Hauptmenü

Heute

Vormittag
21°C
70% Sonne
4100mm
Frostgrenze

Dienstag

Dienstag
28°C
60% Sonne
4200mm
Frostgrenze

Mittwoch

Mittwoch
28°C
80% Sonne
4200mm
Frostgrenze

Vorhersage

Derzeit herrscht für die Natur das ideale Wachswetter:

Die Luft ist warm und feucht und bei reichlich Sonnenschein wird es untertags schwül. Am Nachmittag oder Abend kommt es bei dieser Wetterlage dann so, wie es kommen muss: Aus mächtigen Quellwolken entstehen Schauer und Gewitter.

Tendenz

Bis zum Samstag ändert sich nur mehr wenig.

Können wir helfen? Kontaktieren Sie uns!

Innsbruck Tourismus


Mo - Fr: 8:00 - 17:00 Uhr

Hotel- u. Gruppenreservierung


Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr

Tourismus Information


Mo - Sa: 9:00 - 18:00 Uhr
Sonn- + Feiertag: 10:00 - 16:30 Uhr

Heute

Vormittag
21°C
70% Sonne
4100mm
Frostgrenze

Dienstag

Dienstag
28°C
60% Sonne
4200mm
Frostgrenze

Mittwoch

Mittwoch
28°C
80% Sonne
4200mm
Frostgrenze

Vorhersage

Derzeit herrscht für die Natur das ideale Wachswetter:

Die Luft ist warm und feucht und bei reichlich Sonnenschein wird es untertags schwül. Am Nachmittag oder Abend kommt es bei dieser Wetterlage dann so, wie es kommen muss: Aus mächtigen Quellwolken entstehen Schauer und Gewitter.

Tendenz

Bis zum Samstag ändert sich nur mehr wenig.

Können wir helfen? Kontaktieren Sie uns!

Innsbruck Tourismus


Mo - Fr: 8:00 - 17:00 Uhr

Hotel- u. Gruppenreservierung


Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr

Tourismus Information


Mo - Sa: 9:00 - 18:00 Uhr
Sonn- + Feiertag: 10:00 - 16:30 Uhr

Zurück zur Übersicht

Das Westfalenhaus liegt in den Stubaier Alpen und ist Ausgangspunkt für die Besteigung der umliegenden Berge.

Von Lüsens folgt man dem Fahrweg entlang der Melach in den weiten Talschluss des Lüsenstales. An der Talstation der Materialseilbahn und dem Jugendheim vorbei, wendet man sich nach rechts und steigt steil zwischen Baumgruppen hinauf zu den Hütten der Längentaler Almen. Unter den mächtigen Felsabstürzen des talbeherrschenden Lüsener Fernerkogels überquert man den Längentaler Bach und geht auf der nördlichen Hangseite hinauf zur Hütte.
Rückweg: Als Rückweg kann man den Sommerweg benützen, der am Hang entlang mehrere Gräben quert und später durch Wald und Latschen zum Ausgangspunkt führt.

Tourismus Information Gries im Sellrain
Gries 17
6182 Gries im Sellrain
Höhenmeter bergauf 638 m
Höchster Punkt 2276 m
Streckenlänge 5 km
Gehzeit Aufstieg 2h 30min
Ausgangspunkt Lüsens
Beste Jahreszeit Sommer
Ort Gries im Sellrain
GPX Download

In der Umgebung:



Karte verstecken

Höhenprofil

Wettervorhersage

https://www.innsbruck.info/uploads/tx_wcexperience/westfalenhaus-sommer_74864335.jpg
Lüsens - Westfalenhaus
Mehr erfahren
unlimited