Hauptmenü

Heute

Vormittag
18°C
80% Sonne
3600mm
Frostgrenze

Mittwoch

Mittwoch
29°C
60% Sonne
4100mm
Frostgrenze

Donnerstag

Donnerstag
24°C
50% Sonne
3700mm
Frostgrenze

Vorhersage

Am Dienstag zieht der Sommer 2019 wieder sämtliche Register seines Könnens:

Es wird heiter], im Laufe des Nachmittags und des Abends – doch auch das gehört zu klassischem Sommerwetter – gibt es einige Gewitter.

Tendenz

In den kommenden Tagen bleibt es dann durchwegs heiss, wird mitunter aber auch recht schwül und hin und wieder treten Gewitter auf, vor allem in den Nachmittags- und Abendstunden.

Können wir helfen? Kontaktieren Sie uns!

Innsbruck Tourismus


Mo - Fr: 8:00 - 17:00 Uhr

Hotel- u. Gruppenreservierung


Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr

Tourismus Information


Mo - Sa: 9:00 - 18:00 Uhr
Sonn- + Feiertag: 10:00 - 16:30 Uhr

Zurück zur Übersicht
1.200 herrliche Höhenmeter und rund 60 Kilometer ergeben die beliebte Radtour „Rund um Innsbruck“. Auf wenig befahrenen Straßen lernt man den ländlichen Charme von Innsbrucks Umgebung kennen, unterwegs mit Blick auf die Stadt.

Routenverlauf

Die Tour führt von Innsbruck Richtung Norden entlang des Karwendelgebirges durch kleine Dörfer. Biker durchqueren die Orte Mühlau, Arzl und Rum und biegen in Thaur ab zum Hochplateau Gnadenwald. Von Gnadenwald aus gibt es mehrere Möglichkeiten zurück ins Inntal. Ihr Ziel ist Wattens, die Heimat der berühmten Swarovski Kristallwelten. Ein Besuch der Glitzerwelt mit Installationen und schillernden Exponaten macht einen Zwischenstopp zum Erlebnis. Die Räder können währenddessen sicher abgesperrt werden. 

Von Wattens führt die Route weiter zur Karlskirche in Volders und zweigt dort von der Bundesstraße ab. Es folgt das nächste Hochplateau, dieses Mal südlich von Innsbruck. Die Strecke verläuft vom Tal Richtung Tulfes auf den Olympiaberg Patscherkofel. Unterwegs durchquert man die beschaulichen Dörfer Rinn und Lans, das Ziel ist Igls. Ab Igls führt eine steile Straße direkt hinunter in die Stadt. Abfahrt mit imposanter Kulisse: Die mächtige Nordkette thront gut sichtbar hinter der Stadt. Die olympische Bergiselschanze von Star- Architektin Zaha Hadid erwartet Sportler am Ende der Abfahrt.  

Charakter der Tour:

Der Radius rund um Innsbruck ist überschaubar, die Straßen sind trotzdem großteils wenig befahren. Es gibt immer wieder Möglichkeiten, die Tour abzukürzen oder an den Höhenmetern zu sparen. Die Tour garantiert imposante Blicke auf die Stadt und die umliegenden Berge. Landgasthäuser und Supermärkte bieten Einkehrmöglichkeiten und versorgen mit Erfrischungen. 
Innsbruck Tourismus
Burggraben 3
6020 Innsbruck
Höhenmeter bergauf 1200 m
Höchster Punkt 1061 m
Streckenlänge 60.5 km
Ausgangspunkt Innsbruck
Endpunkt Innsbruck
Beste Jahreszeit Mai - September
Ort Innsbruck
Wegbeschaffenheit Asphalt, Forststraße
GPX Download

In der Umgebung:



Karte verstecken

Höhenprofil

Wettervorhersage

https://www.innsbruck.info/uploads/tx_wcexperience/erwin_haiden_46459_35065301_61310276.jpg
Rund um Innsbruck