Hauptmenü

Vorhersage

Der heutige Wetterbericht beginnt mit einer ausgesprochen frohen Botschaft:

Das allseits beliebte Azorenhoch weitet ab heute seinen Einfluss auf Mitteleuropa aus! Allerdings: Gut Ding braucht Weil' und gerade bei einem so mächtigen Hoch wie dem Azorenhoch geht die Verlagerung nur sehr langsam vor sich. So erleben wir heute noch keinen wolkenlosen und auch keinen auffällig warmen Tag.

Tendenz

Das neue Hoch setzt sich genau über den Alpen fest und rührt sich bis auf weiteres nicht mehr von der Stelle.

Heute

Nachmittag
11°C

Morgen

Samstag
15°C

Können wir helfen? Kontaktieren Sie uns!

Innsbruck Tourismus


Mo - Fr: 8:00 - 17:00 Uhr

Hotel- u. Gruppenreservierung


Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr

Tourismus Information


Mo - Sa: 9:00 - 17:00 Uhr

Vorhersage

Der heutige Wetterbericht beginnt mit einer ausgesprochen frohen Botschaft:

Das allseits beliebte Azorenhoch weitet ab heute seinen Einfluss auf Mitteleuropa aus! Allerdings: Gut Ding braucht Weil' und gerade bei einem so mächtigen Hoch wie dem Azorenhoch geht die Verlagerung nur sehr langsam vor sich. So erleben wir heute noch keinen wolkenlosen und auch keinen auffällig warmen Tag.

Tendenz

Das neue Hoch setzt sich genau über den Alpen fest und rührt sich bis auf weiteres nicht mehr von der Stelle.

Heute

Nachmittag
11°C

Morgen

Samstag
15°C

Können wir helfen? Kontaktieren Sie uns!

Innsbruck Tourismus


Mo - Fr: 8:00 - 17:00 Uhr

Hotel- u. Gruppenreservierung


Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr

Tourismus Information


Mo - Sa: 9:00 - 17:00 Uhr

Skitouren Vorschläge

Auf dieser Seite präsentieren wir einige Ideen für Skitouren in der Region Innsbruck. Sie gewähren bei guten Bedingungen wunderbare Einblicke in winterliche Natur. Es handelt sich dabei nur um Vorschläge. Es liegt in der Verantwortung der Tourengeher selbst, vor Tourstart die tatsächlichen Bedingungen abzuklären.

Skitourengehen ist ein schöner Sport, seine Risiken sind jedoch nicht zu unterschätzen. Wir übernehmen keine Verantwortung für Schneelage, Lawinengefahr und äußere Einflüsse. Skitourengeher sind selbst verantwortlich für adäquate Lawinenausrüstung und Überprüfung der Risiken mit dem Lawinenwarndienst Tirol

Glungezer / Sonnenspitze
https://www.innsbruck.info/fileadmin/userdaten/contwise/poi-39347971-2015_481.jpg
mittel
Schwierigkeit
Schwierigkeit
mittel
Höhenmeter bergauf
1700 METER
Gehzeit Aufstieg
3H
Ausgangspunkt
Talstation Glungezerbahn
Endpunkt
Glungezer / Sonnenspitze
GPX Download Route zum Startpunkt

Die Skitour beginnt an der Talstation der Glungezer Bahn und verläuft auf dem Skiweg bis zur Straßenkehre. In direkter Linie hinauf überquert man die Straße und erreicht nach einem steilen Pistenabschnitt eine Engstelle. Halten Sie sich hier rechts bis zur Tulfer Hütte. Weiter am Pistenrand entlang zum Gasthaus Halsmarter. Rechts am Beginn des Flachstückes erreicht man über einen Skiweg die Tulfein Alm.

Die Tour führt weiter zur Bergstation des Glungezer-Schleppliftes. Bleiben Sie auf der Piste zu einer Höhe von etwa 2.100 Metern. Dann rechts entlang der Schäferhüttenpiste bis zur Schäferhütte. Die Markierungsstangen weisen Im freien Gelände den Weg bis zur Glungezer Hütte. 

Kurz vor der Glungezer Hütte ist zur Hilfe der Querung einer ausgesetzten Stelle ein Seil befestigt. Von der Hütte gelangt man in wenigen Minuten zum Gipfel des Glungezer oder zur Sonnenspitze.



In der Umgebung



Kartenansicht
Klicken und ziehen zum zoomen

Höhenprofil

Vorhersage

Der heutige Wetterbericht beginnt mit einer ausgesprochen frohen Botschaft:

Das allseits beliebte Azorenhoch weitet ab heute seinen Einfluss auf Mitteleuropa aus! Allerdings: Gut Ding braucht Weil' und gerade bei einem so mächtigen Hoch wie dem Azorenhoch geht die Verlagerung nur sehr langsam vor sich. So erleben wir heute noch keinen wolkenlosen und auch keinen auffällig warmen Tag.

Tendenz

Das neue Hoch setzt sich genau über den Alpen fest und rührt sich bis auf weiteres nicht mehr von der Stelle.

Heute

Nachmittag
11°C

Morgen

Samstag
15°C
unlimited