Hauptmenü

Heute

Vormittag
-4°C
50% Sonne
0mm
Frostgrenze

Sonntag

Sonntag
7°C
50% Sonne
2200mm
Frostgrenze

Montag

Montag
10°C
90% Sonne
3000mm
Frostgrenze

Vorhersage

Eine Warmfront versorgt uns den ganzen Tag über mit feuchter und niederschlagsanfälliger Meeresluft.

Deswegen bringt uns der Samstag dichte Wolken und Niederschläge. Zeitweise wird es recht windig.

Tendenz

Am Sonntag fängt sich das Wetter dann wieder und der Montag wie der Dienstag und der Mittwoch werden richtige Traumtage!

Können wir helfen? Kontaktieren Sie uns!

Innsbruck Tourismus


Mo - Fr: 8:00 - 17:00 Uhr

Hotel- u. Gruppenreservierung


Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr

Tourismus Information


Mo - Sa: 9:00 - 18:00 Uhr
Sonn- + Feiertag: 10:00 - 16:30 Uhr

Heute

Vormittag
-4°C
50% Sonne
0mm
Frostgrenze

Sonntag

Sonntag
7°C
50% Sonne
2200mm
Frostgrenze

Montag

Montag
10°C
90% Sonne
3000mm
Frostgrenze

Vorhersage

Eine Warmfront versorgt uns den ganzen Tag über mit feuchter und niederschlagsanfälliger Meeresluft.

Deswegen bringt uns der Samstag dichte Wolken und Niederschläge. Zeitweise wird es recht windig.

Tendenz

Am Sonntag fängt sich das Wetter dann wieder und der Montag wie der Dienstag und der Mittwoch werden richtige Traumtage!

Können wir helfen? Kontaktieren Sie uns!

Innsbruck Tourismus


Mo - Fr: 8:00 - 17:00 Uhr

Hotel- u. Gruppenreservierung


Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr

Tourismus Information


Mo - Sa: 9:00 - 18:00 Uhr
Sonn- + Feiertag: 10:00 - 16:30 Uhr

Zurück zur Übersicht
Der Weg führt unterhalb des Schigymnasiums nach Westen zum Eichenwald. Vor der Brücke über den Stamser Bach dem naturkundlichen Lehrweg aufwärts folgen. Bei der nächsten Brücke überqueren wir den Stamser Bach und stehen vor dem „Durchgangs–Labyrinth“, an dessen oberem Ende der Weg weiter ansteigend zu einem Höhenweg führt. Dort zweigen wir nach Westen ab und kommen zu einem Forstweg, welchem wir eine längere Strecke folgen. Bei der ersten Kehre geht es geradeaus nach Westen, weiter auf einem ebenen Weg mit schönem Rundumblick. Beim Wegweiser „Stadliger Wasserfall“ zweigt man auf einen schmalen, abwärts führenden Steig bis zum „Stadliger Wasserfall“ ab, weiter abwärts zwischen moosbedeckten Bergsturzblöcken bis ins Tal. Am asphaltierten Fahrweg Richtung Osten vorbei am Kraftwerk Sellrain-Silz und durch den Eichenwald zurück zum Ausgangspunkt.
Tourismus Information Telfs
Untermarktstraße 1
6410 Telfs
Höhenmeter bergauf 281 m
Höchster Punkt 828 m
Streckenlänge 6.7 km
Gehzeit Aufstieg 3h
Gehzeit gesamt 3h
Ausgangspunkt Parkplatz bei Informationsplatz, Stams (kostenfrei)
Endpunkt Parkplatz bei Informationsplatz, Stams (kostenfrei)
Beste Jahreszeit Mai bis Oktober
Ort Telfs
Wegbeschaffenheit Asphalt, Forstweg, Wandersteig
Rundkurs
GPX Download


Karte verstecken

Höhenprofil

Wettervorhersage

https://www.innsbruck.info/uploads/tx_wcexperience/102_2986_56320261.jpg
Stams - Naturdenkmal Eichenwald - Stadliger Wasserfall - Stams
Mehr erfahren
unlimited