Hauptmenü

Heute

Nachmittag
10°C
70% Sonne
2400mm
Frostgrenze

Samstag

Samstag
12°C
80% Sonne
3000mm
Frostgrenze

Sonntag

Sonntag
9°C
70% Sonne
2300mm
Frostgrenze

Vorhersage

Am Freitag erleben wir klassisches Föhnwetter: Es gibt weitgehend aufgelockerten Himmel, über manchen Gipfeln tummeln sich die charakteristischen „Föhnfische" (im Fachjargon: „Altocumulus lenticularis"), dazu frischt der Wind hin und wieder böig auf. Selbstverständlich wird es auch mild.

Tendenz

Wir befinden uns im Herbst und daher mitten in der Föhnsaison: Gerade diese Jahreszeit ist für ihre anhaltenden, intensiven Föhnlagen bekannt.

Bis Donnerstag erleben wir eine solche Wetterlage: Der Föhn weht teilweise stark. Dazu ist es freundlich und sehr mild.

Können wir helfen? Kontaktieren Sie uns!

Innsbruck Tourismus


Mo - Fr: 8:00 - 17:00 Uhr

Hotel- u. Gruppenreservierung


Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr

Tourismus Information


Mo - Sa: 9:00 - 18:00 Uhr
Sonn- + Feiertag: 10:00 - 16:30 Uhr

Heute

Nachmittag
10°C
70% Sonne
2400mm
Frostgrenze

Samstag

Samstag
12°C
80% Sonne
3000mm
Frostgrenze

Sonntag

Sonntag
9°C
70% Sonne
2300mm
Frostgrenze

Vorhersage

Am Freitag erleben wir klassisches Föhnwetter: Es gibt weitgehend aufgelockerten Himmel, über manchen Gipfeln tummeln sich die charakteristischen „Föhnfische" (im Fachjargon: „Altocumulus lenticularis"), dazu frischt der Wind hin und wieder böig auf. Selbstverständlich wird es auch mild.

Tendenz

Wir befinden uns im Herbst und daher mitten in der Föhnsaison: Gerade diese Jahreszeit ist für ihre anhaltenden, intensiven Föhnlagen bekannt.

Bis Donnerstag erleben wir eine solche Wetterlage: Der Föhn weht teilweise stark. Dazu ist es freundlich und sehr mild.

Können wir helfen? Kontaktieren Sie uns!

Innsbruck Tourismus


Mo - Fr: 8:00 - 17:00 Uhr

Hotel- u. Gruppenreservierung


Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr

Tourismus Information


Mo - Sa: 9:00 - 18:00 Uhr
Sonn- + Feiertag: 10:00 - 16:30 Uhr

Zurück zur Übersicht

Wunderschönes Wandergebiet und Ausgangspunkt für diverse Bergtouren aller Kategorien im Ruhegebiet Kalkkögel. Mit der Olympiabahn (erbaut zu den zweiten Olympischen Winterspielen in Innsbruck 1976) hinauf zum "Hoadlhaus" bietet die Axamer Lizum einen unvergesslichen Rundblick über die Kalkkögel auch „Dolomiten des Nordens“ genannt.
Bestens markierte Wanderwege (60km), prachtvolle Natur- und Panoramaeindrücke, bizarre Gipfelwelten, knifflige Kletterpassagen sowie auch saftige Almwiesen, Ruhe und Originalität bietet die Axamer Lizum.
Nordic- oder Power-Walker sind ebenfalls immer wieder anzutreffen wie erfahrene Alpinisten die den außergewöhnlich alpinen Charakter der Axamer Lizum schätzen und immer wieder gerne aufsuchen. Bequeme "Aufstiegshilfen" wie die Olympiabahn oder der Birgitzköpfllift punkten besonders bei Familien mit Kindern und sind sicher der einfachste und bequemste Weg die Axamer Lizum Bergwelt im Sommer zu erkunden.
Egal wofür man sich entscheidet, die Besucher werden allemal mit herrlichen Ausblicken auf das markante Kalkkögelmassiv bis hin zum angrenzenden, idyllischen Senderstal oder mit Fernblicken bis ins Inntal belohnt. 

Betriebszeiten:
OLYMPIABAHN:
Donnerstag, 20. Juni - Sonntag, 23. Juni
Samstag, 29. Juni + Sonntag, 30. Juni
Freitag, 05. Juli - Sonntag, 15. September

BIRGITZKÖPFLLIFT - geöffnet bis Beginn der Adaptierungsarbeiten der Piste Birgitzköpfl 
Donnerstag, 20. Juni - Sonntag, 23. Juni
Samstag, 29. Juni + Sonntag, 30. Juni
Freitag, 05. Juli - Sonntag, 15. September immer Fr, Sa, So

Liftbetrieb an den angeführten Betriebstagen immer von:
08:30 - 16:30 Uhr zu jeder halben- und vollen Stunde


Die Welcome Card Plus und die Innsbruck Card berechtigen den Inhaber für je eine Berg- und Talfahrt mit der Olympiabahn (gratis).

Bergbahn Axamer Lizum
Axamer Lizum
6094 Axams
+43 5234 68 24 0
www.axamer-lizum.at

In der Umgebung:



Karte verstecken

Höhenprofil

Wettervorhersage

https://www.innsbruck.info/uploads/tx_wcexperience/axamerlizum038_70051520.jpg
Bergbahnen Axamer Lizum
Mehr erfahren
unlimited