Hauptmenü

Heute

Vormittag
12°C
40% Sonne
3400mm
Frostgrenze

Dienstag

Dienstag
19°C
90% Sonne
3900mm
Frostgrenze

Mittwoch

Mittwoch
21°C
90% Sonne
4100mm
Frostgrenze

Vorhersage

Am Montag setzt sich wieder Hochdruckwetter bei uns durch. Damit setzt sich endgültig trockenere Luft durch. So stehen die Chancen gut, dass die Sonne im Match mit den Wolken im Tagesverlauf die Oberhand gewinnt! Schauer bleiben selten.

Tendenz

Am Dienstag Mittwoch, Donnerstag und Freitag gibt es freundliche und vom Wetter her sehr ruhige Tage: Die meiste Zeit scheint die Sonne, Wolken sind erneut eine Seltenheit. Die Temperaturen werden warm.

Können wir helfen? Kontaktieren Sie uns!

Innsbruck Tourismus


Mo - Fr: 8:00 - 17:00 Uhr

Hotel- u. Gruppenreservierung


Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr

Tourismus Information


Mo - Sa: 9:00 - 18:00 Uhr
Sonn- + Feiertag: 10:00 - 16:30 Uhr

Heute

Vormittag
12°C
40% Sonne
3400mm
Frostgrenze

Dienstag

Dienstag
19°C
90% Sonne
3900mm
Frostgrenze

Mittwoch

Mittwoch
21°C
90% Sonne
4100mm
Frostgrenze

Vorhersage

Am Montag setzt sich wieder Hochdruckwetter bei uns durch. Damit setzt sich endgültig trockenere Luft durch. So stehen die Chancen gut, dass die Sonne im Match mit den Wolken im Tagesverlauf die Oberhand gewinnt! Schauer bleiben selten.

Tendenz

Am Dienstag Mittwoch, Donnerstag und Freitag gibt es freundliche und vom Wetter her sehr ruhige Tage: Die meiste Zeit scheint die Sonne, Wolken sind erneut eine Seltenheit. Die Temperaturen werden warm.

Können wir helfen? Kontaktieren Sie uns!

Innsbruck Tourismus


Mo - Fr: 8:00 - 17:00 Uhr

Hotel- u. Gruppenreservierung


Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr

Tourismus Information


Mo - Sa: 9:00 - 18:00 Uhr
Sonn- + Feiertag: 10:00 - 16:30 Uhr

Zurück zur Übersicht
Vom Ortsteil Tanneben startet man durch herrliche Bergwiesen zur verfallenen Schmalzgrubenalm. Anschließend geht es weiter durch den Wald bis man kurz vorm Salfeinssee erstmal aus den Bäumen hervorkommt. Am See tun sich atemberaubende Blicke auf das Inntal und die sich im See spiegelnden
Kalkkögel auf. Weiters folgt man dem Kammrücken zwischen Fotschertal und Senderstal nach Süden. Dabei kommt man über vier Gipfel: Grieskogel (2.168 m), Breitschwemmkogel (2.264 m), Angerbergkopf (2.400 m) und Schaflegerkogel (2.504 m). Von Letzterem geht es zurück über die Furggesalm zum Almgasthof Bergheim und hinaus über den Forstweg durch das Fotschertal bis zum Ausgangspunkt.

Gute Kondition und körperliche Verfassung sowie große Ausdauer sind Voraussetzung für diese Tour!
Tourismus Information Gries im Sellrain
Gries 17
6182 Gries im Sellrain
Höhenmeter bergauf 1470 m
Höchster Punkt 2377 m
Streckenlänge 19 km
Gehzeit Aufstieg 9h
Ausgangspunkt Parkplatz Eisbrücke, Sellrain (gebührenfrei)
Endpunkt Parkplatz Eisbrücke, Sellrain (gebührenfrei)
Ort Gries im Sellrain
Wegbeschaffenheit Steig
GPX Download

In der Umgebung:



Karte verstecken

Höhenprofil

Wettervorhersage

https://www.innsbruck.info/uploads/tx_wcexperience/bachlandschaft-fotschertal-1_85950282.jpg
Kammwanderung im Fotschertal(15)
Mehr erfahren
unlimited