Hauptmenü

Heute

Nachmittag
16°C
60% Sonne
2900mm
Frostgrenze

Donnerstag

Donnerstag
18°C
80% Sonne
3200mm
Frostgrenze

Freitag

Freitag
18°C
70% Sonne
3000mm
Frostgrenze

Vorhersage

Am Mittwoch bläst erneut der Föhn. Er ist zwar kräftig genug, um die Schauer– und Gewittertätigkeit zu unterdrücken, alle Wolken zur Auflösung zur bringen, schafft er jedoch nicht. So gibt es einen trockenen, zeitweise aber auch recht wolkigen Tag bei milden Temperaturen.

Tendenz

Wir befinden uns im Herbst und daher mitten in der Föhnsaison: Gerade diese Jahreszeit ist für ihre anhaltenden, intensiven Föhnlagen bekannt.

Bis Dienstag erleben wir eine solche Wetterlage: Der Föhn weht teilweise stark. Dazu ist es freundlich und sehr mild.

Können wir helfen? Kontaktieren Sie uns!

Innsbruck Tourismus


Mo - Fr: 8:00 - 17:00 Uhr

Hotel- u. Gruppenreservierung


Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr

Tourismus Information


Mo - Sa: 9:00 - 18:00 Uhr
Sonn- + Feiertag: 10:00 - 16:30 Uhr

Heute

Nachmittag
16°C
60% Sonne
2900mm
Frostgrenze

Donnerstag

Donnerstag
18°C
80% Sonne
3200mm
Frostgrenze

Freitag

Freitag
18°C
70% Sonne
3000mm
Frostgrenze

Vorhersage

Am Mittwoch bläst erneut der Föhn. Er ist zwar kräftig genug, um die Schauer– und Gewittertätigkeit zu unterdrücken, alle Wolken zur Auflösung zur bringen, schafft er jedoch nicht. So gibt es einen trockenen, zeitweise aber auch recht wolkigen Tag bei milden Temperaturen.

Tendenz

Wir befinden uns im Herbst und daher mitten in der Föhnsaison: Gerade diese Jahreszeit ist für ihre anhaltenden, intensiven Föhnlagen bekannt.

Bis Dienstag erleben wir eine solche Wetterlage: Der Föhn weht teilweise stark. Dazu ist es freundlich und sehr mild.

Können wir helfen? Kontaktieren Sie uns!

Innsbruck Tourismus


Mo - Fr: 8:00 - 17:00 Uhr

Hotel- u. Gruppenreservierung


Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr

Tourismus Information


Mo - Sa: 9:00 - 18:00 Uhr
Sonn- + Feiertag: 10:00 - 16:30 Uhr

Zurück zur Übersicht
Die Rodelbahn am Rangger Köpfl gehört mit ihren über 8 Kilometern mit Aufstiegshilfe zu den längsten Rodelbahnen der Region Innsbruck. Sie besteht aus drei Teilstrecken. Ein Großteil der Strecke kann auf Wunsch bequem mit den Gondelbahnen nach Stiglreith und weiter bis zum Sulzstich (Mittelstation) erfolgen. Nur die letzten 1,4 Kilometer zur Rosskogelhütte müssen zu Fuß zurückgelgt werden.
Die Rodelbahn ist ab Sulzstich an zwei Abenden pro Woche beleuchtet. Wer die Abfahrt verlängern möchte, wandert vom Sulzstich auf die urige Rosskogelhütte. Dieses oberste Teilstück ist nicht beleuchtet.

Jeden Dienstag und Freitag Nachtrodeln bei ausreichender Schneelage, Gondelbetrieb von 18:30 bis 21:30 Uhr (Gondelbahn II nur bis 21:00 Uhr), Rodelbahn beleuchtet bis 24:00 Uhr. 

Die Teilstrecken der Rodelbahn:
Talstation - Stiglreith: Mit der Achter-Gondelbahn I von der Talstation nach Stiglreith. Dort läd das Panoramarestaurant zur Einkehr. Von dort geht es entweder gleich mit der Rodel 4,7 Kilometer ins Tal oder mit der Gondelbahn II weiter zum Sulzstich.
Stiglreith - Sulzstich: Weitere 2 Kilometer nach oben mit der Gondelbahn II, somit wartet ein Rodelvergnügen von fast sieben Kilometern bis zur Talstation.
Sulzstich - Rosskogelhütte: Das letzte Teilstück vom Restaurant Sulzstich bis zur urigen Rosskogelhütte ist nur zu Fuß erreichbar. Die Gehzeit von der Bergstation der Gondelbahn II zur Rosskogelhütte 1,7 Kilometer beträgt 50 Minuten. Dieses Teilstück ist nicht beleuchtet, wir empfehlen die Abfahrt nur mit Stirnlampe. Wer hier startet genießt ein über 8 Kilometer langes Rodelvergnügen bis in das Tal. 

Gondelbahn: täglich 9.00 - 16.30 Uhr geöffnet 
Bergbahnen Oberperfuss
Peter-Anich-Weg 11
6173 Oberperfuss
Höhenmeter bergab 940 m
Streckenlänge 8.1 km
Gehzeit Aufstieg 3h 30min
Gehzeit gesamt 3h 30min
Beste Jahreszeit Ende Dezember bis Mitte März
Ort Oberperfuss
GPX Download

In der Umgebung:



Karte verstecken

Höhenprofil

Wettervorhersage

https://www.innsbruck.info/uploads/tx_wcexperience/rodelbahn-ranggerkoepfl.jpg2048x1536px_657717.jpg
Rodelbahn Bergbahnen Oberperfuss
Mehr erfahren
unlimited