Hauptmenü

Heute

Nachmittag
28°C
60% Sonne
4200mm
Frostgrenze

Dienstag

Dienstag
28°C
60% Sonne
4200mm
Frostgrenze

Mittwoch

Mittwoch
28°C
80% Sonne
4200mm
Frostgrenze

Vorhersage

Derzeit herrscht für die Natur das ideale Wachswetter:

Die Luft ist warm und feucht und bei reichlich Sonnenschein wird es untertags schwül. Am Nachmittag oder Abend kommt es bei dieser Wetterlage dann so, wie es kommen muss: Aus mächtigen Quellwolken entstehen Schauer und Gewitter.

Tendenz

Bis zum Samstag ändert sich nur mehr wenig.

Können wir helfen? Kontaktieren Sie uns!

Innsbruck Tourismus


Mo - Fr: 8:00 - 17:00 Uhr

Hotel- u. Gruppenreservierung


Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr

Tourismus Information


Mo - Sa: 9:00 - 18:00 Uhr
Sonn- + Feiertag: 10:00 - 16:30 Uhr

Heute

Nachmittag
28°C
60% Sonne
4200mm
Frostgrenze

Dienstag

Dienstag
28°C
60% Sonne
4200mm
Frostgrenze

Mittwoch

Mittwoch
28°C
80% Sonne
4200mm
Frostgrenze

Vorhersage

Derzeit herrscht für die Natur das ideale Wachswetter:

Die Luft ist warm und feucht und bei reichlich Sonnenschein wird es untertags schwül. Am Nachmittag oder Abend kommt es bei dieser Wetterlage dann so, wie es kommen muss: Aus mächtigen Quellwolken entstehen Schauer und Gewitter.

Tendenz

Bis zum Samstag ändert sich nur mehr wenig.

Können wir helfen? Kontaktieren Sie uns!

Innsbruck Tourismus


Mo - Fr: 8:00 - 17:00 Uhr

Hotel- u. Gruppenreservierung


Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr

Tourismus Information


Mo - Sa: 9:00 - 18:00 Uhr
Sonn- + Feiertag: 10:00 - 16:30 Uhr

Zurück zur Übersicht
Über die Feldringalm nach Kühtai

Sie beginnen Ihre heutige Etappe an der Bushaltestelle Sattele und wandern auf dem Pirchkogelweg gemütlich Richtung Feldringalm. Eine Forststraße führt sie zunächst flach und dann ansteigend durch einen Nadelwald, kurz vor der Feldringalm öffnet sich der Wald und vor Ihnen liegt von saftig grünen Almwiesen umgeben die kleine, gemütliche Hütte. Genießen Sie auf der schönen Terrasse die Sonnenstrahlen und das Panorama.   

Auf einem Steig geht es nun weiter in Richtung Pirchkogel. Durch ein kurzes Waldstück und über die Feldringer Böden gelangen Sie direkt zum Grünwaslkreuz (2.017 m), wo sich Ihnen wunderschöne Ausblicke in die Kühtaier Bergwelt darbieten. 

Von Marlstein wandern Sie weiter entlang des Kaiser-Franz-Josef-Wegs durch einen Zirbenwald nach Kühtai. Kurz vor ihrer Endstation kommen Sie vorbei am Speicher Längental und der Dortmunder Hütte, die für ihre gute Tiroler Küche  bekannt ist und nochmal eine schöne Gelegenheit zum Einkehren bietet.
Höhenmeter bergauf 678 m
Höhenmeter bergab 341 m
Höchster Punkt 2025 m
Streckenlänge 10.3 km
Gehzeit gesamt 4h 30min
Ausgangspunkt Bushaltestelle Sattele
Endpunkt Hotel Kühtai
Ort Innsbruck
Wegbeschaffenheit Forstwege, Steige, Waldwege
GPX Download

In der Umgebung:



Karte verstecken

Höhenprofil

Wettervorhersage

https://www.innsbruck.info/uploads/tx_wcexperience/2018_1401_93615396.jpg
Innsbruck Trek - Tag 3 - mittelschwere Variante
Mehr erfahren
unlimited