Hauptmenü

Heute

Nachmittag
17°C
70% Sonne
3300mm
Frostgrenze

Freitag

Freitag
18°C
60% Sonne
3500mm
Frostgrenze

Samstag

Samstag
19°C
50% Sonne
3700mm
Frostgrenze

Vorhersage

Am Donnerstag erleben wir einen klassischen Föhntag: Es gibt weitgehend aufgelockerten Himmel, über manchen Gipfel tummeln sich die charakteristischen "Föhnfische", im Fachjargon "Altocumulus lenticularis", dazu frischt der Wind hin und wieder böig auf. Selbstverständlich wird es auch mild.

Tendenz

Am Freitag, Samstag, Sonntag und Montag sorgt der trockene Südwind dafür, dass wir wieder einige Sonnenstunden abbekommen und es gibt hohe Temperaturen.

Können wir helfen? Kontaktieren Sie uns!

Innsbruck Tourismus


Mo - Fr: 8:00 - 17:00 Uhr

Hotel- u. Gruppenreservierung


Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr

Tourismus Information


Mo - Sa: 9:00 - 18:00 Uhr
Sonn- + Feiertag: 10:00 - 16:30 Uhr

Heute

Nachmittag
17°C
70% Sonne
3300mm
Frostgrenze

Freitag

Freitag
18°C
60% Sonne
3500mm
Frostgrenze

Samstag

Samstag
19°C
50% Sonne
3700mm
Frostgrenze

Vorhersage

Am Donnerstag erleben wir einen klassischen Föhntag: Es gibt weitgehend aufgelockerten Himmel, über manchen Gipfel tummeln sich die charakteristischen "Föhnfische", im Fachjargon "Altocumulus lenticularis", dazu frischt der Wind hin und wieder böig auf. Selbstverständlich wird es auch mild.

Tendenz

Am Freitag, Samstag, Sonntag und Montag sorgt der trockene Südwind dafür, dass wir wieder einige Sonnenstunden abbekommen und es gibt hohe Temperaturen.

Können wir helfen? Kontaktieren Sie uns!

Innsbruck Tourismus


Mo - Fr: 8:00 - 17:00 Uhr

Hotel- u. Gruppenreservierung


Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr

Tourismus Information


Mo - Sa: 9:00 - 18:00 Uhr
Sonn- + Feiertag: 10:00 - 16:30 Uhr

Zurück zur Übersicht

Mit der Peter-Anich-Gondelbahn von Oberperfuss nach Stiglreith 1363 m und weiter bis zum Sulzstich 1560 m. Bei geschlossener Bergbahn wandert man vom gebührenpflichtigen Parkplatz in Stiglreith 1383 m die Forststraße bis zum Sulzstich 1560m (Gehzeit 40 Minuten). Der Weg führt vorbei am idyllischen Speichersee bis zur letzten Kehre unterhalb der Rosskogelhütte. Von weiten sieht man schon die Krimpenbachalm (nicht bewirtschaftet), unterhalb des mächtigen Rosskogels und links daneben das Kögele. Man zweigt links ab und folgt der gelben Beschilderung Richtung Krimpenbachalm, wandert idyllisch vorbei an Heustadeln auf einem Steig bis zum Krimpenbachsattel 1899 m. Auf dem Forstweg in südlicher Richtung zur nicht bewirtschafteten Krimpenbachalm 1918m. Weiter in südlicher Richtung über Almböden mit wunderschönen Gebirgsblumen der Beschilderung folgend bergauf bis zum Gipfelkreuz des Kögele (2.195m). Traumaussicht garantiert.
Die Wanderung führt über die gleiche Route zurück bis zur Krimpenbachalm und von dort auf dem Forstweg zur urigen Rosskogelhütte. Abstieg entweder über den Forstweg, oder über die Skipiste, vorbei am Speichersee und weiter über den Geisterwanderweg bis nach Stiglreith.
 
Rosskogelhütte
Ranger-Koepfl 1
6173 Oberperfuss
Höhenmeter bergauf 819 m
Höhenmeter bergab 819 m
Höchster Punkt 2181 m
Streckenlänge 13 km
Gehzeit Aufstieg 3h
Gehzeit Abstieg 3h
Gehzeit gesamt 6h
Ausgangspunkt Stiglreith
Endpunkt Kögele - Stiglreith
Beste Jahreszeit Mitte Mai-Oktober
Ort Oberperfuss
Wegbeschaffenheit Asphalt Straße, Forstweg, Almwiesen, Alpiner Steig.
Rundkurs
Familienwanderung
GPX Download

In der Umgebung:



Karte verstecken

Höhenprofil

Wettervorhersage

https://www.innsbruck.info/uploads/tx_wcexperience/gipfelkreuz-koegele2048x1536px_13389285.jpg
Kögele
Mehr erfahren
unlimited