Hauptmenü

Heute

Vormittag
-1°C
10% Sonne
0mm
Frostgrenze

Samstag

Samstag
5°C
20% Sonne
1800mm
Frostgrenze

Sonntag

Sonntag
6°C
70% Sonne
2100mm
Frostgrenze

Vorhersage

Das allseits bekannte, doch keinesfalls auch allseits beliebte Islandtief hat sich von seinem angestammten Platz draußen auf dem Atlantik entfernt und liegt nun als mitteleuropäisches Zentraltief über Nord- und Ostsee. Ein so großes Tief so nahe bei den Alpen bedeutet auch hier bei uns ein recht unruhiges Wetter: Es ist wechselnd, oft stark bewölkt und hin und wieder kann es auch schneien.

Tendenz

Am Samstag gibt es erneut nur sehr wenig Sonne, dafür starke Bewölkung und zeitweise Niederschlag. Freundlicher wird das Wetter ab Sonntag.

Können wir helfen? Kontaktieren Sie uns!

Innsbruck Tourismus


Mo - Fr: 8:00 - 17:00 Uhr

Hotel- u. Gruppenreservierung


Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr

Tourismus Information


Mo - Sa: 9:00 - 18:00 Uhr
Sonn- + Feiertag: 10:00 - 16:30 Uhr

Heute

Vormittag
-1°C
10% Sonne
0mm
Frostgrenze

Samstag

Samstag
5°C
20% Sonne
1800mm
Frostgrenze

Sonntag

Sonntag
6°C
70% Sonne
2100mm
Frostgrenze

Vorhersage

Das allseits bekannte, doch keinesfalls auch allseits beliebte Islandtief hat sich von seinem angestammten Platz draußen auf dem Atlantik entfernt und liegt nun als mitteleuropäisches Zentraltief über Nord- und Ostsee. Ein so großes Tief so nahe bei den Alpen bedeutet auch hier bei uns ein recht unruhiges Wetter: Es ist wechselnd, oft stark bewölkt und hin und wieder kann es auch schneien.

Tendenz

Am Samstag gibt es erneut nur sehr wenig Sonne, dafür starke Bewölkung und zeitweise Niederschlag. Freundlicher wird das Wetter ab Sonntag.

Können wir helfen? Kontaktieren Sie uns!

Innsbruck Tourismus


Mo - Fr: 8:00 - 17:00 Uhr

Hotel- u. Gruppenreservierung


Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr

Tourismus Information


Mo - Sa: 9:00 - 18:00 Uhr
Sonn- + Feiertag: 10:00 - 16:30 Uhr

Zurück zur Übersicht

The Wild One startet schnell, verspielt und kurvenreich. Wie in einer Murmelbahn fliegt man geradezu über die Almwiese. Spätestens bei einem der zahlreichen einfachen Sprünge erwischt dann jeden Biker das Flow-Feeling. The Wild One führt von der Bergstation zur Mittelstation der Nockspitzbahn und ist Teil der Downhill Rennstrecke. Die logische Verlängerung ins Tal ist der naturnahe Trail The Rough One. Zwischen der Bergstation am Pfriemesköpfl und der Abzweigung der Götznerabfahrt auf Höhe des Speicherteiches Muttereralm verläuft die Strecke zunächst überwiegend im Pistenrandbereich. Hier gibt es auch eine Anbindung zum Singletrail Muttereralm.

THE WILD ONE

  • Bergstation bis Mittelstation der Nockspitzbahn  
  • Schwierigkeitsgrad: S2    
  • Charakteristik: sportlich flowig mit Sprüngen und Steilkurven    
  • Wegbeschaffenheit: Untergrund verfestigt, Steilkurven, Sprünge, Geschwindigkeit. Im oberen Teil des Trails gibt es auch eine Anbindung zu den Trails auf der Mutterer Seite. 


Zum Bikepark Innsbruck Folder 
Zum Bike City Card Folder

Bikepark Innsbruck /Nockspitzbahn
6091 Götzens
Höhenmeter bergab 500 m
Höchster Punkt 1791 m
Streckenlänge 2.5 km
Ausgangspunkt Bergstation Nockspitzbahn
Endpunkt Mittelstation Nockspitzbahn
Beste Jahreszeit Juni - Oktober
Ort Götzens
Wegbeschaffenheit Trail
GPX Download

In der Umgebung:



Karte verstecken

Höhenprofil

Wettervorhersage

https://www.innsbruck.info/uploads/tx_wcexperience/singletrail_goetzens.jpg
The Wild One
Mehr erfahren
unlimited