Hauptmenü

Heute

Nachmittag
4°C
40% Sonne
1400mm
Frostgrenze

Freitag

Freitag
4°C
20% Sonne
1300mm
Frostgrenze

Samstag

Samstag
5°C
0% Sonne
2100mm
Frostgrenze

Vorhersage

Am Donnerstag sind wir im meteorologischen Niemandsland: Es herrscht weder Hoch- noch Tiefdruckeinfluss vor und die Luft ist mässig feucht. Für unser Wetter bedeutet dies einen ruhigen Wechsel von Sonne und Wolken.

Tendenz

Nicht mehr so ruhig, sondern deutlich spannender wird es dann ab Freitag:

Über dem Nordatlantik braut sich ein intensives Tief zusammen, es erreicht uns im Tagesverlauf und sorgt in den nächsten Tagen für sehr feuchtes und unbeständiges Wetter. Durchgreifende Besserung bringt der Montag.

Können wir helfen? Kontaktieren Sie uns!

Innsbruck Tourismus


Mo - Fr: 8:00 - 17:00 Uhr

Hotel- u. Gruppenreservierung


Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr

Tourismus Information


Mo - Sa: 9:00 - 18:00 Uhr
Sonn- + Feiertag: 10:00 - 16:30 Uhr

Heute

Nachmittag
4°C
40% Sonne
1400mm
Frostgrenze

Freitag

Freitag
4°C
20% Sonne
1300mm
Frostgrenze

Samstag

Samstag
5°C
0% Sonne
2100mm
Frostgrenze

Vorhersage

Am Donnerstag sind wir im meteorologischen Niemandsland: Es herrscht weder Hoch- noch Tiefdruckeinfluss vor und die Luft ist mässig feucht. Für unser Wetter bedeutet dies einen ruhigen Wechsel von Sonne und Wolken.

Tendenz

Nicht mehr so ruhig, sondern deutlich spannender wird es dann ab Freitag:

Über dem Nordatlantik braut sich ein intensives Tief zusammen, es erreicht uns im Tagesverlauf und sorgt in den nächsten Tagen für sehr feuchtes und unbeständiges Wetter. Durchgreifende Besserung bringt der Montag.

Können wir helfen? Kontaktieren Sie uns!

Innsbruck Tourismus


Mo - Fr: 8:00 - 17:00 Uhr

Hotel- u. Gruppenreservierung


Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr

Tourismus Information


Mo - Sa: 9:00 - 18:00 Uhr
Sonn- + Feiertag: 10:00 - 16:30 Uhr

Zurück zur Übersicht
Mittellange Runde entlang bekannter Hungerburg-Highlights auf teils weniger bekannten Wegen.

Vom Ausgangspunkt Hungerburg nach Westen über die wenig befahrene Asphaltstraße zum Gramartboden. Es geht erst steil über einen Forstweg, bald aber flach auf sehr schönem Waldsteig. Auf ihm queren Sie den Innsbrucker Stadtwald Richtung Osten. Über den Maria im Walde Weg vorbei am gleichnamigen Andachtsort führt der Weg zum Kreuzbrunnen. Von dort in angenehmem Gefälle die Nordkettenbahn kreuzend hinunter zum Rosnerweg und über diesen Richtung Westen zurück zum Ausgangspunkt.
Höhenmeter bergauf 150 m
Höhenmeter bergab 150 m
Höchster Punkt 960 m
Streckenlänge 4.7 km
Ausgangspunkt Hungerburg
Endpunkt Hungerburg
Ort Innsbruck

In der Umgebung:



Karte verstecken

Höhenprofil

Wettervorhersage

https://www.innsbruck.info/uploads/tx_wcexperience/2015_1236.jpg
Stadtwald-Walk
Mehr erfahren
unlimited