Hauptmenü

Heute

Vormittag
1°C
80% Sonne
800mm
Frostgrenze

Freitag

Freitag
11°C
50% Sonne
2300mm
Frostgrenze

Samstag

Samstag
8°C
70% Sonne
1800mm
Frostgrenze

Vorhersage

Am Donnerstag wird ein kleines Zwischenhoch wetterwirksam. Es löst vor allem die Bewölkung in mittleren und höheren Schichten auf, in der feuchten Talatmosphäre aber ist die Sonne derzeit zu schwach, um alle Wolken auszuräumen; ein paar tiefe Nebel halten sich wohl den ganzen Tag lang.

Tendenz

Bis einschliesslich Montag ändert sich am föhnigen, aber mitunter recht wolkigen Wetter mit vereinzelten Schauern kaum etwas.

Können wir helfen? Kontaktieren Sie uns!

Innsbruck Tourismus


Mo - Fr: 8:00 - 17:00 Uhr

Hotel- u. Gruppenreservierung


Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr

Tourismus Information


Mo - Sa: 9:00 - 18:00 Uhr
Sonn- + Feiertag: 10:00 - 16:30 Uhr

Heute

Vormittag
1°C
80% Sonne
800mm
Frostgrenze

Freitag

Freitag
11°C
50% Sonne
2300mm
Frostgrenze

Samstag

Samstag
8°C
70% Sonne
1800mm
Frostgrenze

Vorhersage

Am Donnerstag wird ein kleines Zwischenhoch wetterwirksam. Es löst vor allem die Bewölkung in mittleren und höheren Schichten auf, in der feuchten Talatmosphäre aber ist die Sonne derzeit zu schwach, um alle Wolken auszuräumen; ein paar tiefe Nebel halten sich wohl den ganzen Tag lang.

Tendenz

Bis einschliesslich Montag ändert sich am föhnigen, aber mitunter recht wolkigen Wetter mit vereinzelten Schauern kaum etwas.

Können wir helfen? Kontaktieren Sie uns!

Innsbruck Tourismus


Mo - Fr: 8:00 - 17:00 Uhr

Hotel- u. Gruppenreservierung


Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr

Tourismus Information


Mo - Sa: 9:00 - 18:00 Uhr
Sonn- + Feiertag: 10:00 - 16:30 Uhr

Zurück zur Übersicht
Die Wanderung startet bei der „grünen Bank“ oberhalb von Rietz. Von dort wandert man auf einem Steig (Nr. 153) relativ steil bergauf durch den Wald zur Peter-Anich-Hütte (Gehzeit etwa 1 Stunde). Der weitere Weg führt an der Unterseeben Alm (nicht bewirtschaftet) vorbei, dann weiter rechts auf dem Rundwandersteig zum Rauhen Kopf mit Gipfelkreuz. Vom Rauhen Kopf geht es über einen Geländerücken aufwärts zum Angersee. Neben dem Bergsee, welcher idyllisch in einer Senke liegt, befindet sich das steinerne „Schafers Hüttl“ (nicht bewirtschaftet). Auf einem Wanderweg geht es durch schöne Bergwiesen zur Peter-Anich-Hütte und weiter auf dem teils steilen Forstweg zurück zum Ausgangspunkt.

Tipps | Anmerkungen: Gebührenfreie Fahrgenehmigung für die Fahrt bis zum Ausgangspunkt (erhältlich im Gemeindeamt Rietz oder www.rietz.at/service/berechtigungsscheine): Dadurch sparen Sie zwei Stunden Gehzeit. Die Anfahrt ist mit einem normalen PKW möglich. Achtung: Nach starken Regenfällen erschwert befahrbar, geländegängiger Wagen empfehlenswert.
Tourismus Information Telfs
Untermarktstraße 1
6410 Telfs
Höhenmeter bergauf 794 m
Höhenmeter bergab 784 m
Höchster Punkt 2256 m
Streckenlänge 7.8 km
Ausgangspunkt "grüne Bank" oberhalb von Rietz
Endpunkt "grüne Bank" oberhalb von Rietz
Beste Jahreszeit Mai bis Oktober
Ort Telfs
Wegbeschaffenheit Forstweg, Wandersteig
Rundkurs
GPX Download

In der Umgebung:



Karte verstecken

Wettervorhersage

https://www.innsbruck.info/uploads/tx_wcexperience/sam_4644_13235095.jpg
Rauher Kopf - Angersee
Mehr erfahren
unlimited