Hauptmenü

Heute

Nachmittag
28°C
60% Sonne
3900mm
Frostgrenze

Mittwoch

Mittwoch
29°C
60% Sonne
4100mm
Frostgrenze

Donnerstag

Donnerstag
24°C
50% Sonne
3700mm
Frostgrenze

Vorhersage

Am Dienstag zieht der Sommer 2019 wieder sämtliche Register seines Könnens:

Es wird heiter], im Laufe des Nachmittags und des Abends – doch auch das gehört zu klassischem Sommerwetter – gibt es einige Gewitter.

Tendenz

In den kommenden Tagen bleibt es dann durchwegs heiss, wird mitunter aber auch recht schwül und hin und wieder treten Gewitter auf, vor allem in den Nachmittags- und Abendstunden.

Können wir helfen? Kontaktieren Sie uns!

Innsbruck Tourismus


Mo - Fr: 8:00 - 17:00 Uhr

Hotel- u. Gruppenreservierung


Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr

Tourismus Information


Mo - Sa: 9:00 - 18:00 Uhr
Sonn- + Feiertag: 10:00 - 16:30 Uhr

Zurück zur Übersicht

Liebe Cacher Gemeinde,

mit diesem Geocache wollen wir euch die nähere Umgebung von Pfaffenhofen zeigen. Der obige Schnappschuss zeigt einen Blick auf die benachbarte Marktgemeinde Telfs vom Gemeindegebiet Pfaffenhofen aus. Für den Weg zum Schatz braucht ihr etwa 1,5 Stunden.

Eurer Cachemobil könnt ihr vor der Gemeinde bei N 47° 17.902 E 011° 04.964 parken, alternativ gibt es auch noch einen P&R Parkplatz der ÖBB.


Pfarrkirche

N 47° 17.953
E 011° 04.953


Eure erste Frage führt euch zur Pfarrkirche in Pfaffenhofen, die einst auch Sitz eines Wanderbischofs war. Hier gibt es ein Kriegerdenkmal. Was ziert die Spitze des Denkmals?

- Ein Drache: A= 5
- Ein Adler: A= 9
- Eine Heiligenfigur: A= 1


Spielplatz
N 47° 17.862
E 011° 04.781


Die nächste Station führt euch zu einem Spielplatz. Zähle die "Türme" in der Holzwand. Addiere zur Anzahl der Türme die Zahl 2 und notiere das Ergebnis als B.

B=


Aussichtspunkt
N 47° 17.783
E 011° 04.546


Hier kommt ihr an einen Aussichtspunkt. Blickt man von hier in Richtung Norden sieht man ein orange-gelbes Gebäude. Wie viele Türme des Gebäudes siehst du? Notiere dir die Zahl als C.

C=


Bistro Höll
N 47° 17.561
E 011° 04.375


Der Weg bis zu diesem Wegpunkt ist relativ weit. Lasst euch nicht abschrecken und folgt den markierten Wegen. Bei den Koordinaten angekommen, seht ihr das Bistro Höll. Wodurch wird die Einfahrt eingefasst?

- 2 Bäume: D= 3
- 2 Steine: D= 0
- 2 Betonsäulen D= 8

D =


Wegweiser
N 47° 17.587
E 011° 04.453


Hier findest du zwei Wegweiser. Addiere die Wegnummern des oberen Schildes und notiere dir die Zahl als E.

E=


Ruine Hörtenberg
Folge nun dem Weg zur Burgruine Hörtenberg. Für das angrenzende Anwesen gilt "Betreten verboten" (siehe Schilder), bitte berücksichtige den Wunsch der Besitzer. 1227 erstmals urkundlich erwähnt, war die Burg Hörtenberg um 1300 der Gerichtsstand über eine große Region. Am 5. August 1706 entzündete ein Blitz den dort lagernden Pulvervorrat (ca. 1500 Zentner), wodurch der größte Teil der Burg durch die Explosion zerstört wurde. Übrig blieb nur der bestehende Burgfried.

Hier kannst du übrigens auch noch den Cache Telfer Ansichten #1 mitnehmen.

N 47° 17.666
E 011° 04.767


Wie viele Fenster, Türen, Schießscharten etc. siehst du auf der Westseite des Turmes? Notiere die Zahl als F.

F=


Schatzversteck
Der Weg zum Schatz führt dich wieder ein kleines Stück zurück.
N 47° 17. EC(F-1)
E 011° 04.(A-C)(D+C)(B+1)

Ort Pfaffenhofen
GPX Download


Karte verstecken

Wettervorhersage

https://www.innsbruck.info/uploads/tx_wcexperience/012_pfaffenhofen.jpg
Multi-Cache - Hoch über Pfaffenhofen