Hauptmenü

Heute

Vormittag
4°C
30% Sonne
1400mm
Frostgrenze

Freitag

Freitag
9°C
50% Sonne
2100mm
Frostgrenze

Samstag

Samstag
9°C
60% Sonne
2300mm
Frostgrenze

Vorhersage

Am Donnerstag sind wir im meteorologischen Niemandsland: Es herrscht weder eindeutiger Hoch- noch eindeutiger Tiefdruckeinfluss vor und die Luft ist mäßig feucht.

Für unser Wetter bedeutet dies einen ruhigen Wechsel von Sonne und Wolken.

Tendenz

Die kommenden Tage versprechen trockenes Wetter, auch wenn hin und wieder Wolkenfelder durchziehen werden.

Können wir helfen? Kontaktieren Sie uns!

Innsbruck Tourismus


Mo - Fr: 8:00 - 17:00 Uhr

Hotel- u. Gruppenreservierung


Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr

Tourismus Information


Mo - Sa: 9:00 - 18:00 Uhr
Sonn- + Feiertag: 10:00 - 16:30 Uhr

Heute

Vormittag
4°C
30% Sonne
1400mm
Frostgrenze

Freitag

Freitag
9°C
50% Sonne
2100mm
Frostgrenze

Samstag

Samstag
9°C
60% Sonne
2300mm
Frostgrenze

Vorhersage

Am Donnerstag sind wir im meteorologischen Niemandsland: Es herrscht weder eindeutiger Hoch- noch eindeutiger Tiefdruckeinfluss vor und die Luft ist mäßig feucht.

Für unser Wetter bedeutet dies einen ruhigen Wechsel von Sonne und Wolken.

Tendenz

Die kommenden Tage versprechen trockenes Wetter, auch wenn hin und wieder Wolkenfelder durchziehen werden.

Können wir helfen? Kontaktieren Sie uns!

Innsbruck Tourismus


Mo - Fr: 8:00 - 17:00 Uhr

Hotel- u. Gruppenreservierung


Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr

Tourismus Information


Mo - Sa: 9:00 - 18:00 Uhr
Sonn- + Feiertag: 10:00 - 16:30 Uhr

Zurück zur Übersicht
Die Türe erreicht man über eine flache Rampe, dann fährt man mit dem Rollstuhl direkt in die große Kirche mit Blick auf den Kenotaph von Kaiser Maximilian. Die imposante Kirche ist ohne Probleme mit dem Rollstuhl befahrbar. Über eine weitere Rampe kommt man in den Innenhof, einen zauberhaften ruhigen Klostergarten, der manchmal für Veranstaltungen genutzt wird.

Die Kaiserliche Hofkirche birgt das einzigartige (leere) Grabmal Kaiser Maximilians I., der Innsbruck prägte und der in Wiener Neustadt begraben liegt. 30 Jahre nach Maximilians Tod waren 28 überlebensgroße Bronzestatuen vollendet, die von bedeutenden Künstlern wie Albrecht Dürer entworfen und dann gegossen wurden. Da die Statuen nicht nach Wiener Neustadt transportiert wurden, sondern in Innsbruck blieben, wurden sie in der 1553 bis 1563 erbauten Hofkirche aufgestellt. In der Silbernen Kapelle der Hofkirche liegen Erzherzog Ferdinand II. und seine bürgerliche Gemahlin Philippine Welser begraben. Andreas Hofers Gebeine wurden 1823 von Mantua nach Innsbruck gebracht und in der Hofkirche beigesetzt.

Behindertengerecht: JA
  • Barrierefreier Zugang zur Kaiserlichen Hofkirche nach Voranmeldung beim Kassapersonal des Volkskunstmuseum über den Haupteingang der Kirche möglich, Tel +43 512/594 89 - 514
  • barrierefreie Toilettenanlage im Volkskunstmuseum
  • Parkmöglichkeiten vor der Hofburg (Rennweg Ecke Herrengasse) und dem Congress Innsbruck (Rennweg)
  • freier Eintritt für eine Begleitperson von Blinden und im Rollstuhl geführten BesucherInnen
  • Mitnahme von zertifizierten Blindenführhunden gestattet
Kaiserliche Hofkirche
Universtitätsstraße 2
6020 Innsbruck
+43 512 594 89 - 514
www.tiroler-landesmuseen.at
Ort Innsbruck
GPX Download


Karte verstecken

Wettervorhersage

https://www.innsbruck.info/typo3temp/assets/_processed_/d/e/csm_2011_008_24bf3db674.jpg
Kaiserliche Hofkirche barrierefrei
Mehr erfahren
unlimited