Hauptmenü

Heute

Vormittag
-4°C
50% Sonne
0mm
Frostgrenze

Sonntag

Sonntag
7°C
50% Sonne
2200mm
Frostgrenze

Montag

Montag
10°C
90% Sonne
3000mm
Frostgrenze

Vorhersage

Eine Warmfront versorgt uns den ganzen Tag über mit feuchter und niederschlagsanfälliger Meeresluft.

Deswegen bringt uns der Samstag dichte Wolken und Niederschläge. Zeitweise wird es recht windig.

Tendenz

Am Sonntag fängt sich das Wetter dann wieder und der Montag wie der Dienstag und der Mittwoch werden richtige Traumtage!

Können wir helfen? Kontaktieren Sie uns!

Innsbruck Tourismus


Mo - Fr: 8:00 - 17:00 Uhr

Hotel- u. Gruppenreservierung


Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr

Tourismus Information


Mo - Sa: 9:00 - 18:00 Uhr
Sonn- + Feiertag: 10:00 - 16:30 Uhr

Heute

Vormittag
-4°C
50% Sonne
0mm
Frostgrenze

Sonntag

Sonntag
7°C
50% Sonne
2200mm
Frostgrenze

Montag

Montag
10°C
90% Sonne
3000mm
Frostgrenze

Vorhersage

Eine Warmfront versorgt uns den ganzen Tag über mit feuchter und niederschlagsanfälliger Meeresluft.

Deswegen bringt uns der Samstag dichte Wolken und Niederschläge. Zeitweise wird es recht windig.

Tendenz

Am Sonntag fängt sich das Wetter dann wieder und der Montag wie der Dienstag und der Mittwoch werden richtige Traumtage!

Können wir helfen? Kontaktieren Sie uns!

Innsbruck Tourismus


Mo - Fr: 8:00 - 17:00 Uhr

Hotel- u. Gruppenreservierung


Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr

Tourismus Information


Mo - Sa: 9:00 - 18:00 Uhr
Sonn- + Feiertag: 10:00 - 16:30 Uhr

Zurück zur Übersicht
Ausganspunkt Tourismus Information Oberperfuss, auf dem Peter-Anich-Weg Richtung Ranggen, am Ortseingang von Ranggen links dem Weg folgend zum Ortsteil Ried, weiter zum Inzingberg, über die Ortsteile Eben und Hof, Hattingberg, Pollingberg und Flaurlingberg über die Weiler Bärfall, Mooslehen, Rahm und von dort Abstieg nach Flaurling. Am Waldrand entlang bis nach Oberhofen und weiter bis zum Ortsteil Höll in Pfaffenhofen. Schwierigkeitsgrad: leicht
Man wandert auf dem Mittelgebirge entlang vorbei an alten Bauernhöfen und einer lieblichen Landschaft. Es besteht immer wieder die Möglichkeit vorzeitig ins Inntal abzusteigen und mit den öffentlichen Verkehrsmitteln an den Ausgangspunkt zurückzukehren. Eine sehr lohnende Familien-Wanderung! Tipps und Sehenswertes: Pfarrkirche Oberperfuss mit Sonnenuhr von Peter Anich, Peter-Anich-Museum, Pfarrkirche Ranggen und schönste Sakristei Tirols, der Ansitz Ris Schloss in Flaurling usw.
Cafe-Restaurant die Weiberleit
Unterdorf 6
6179 Ranggen
Höhenmeter bergauf 565 m
Höhenmeter bergab 748 m
Höchster Punkt 969 m
Streckenlänge 21 km
Gehzeit Aufstieg 7h
Gehzeit gesamt 7h
Ausgangspunkt Tourismus Information Oberperfuss
Endpunkt Pfaffenhofen
Beste Jahreszeit Mai bis Oktober
Ort Ranggen
Wegbeschaffenheit Asphalt, Forstweg, Steig, Waldweg
Familienwanderung
GPX Download

In der Umgebung:



Karte verstecken

Höhenprofil

Wettervorhersage

https://www.innsbruck.info/uploads/tx_wcexperience/rissschloss-flaurling-tvb2048x1536px_40756383.jpg
Peter-Anich-Weg
Mehr erfahren
unlimited