Hauptmenü

Heute

Nachmittag
28°C
60% Sonne
3900mm
Frostgrenze

Mittwoch

Mittwoch
29°C
60% Sonne
4100mm
Frostgrenze

Donnerstag

Donnerstag
24°C
50% Sonne
3700mm
Frostgrenze

Vorhersage

Am Dienstag zieht der Sommer 2019 wieder sämtliche Register seines Könnens:

Es wird heiter], im Laufe des Nachmittags und des Abends – doch auch das gehört zu klassischem Sommerwetter – gibt es einige Gewitter.

Tendenz

In den kommenden Tagen bleibt es dann durchwegs heiss, wird mitunter aber auch recht schwül und hin und wieder treten Gewitter auf, vor allem in den Nachmittags- und Abendstunden.

Können wir helfen? Kontaktieren Sie uns!

Innsbruck Tourismus


Mo - Fr: 8:00 - 17:00 Uhr

Hotel- u. Gruppenreservierung


Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr

Tourismus Information


Mo - Sa: 9:00 - 18:00 Uhr
Sonn- + Feiertag: 10:00 - 16:30 Uhr

Zurück zur Übersicht

Lieber Cacher,

Am Fuß der Wallfahrtskirche Maria Locherboden befindet sich der verträumte Ort Mötz. Dieser Ort konnte sich den Charme eines ursprünglichen Tiroler Dorfes bis heute bewahren. Für diesen Multicache benötigt ihr etwa 1,5 Stunden.

Parkt euer Auto bei
N 47° 17.081
E 010° 57.797.


Durch den grünen Wald

N 47° 17.048
E 010° 57.739


Hier findest du einen schönen Waldweg, der dich Richtung Mötz bringen wird. Außerdem findest du ein gelbes Erdgasschild. Wie lautet die Zahl vor „Nr.“ und notiere dir diese als A.

A =


Weganzeiger
N 47° 16.941
E 010° 57.440


Wie lange gehst du nach Locherboden? Nimm die Anzahl der Minuten und dividiere die Zahl durch zehn. Notiere dir die Anzahl als B.

B =


Dorfbrunnen in Mötz
N 47° 16.896
E 010° 57.325


Auf dem Brunnen siehst du einen Heiligen. Was macht dieser gerade?

Er tötet einen Drachen: C = 4
Er löscht ein Haus: C = 5
Er teilt seinen Mantel: C = 7
C =


Jechlekapelle

N 47° 16.694
E 010° 56.829


Wie viele steinerne Stufen führen dich zur Kapelle? Notiere dir die Zahl als D.

D =


Birgele

N 47° 16.536
E 010° 56.751


Auf der Südseite des Birgeles steht eine kleine Kapelle. Zähle die Bänke vor der Kapelle, verdopple die Zahl und nenne sie E.

E =


Anger Kapelle

N 47°16.616
E 010° 57.297


Hier in der Angerkapelle findest du ein Marienbild. Wie viele Engel halten die Krone über Maria? Notiere dir die Anzahl als F.

F =


Schutzweg
N 47° 16.826
E 010° 57.375


Der nächste Wegpunkt führt dich zu einem Schutzweg-Schild. Wie weit ist es noch bis zum Schutzweg? Dividiere die Wegstrecke durch 4 und notiere dir die Zahl als G.

G=


Weggabelung
N 47° 16.950
E 010° 57.533


Auf dem Geländer findest du mehrere Wegweiser. Zähle die gelben Schilder und nenne die Zahl H.

H=


Der Schatz
Den Schatz findest du bei
N 47° (G+A).(B+C)(E+H)(D-A)
E 010° (E+H)D.(F+B)A(G-B+1)


Vom Schatzversteck aus ist es nur mehr ein kurzer Weg bis zur Wallfahrtskirche Maria Locherboden. Ein Besuch lohnt schon alleine wegen des guten Ausblicks. Zurück könnt Ihr dann über den Fahrweg wieder zum Auto gehen. Am Weg zur Wallfahrtskirche lohnt auch ein kleiner Abstecher zum Steinlabyrinth bei N 47° 16.850 E 010° 57.631.

Ort Mötz
GPX Download


Karte verstecken

Wettervorhersage

https://www.innsbruck.info/uploads/tx_wcexperience/020_moetz.jpg
Multi-Cache - Verträumtes Mötz