Innsbruck Region

DE

Gipfeltouren

Wandern bis ganz oben

Sind Sie ein Gipfelstürmer? Oder wären Sie gerne einer? Dann sind Sie auf der richtigen Seite! Hier finden Sie die schönsten Gipfeltouren in Innsbrucks Umgebung. Nicht alle sind schwer zu erreichen und erfordern bergsteigerisches Geschick.

Für manche Bergspitzen muss man nicht Reinhold Messner sein. Wir haben hier zwei einfache Gipfeltouren zusammengefasst.

Sie vereinen das erhebende Gefühl einer Gipfelbesteigung mit bequemer Anreise. Das Zauberwort lautet: "Bergbahn". Denn wo eine Aufstiegshilfe vorhanden ist, bleibt nur das letzte Stück zum Gipfelkreuz zu absolvieren. Dann steht dem idealen Wandererlebnis nichts mehr im Wege.

Hier finden Sie den richtigen Berggipfel

Einige Gipfeltouren bedürfen nur noch einer kurzen Wanderung, den übrigen Teil fahren Sie einfach mit der Bergbahn. Wählen Sie dafür in den untenstehenden Filtern "leicht", dann erscheinen die passenden Gipfeltouren.

Sie suchen das ultimative Bergsteiger-Erlebnis und möchten den Gipfel ganz aus eigener Kraft erklimmen? Dann wählen Sie "schwer". Die Ergebnisliste zeigt dann Routen für Alpinisten mit guter Kondition und Erfahrung.

Gipfeltour: Narrenkopf – Region Innsbruck
Gipfeltour: Narrenkopf
https://www.innsbruck.info/fileadmin/userdaten/contwise/poi-55319148-narrenkopf_06_foto-tb-telfs_59111542_8746705.jpg
mittel
Schwierigkeit
Schwierigkeit
mittel
Höhenmeter bergauf
778 Meter
Höchster Punkt
2450 Meter
Streckenlänge
2.7 KM
Gehzeit Aufstieg
2H
Ausgangspunkt
Pfaffenhofer Alm (1.694 m)
Endpunkt
Narrenkopf (2.450 m)
Wegbeschaffenheit
Wandersteig
 
Mit Einkehrmöglichkeit
GPX DownloadRoute zum Startpunkt

Hinter der Pfaffenhofer Alm folgt man der Beschilderung „Narrenkopf“. Die Wanderung führt zuerst links vom Bachgraben den steilen Hang hinauf zur Karschwelle. Folgen Sie der Beschilderung und den Markierungen den Kessel entlang bis ans Ende des Kars. Weiter geht es rechts in Serpentinen auf das Joch, dann wieder rechts haltend zum Gipfel des Narrenkopfes. Der Narrenkopf trägt zwei Kreuze: Das Original-Kreuz vom Narrenkopf ist das Hintere, welches auf dem höchsten Punkt steht.

Kartenansicht
Klicken und ziehen zum zoomen

Höhenprofil

Vorhersage

Feuchte Warmluft ruht über Mitteleuropa und rührt sich nicht von der Stelle. Sie sorgt für einen friedlichen, doch teils nebelverhangenen Morgen. Auf ihn folgt bis in den Nachmittag hinein ein freundlicherer Tagesabschnitt. Zugleich wird es jedoch auch immer schwüler. So ist es mit der Ruhe dann vorbei und es entladen sich Gewitter.

Tendenz

Gibt das Wetter heute bereits etwas Anlass zur Zufriedenheit, so wird es am Donnerstag, Freitag und Samstag noch besser: Die Wolken bilden sich weiter zurück und die Temperatur steigt an.

Heute

Nachmittag
25°C

Morgen

Donnerstag
29°C
Zenddesk Chat