Innsbruck Region

DE

Wanderungen

Wandern mit Familie, zu zweit oder solo, weit oder kurz, zum Gipfelkreuz oder entspannt ohne viel Steigung. Suchen Sie sich die passende Wanderung rund um Innsbruck aus. Die Filter oberhalb der Ergebnisliste helfen dabei: Wählen Sie Streckenlänge, Schwierigkeitsgrad, Gehzeit und einiges mehr. Die Ergebnisse darunter liefern maßgeschneiderte Wandertipps für Ihren Urlaub. 

Jakobsweg „Tirol-Allgäu“ von Stams bis Obsteig – Region Innsbruck
Jakobsweg „Tirol-Allgäu“ von Stams bis Obsteig
https://www.innsbruck.info/fileadmin/userdaten/contwise/poi-4390947-stiftstams_ansicht_01_1920595.jpg
mittel
Schwierigkeit
Schwierigkeit
mittel
Höhenmeter bergauf
542 Meter
Höhenmeter bergab
241 Meter
Höchster Punkt
1150 Meter
Streckenlänge
15 KM
Ausgangspunkt
Zisterzienserkloster Stift Stams, Stams
Wegbeschaffenheit
Asphalt, Forstweg, Wandersteig
 
Mit Einkehrmöglichkeit
GPX DownloadRoute zum Startpunkt

Eine Variante des Jakobsweges führt seit einigen Jahren von Stams auf dem Weg nach Oberstaufen über drei Alpenpässe: den Fernpass, den Gaicht- und den Jochpass. Als erstes ist jedoch ein sogenannter ‚Sattel‘ das Ziel eilender Pilgersleute: der Holzleitensattel am Mieminger Sonnenplateau.  


Der Aufstieg auf das Plateau führt zuerst durch eine sehenswerte Klamm, nämlich die Mötzer Klamm. Immer im Auge der Pilgersleute ist die gleichnamige Burg Klamm am Ausgang dieser wildromantischen Mini-Schlucht.


Von hier aus - die Burg befindet sich im Privatbesitz - liegt das Mittlere Oberinntal den Wanderern quasi zu Füßen. Weiter führt der Weg nach Obsteig und von dort zum legendären ‚Arzkasten‘, der seinen Namen der einstigen Bergbautätigkeit in diesem Gebiet verdankt. Sanft steigt man nun zum Holzleitensattel an, der den Übergang vom Mieminger Sonnenplateau ins Gurgltal darstellt. Nach dem Abstieg ins Gurgltal beginnt dann der Aufstieg zum Fernpass.


Das an landschaftlichen Schönheiten reich gesegnete Sonnenplateau ist besonders im Herbst Ziel vieler Wanderer und Pilgersleute. Dann nämlich, wenn sich die Lärchenwälder auf dem Plateau ihr goldenes Kleid überstreifen. Ein einzigartiges Naturschauspiel, das jährlich Wanderer, Naturliebhaber und auch Pilger auf das Sonnenplateau führt.



In der Umgebung



Kartenansicht
Klicken und ziehen zum zoomen

Höhenprofil

Vorhersage

Von Frankreich her greift eine Kaltfront auf unser Gebiet über. Sie trifft zwar erst am Abend ein, doch wie so oft bei Kaltfronten bilden sich schon Stunden vor der Störung die ersten Gewitter aus. Daher ist nur vormittags noch trockenes Wetter wahrscheinlich.

Tendenz

Am Samstag tendiert das Wetter eher Richtung wechselhaft. Am Sonntag und Montag wird es weitgehend sonnig und gibt kaum noch Gewitter.

Heute

Nachmittag
24°C

Morgen

Samstag
21°C
Zenddesk Chat