Hauptmenü

Heute

Vormittag
10°C
40% Sonne
3000mm
Frostgrenze

Sonntag

Sonntag
19°C
50% Sonne
4100mm
Frostgrenze

Montag

Montag
18°C
50% Sonne
3600mm
Frostgrenze

Vorhersage

Der Föhn dominiert auch heute unser Wetter. So haben etwaige Boden- und Hochnebelfelder keinen langen Bestand und lösen sich bald auf. Sonnig wird es aber trotzdem nicht so richtig: Immer wieder nämlich ziehen mittelhohe, dichtere Wolkenfelder von Süden her über uns hinweg. Schauer bringen sie aber voraussichtlich nicht.

Tendenz

Föhnig präsentiert sich auch der Sonntag. Der Tag beginnt zwar recht wolkig, aber der Föhn schafft es hoffentlich, die Wolken etwas aufzulockern und die Sonne durchschauen zu lassen. Am Montag ändert sich wenig. Ab Dienstag wird es sonnig, warm und trocken.

 

Können wir helfen? Kontaktieren Sie uns!

Innsbruck Tourismus


Mo - Fr: 8:00 - 17:00 Uhr

Hotel- u. Gruppenreservierung


Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr

Tourismus Information


Mo - Sa: 9:00 - 18:00 Uhr
Sonn- + Feiertag: 10:00 - 16:30 Uhr

Heute

Vormittag
10°C
40% Sonne
3000mm
Frostgrenze

Sonntag

Sonntag
19°C
50% Sonne
4100mm
Frostgrenze

Montag

Montag
18°C
50% Sonne
3600mm
Frostgrenze

Vorhersage

Der Föhn dominiert auch heute unser Wetter. So haben etwaige Boden- und Hochnebelfelder keinen langen Bestand und lösen sich bald auf. Sonnig wird es aber trotzdem nicht so richtig: Immer wieder nämlich ziehen mittelhohe, dichtere Wolkenfelder von Süden her über uns hinweg. Schauer bringen sie aber voraussichtlich nicht.

Tendenz

Föhnig präsentiert sich auch der Sonntag. Der Tag beginnt zwar recht wolkig, aber der Föhn schafft es hoffentlich, die Wolken etwas aufzulockern und die Sonne durchschauen zu lassen. Am Montag ändert sich wenig. Ab Dienstag wird es sonnig, warm und trocken.

 

Können wir helfen? Kontaktieren Sie uns!

Innsbruck Tourismus


Mo - Fr: 8:00 - 17:00 Uhr

Hotel- u. Gruppenreservierung


Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr

Tourismus Information


Mo - Sa: 9:00 - 18:00 Uhr
Sonn- + Feiertag: 10:00 - 16:30 Uhr

Zurück zur Übersicht

Die landschaftlich wunderschöne Tour weist mehrere kurze Anstiege aus. Ausgangspunkt ist entweder Biberwier oder die Bergstation Marienberg. Es geht hinauf zum Hölltörl unterhalb der Marienbergspitzen. Die Abfahrt erfolgt durch das Kar in die Höll. Entlang der Höllreise weiter fast nördlich in die Grünsteinscharte. Hier queren und über einen kurzen Aufstieg zum Tayatörl. 
Alternative Abfahrt:
Durch das Brendlkar links oberhalb des Sees vorbei. Anschließend neben einem Bachgraben zur Loipe. Es folgt ein 15-minütiger Anstieg Richtung Igelsee und hinuter zur Ehrwalder Alm.

Parkmöglichkeiten sind oberhalb der Talstation der Vierersesselbahn Biberwier vorhanden.

Höhenmeter bergauf 800 m
Höhenmeter bergab 1185 m
Höchster Punkt 2660 m
Streckenlänge 12.3 km
Ausgangspunkt Parkplatz oberhalb der Talstation der Vierersesselbahn Biberwier
GPX Download

In der Umgebung:



Karte verstecken

Höhenprofil

Wettervorhersage

https://www.innsbruck.info/uploads/tx_wcexperience/image_49749917.jpg
Skitour Grünstein 2.660 m Umrundung
Mehr erfahren
unlimited