Hauptmenü

Heute

Nachmittag
28°C
70% Sonne
4200mm
Frostgrenze

Donnerstag

Donnerstag
28°C
60% Sonne
4200mm
Frostgrenze

Freitag

Freitag
28°C
50% Sonne
4200mm
Frostgrenze

Vorhersage

Weiterhin erreichen uns vom Mittelmeer her warme, doch zeitweise auch etwas feuchte Luftmassen. Somit bleibt es insgesamt freundlich, doch nimmt vor allem nachmittags die Bewölkung zu; Wärmegewitter sind dann nicht mehr ausgeschlossen.

Tendenz

Bis zum Wochenende ändert sich nichts Wesentliches: Schwüle Luft lässt weiter häufig die Sonne durchkommen, begünstigt aber in der zweiten Tageshälfte die Bildung von Gewittern.

Können wir helfen? Kontaktieren Sie uns!

Innsbruck Tourismus


Mo - Fr: 8:00 - 17:00 Uhr

Hotel- u. Gruppenreservierung


Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr

Tourismus Information


Mo - Sa: 9:00 - 18:00 Uhr
Sonn- + Feiertag: 10:00 - 16:30 Uhr

Zurück zur Übersicht
Die Tour führt von Sellrain über den Ortsteil Tanneben durch herrliche Bergwiesen zur Schmalzgrubenalm auf 1.678 Metern Seehöhe. Von hier geht es weiter zum Salfein (Schönangerl) auf 2.000 Metern, den Salfeinskamm entlang an der Kante zwischen Senders- und Fotschertal über vier Gipfel: Grieskogel (2.168 m), Breitschwemmkogel (2.264 m), Angerbergkopf (2.400 m), zum Schafleger (2.405 m). Von dort gehen Sie entweder über das Kreuzjöchl-Seealm zur Potsdamer Hütte oder über die Furggesalm (1.938 m) zum Alpengasthof Bergheim. 

Gute Kondition und körperliche Verfassung sowie große Ausdauer sind Voraussetzung für diese Tour!
Tourismus Information Gries im Sellrain
Gries 17
6182 Gries im Sellrain
Höhenmeter bergauf 1473 m
Höchster Punkt 2377 m
Streckenlänge 19 km
Gehzeit Aufstieg 7h
Ort Gries im Sellrain
GPX Download

In der Umgebung:



Karte verstecken

Höhenprofil

Wettervorhersage

https://www.innsbruck.info/uploads/tx_wcexperience/bachlandschaft-fotschertal-1_85950282.jpg
Kammwanderung im Fotschertal(15)