Hauptmenü

Heute

Nachmittag
33°C
100% Sonne
4800mm
Frostgrenze

Donnerstag

Donnerstag
30°C
80% Sonne
4600mm
Frostgrenze

Freitag

Freitag
31°C
90% Sonne
4700mm
Frostgrenze

Vorhersage

Ein Hoch liegt mit seinem Zentrum genau über den Alpen und wird uns einen sagenhaft schönen Mittwoch bescheren!

Der Tag beginnt somit mit einem klaren Morgen und einem tollen Sonnenaufgang. Untertags erleben wir dann sowohl Sonne als auch Hitze pur.

Tendenz

Unser Sonnenhoch hält auch am Donnerstag noch durch, und es wird wieder sonnig und heiss, allerdings mit aufkommender Gewittergefahr gegen Abend.

Können wir helfen? Kontaktieren Sie uns!

Innsbruck Tourismus


Mo - Fr: 8:00 - 17:00 Uhr

Hotel- u. Gruppenreservierung


Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr

Tourismus Information


Mo - Sa: 9:00 - 18:00 Uhr
Sonn- + Feiertag: 10:00 - 16:30 Uhr

Zurück zur Übersicht
Tolle Seewanderung zum wunderschön gelegenen Hundstalsee mit dem Apollontempel als Sehenswürdigkeit.
Vom Parkplatz Stiglreith entweder über die Lifttrasse oder den Fahrweg bis zur Rosskogelhütte und weiter zum Krimpenbachsattel (899m). Durch ein Gatter auf die andere Zaunseite und am Schützensteig entlang in das Hundstal. Bei einem Schäferstall mündet man in den Aufstiegsweg von der Inzinger Alm herauf ein und folgt diesem links aufwärts über eine Steilstufe in einen weiten Kessel mit einer Jagdhütte am Logenplatz. Über eine weitere Steilstufe hinauf zum Hundstalsee und links oder rechts um den See zum Apollon Tempel. Herrlicher Rastplatz in der weiten Mulde zwischen Peider Spitze und Weissstein.
Entstehungsgeschichte des Natursteinkunstwerks: Im August 1986 begannen die zwei Künstler Heinz Triendl und Robert Tribus im Rosskogelgebiet nahe Oberperfuss auf 2300m ein Natursteinkunstwerk zu errichten. Hierbei handelt es sich um ein ökologisch und ästhetisch neuartiges Kunstwerk, das die Verbindung Natur-Mensch, Kunst-Mensch, sowie Kunst und Natur darstellen soll. Diese Kunstwerk, "Apollontempel", besteht ausschließlich aus Steinen der Umgebung die ohne jegliche Bindemittel übereinander geschlichtet wurden. (Autor Ernst Aigner)
 
Rosskogelhütte
Rangger Köpfl 1
6173 Oberperfuss
Höhenmeter bergauf 1083 m
Höhenmeter bergab 153 m
Höchster Punkt 2295 m
Streckenlänge 9 km
Gehzeit Aufstieg 3h
Gehzeit Abstieg 3h
Gehzeit gesamt 6h
Ausgangspunkt Stiglreith
Endpunkt Hundstalsee
Beste Jahreszeit Mai bis Oktober
Ort Oberperfuss
Wegbeschaffenheit Forstweg, Alpiner Steig
GPX Download

In der Umgebung:



Karte verstecken

Höhenprofil

Wettervorhersage

https://www.innsbruck.info/uploads/tx_wcexperience/rangger-koepfl-r.-krimp.1024x768px_59280103.jpg
Oberperfuss - Stiglreith - Hundstalsee