Hauptmenü

Heute

Vormittag
-1°C
10% Sonne
0mm
Frostgrenze

Samstag

Samstag
5°C
20% Sonne
1800mm
Frostgrenze

Sonntag

Sonntag
6°C
70% Sonne
2100mm
Frostgrenze

Vorhersage

Das allseits bekannte, doch keinesfalls auch allseits beliebte Islandtief hat sich von seinem angestammten Platz draußen auf dem Atlantik entfernt und liegt nun als mitteleuropäisches Zentraltief über Nord- und Ostsee. Ein so großes Tief so nahe bei den Alpen bedeutet auch hier bei uns ein recht unruhiges Wetter: Es ist wechselnd, oft stark bewölkt und hin und wieder kann es auch schneien.

Tendenz

Am Samstag gibt es erneut nur sehr wenig Sonne, dafür starke Bewölkung und zeitweise Niederschlag. Freundlicher wird das Wetter ab Sonntag.

Können wir helfen? Kontaktieren Sie uns!

Innsbruck Tourismus


Mo - Fr: 8:00 - 17:00 Uhr

Hotel- u. Gruppenreservierung


Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr

Tourismus Information


Mo - Sa: 9:00 - 18:00 Uhr
Sonn- + Feiertag: 10:00 - 16:30 Uhr

Heute

Vormittag
-1°C
10% Sonne
0mm
Frostgrenze

Samstag

Samstag
5°C
20% Sonne
1800mm
Frostgrenze

Sonntag

Sonntag
6°C
70% Sonne
2100mm
Frostgrenze

Vorhersage

Das allseits bekannte, doch keinesfalls auch allseits beliebte Islandtief hat sich von seinem angestammten Platz draußen auf dem Atlantik entfernt und liegt nun als mitteleuropäisches Zentraltief über Nord- und Ostsee. Ein so großes Tief so nahe bei den Alpen bedeutet auch hier bei uns ein recht unruhiges Wetter: Es ist wechselnd, oft stark bewölkt und hin und wieder kann es auch schneien.

Tendenz

Am Samstag gibt es erneut nur sehr wenig Sonne, dafür starke Bewölkung und zeitweise Niederschlag. Freundlicher wird das Wetter ab Sonntag.

Können wir helfen? Kontaktieren Sie uns!

Innsbruck Tourismus


Mo - Fr: 8:00 - 17:00 Uhr

Hotel- u. Gruppenreservierung


Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr

Tourismus Information


Mo - Sa: 9:00 - 18:00 Uhr
Sonn- + Feiertag: 10:00 - 16:30 Uhr

Zurück zur Übersicht

Vom Parkplatz Grünberg folgt man den Wegweisern auf dem Forstweg Richtung Simmering. Nach rund einer Stunde Gehzeit erreicht man den Zwischensimmering, wo eine Bank am Wegesrand zur kurzen Rast einlädt. Anschließend folgt man zuerst den Schildern „Simmeringalm“ nach rechts. Verlassen Sie bereits nach der ersten Kehre den Forstweg und gehen links auf den Harnersteig in den Wald. Dieser Wandersteig führt in gemütlich ansteigenden Serpentinen durch abwechslungsreiches Gelände direkt zur Simmeringalm. Immer wieder hat man einen großartigen Ausblick in das Inntal und auf die Stubaier Alpen. Das letzte Stück auf diesem Steig führt über eine Holzbrücke und anschließend weiter auf einem Forstweg zur Alm. Retour geht es über denselben Weg. Alternativ steigen Sie über den Forstweg oder den relativ steilen Alpsteig ab.

Routenvariante Gipfelerlebnis Simmering (2.096 m):
Oberhalb der Simmeringalm erstreckt sich in kupiertem Gelände ein saftiger Almboden. Er erstreckt sich bis zum Gipfel des einfach zu begehenden Grasberges Simmering. Neben dem Eintrag ins Gipfelbuch wird der Wanderer mit einem fantastischen Rundumblick belohnt. Dauer einfache Strecke ab Simmeringalm: ca. 1 Stunde

Routenvariante Aussichtsplattform „Auf dem Horn“ (1.878 m):
Wandert man bei der Simmeringalm vorbei, erreicht man über einen schönen Wanderweg und relativ flach verlaufende Almböden in etwa 30 Minuten Gehzeit (einfache Strecke) die Aussichtsplattform „Auf dem Horn“. Sie bietet einen weiten Blick auf die Mieminger Kette, die Stubaier Alpen und das Mieminger Plateau

Maria Aschbacher
Simmeringalm
6416 Obsteig
Höhenmeter bergauf 781 m
Höchster Punkt 1811 m
Streckenlänge 6.4 km
Gehzeit gesamt 2h 30min
Ausgangspunkt Parkplatz Grünberg, Obsteig (kostenfrei)
Endpunkt Simmeringalm (1.813 m)
Beste Jahreszeit Mai bis Oktober
Ort Obsteig
Wegbeschaffenheit Forstweg, Wanderweg
GPX Download

In der Umgebung:



Karte verstecken

Wettervorhersage

https://www.innsbruck.info/uploads/tx_wcexperience/2015_1046_98370490.jpg
Simmeringalm
Mehr erfahren
unlimited