Hauptmenü

Heute

Vormittag
19°C
80% Sonne
3700mm
Frostgrenze

Freitag

Freitag
23°C
40% Sonne
3700mm
Frostgrenze

Samstag

Samstag
24°C
50% Sonne
3800mm
Frostgrenze

Vorhersage

Bereits am Mittwoch drehte die Strömung auf Süd und es gelangte etwas feuchtere Mittelmeerluft zu uns, was deutlich an der einsetzenden Gewitterneigung zu bemerken war. Am Donnerstag ändert sich daran nicht viel: Es gibt oftmals dichte Wolken und teils gewittrige Schauer. Zwischen den Schauer- und Gewitterzellen bricht aber hin und wieder auch die Sonne durch.

Tendenz

Am Freitag und Samstag ist es zwar nochmals bewölkt und es kann Gewitter geben; doch ab Sonntag herrscht wieder sonniges und zunehmend warmes Wetter.

Können wir helfen? Kontaktieren Sie uns!

Innsbruck Tourismus


Mo - Fr: 8:00 - 17:00 Uhr

Hotel- u. Gruppenreservierung


Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr

Tourismus Information


Mo - Sa: 9:00 - 18:00 Uhr
Sonn- + Feiertag: 10:00 - 16:30 Uhr

Zurück zur Übersicht

Die Wanderung verläuft über den Weg Nr. 145 zum Gleirschjöchl. Über das Schneeloch geht es weiter ins Zwieselbachtal und zur Schweinfurter Hütte auf über 2.000 Metern.
Die Etappe beinhaltet Aufstiege von 440 und Abstiege von 715 Höhenmetern. Gehtzeit: 4 Stunden.

ZustiegsmöglichkeitVon Umhausen-Niederthai im Ötztal durchs Horlachtal zur Schweinfurter Hütte (Gehzeit 02:00)

Tourismus Information Gries im Sellrain
Gries 17
6182 Gries im Sellrain
Höhenmeter bergauf 460 m
Höhenmeter bergab 750 m
Höchster Punkt 2751 m
Streckenlänge 5.8 km
Gehzeit gesamt 4h
Beste Jahreszeit Sommer
Ort Gries im Sellrain
GPX Download

In der Umgebung:



Karte verstecken

Höhenprofil

Wettervorhersage

https://www.innsbruck.info/uploads/tx_wcexperience/pforzheimer-huette-mit-zischgeles_98264386.jpg
Sellrainer Hüttenrunde: 4. Etappe