Hauptmenü

Heute

Nachmittag
12°C
40% Sonne
1700mm
Frostgrenze

Samstag

Samstag
14°C
80% Sonne
2300mm
Frostgrenze

Sonntag

Sonntag
18°C
100% Sonne
2600mm
Frostgrenze

Vorhersage

Der Hochdruckeinfluss schwächt sich nun so weit ab, dass eine Störung bis zu uns vordringen kann. Sie ist jedoch so schwach, dass wir von ihr nur ein paar Wolkenfelder zu sehen bekommen. Schauer erwarten wir aus diesen Wolken nicht.

Tendenz

Morgen lebt der Föhn auf und sorgt für vermehrte Auflockerungen. Es bleibt trocken, auch steigen die Temperaturen kräftig an.

Bis Donnerstag ändert sich daran nichts mehr.

Können wir helfen? Kontaktieren Sie uns!

Innsbruck Tourismus


Mo - Fr: 8:00 - 17:00 Uhr

Hotel- u. Gruppenreservierung


Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr

Tourismus Information


Mo - Sa: 9:00 - 18:00 Uhr
Sonn- + Feiertag: 10:00 - 16:30 Uhr

Heute

Nachmittag
12°C
40% Sonne
1700mm
Frostgrenze

Samstag

Samstag
14°C
80% Sonne
2300mm
Frostgrenze

Sonntag

Sonntag
18°C
100% Sonne
2600mm
Frostgrenze

Vorhersage

Der Hochdruckeinfluss schwächt sich nun so weit ab, dass eine Störung bis zu uns vordringen kann. Sie ist jedoch so schwach, dass wir von ihr nur ein paar Wolkenfelder zu sehen bekommen. Schauer erwarten wir aus diesen Wolken nicht.

Tendenz

Morgen lebt der Föhn auf und sorgt für vermehrte Auflockerungen. Es bleibt trocken, auch steigen die Temperaturen kräftig an.

Bis Donnerstag ändert sich daran nichts mehr.

Können wir helfen? Kontaktieren Sie uns!

Innsbruck Tourismus


Mo - Fr: 8:00 - 17:00 Uhr

Hotel- u. Gruppenreservierung


Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr

Tourismus Information


Mo - Sa: 9:00 - 18:00 Uhr
Sonn- + Feiertag: 10:00 - 16:30 Uhr

Zurück zur Übersicht
St. Florian ist der Schutzpatron der Feuerwehr und vieler Berufe, die mit Feuer und Wasser zu tun haben. Speziell in Tirol findet man den populären Heiligen immer wieder in künstlerischen oder volkstümlichen Darstellungen. So auch hier in Form einer gediegenen und liebevoll restaurierten Brunnenfigur. Der Legende nach starb Florian für seine christliche Überzeugung den Märtyrertod im Wasser: Er wurde ertränkt. Erst im 15. Jahrhundert taucht die Überlieferung auf, dass er ein brennendes Haus durch sein Gebet gerettet haben soll. Darauf gehen sein Status als Patron der Feuerwehrmänner und seine Attribute – Wasserkübel und brennendes Haus – zurück.


Karte verstecken

Wettervorhersage

https://www.innsbruck.info/uploads/tx_wcexperience/20170823_151300_70449903.jpg
Florianibrunnen Telfs
Mehr erfahren
unlimited