P2120055-Panotvb

Beachvolleyball - Trendsportart

Füße im Sand, Ball in der Luft, Sonne auf der Haut - Beachvolleyball ist völlig verständlicherweise seit Jahren beliebt. Die trendy Sommersportart kann man auch in Innsbruck ausüben. Und das auch noch mit Bergpanorama! Das gibt's sonst nirgends. Ich zeige euch heute meine liebsten Beachvolleyballplätze in und rund um Innsbruck.

 

Beach-Event mitten in Innsbruck

Abgesehen davon, dass Beachvolleyball richtig Spaß macht: Es ist auch noch günstig! Man braucht eigentlich keine Ausrüstung, mit einem Ball und Sportbekleidung ist man schon dabei. 

Innsbruck hat einige wunderbare Volleyballfelder für die Sommersaison errichtet. Ich zeige euch, wo man besonders gut im Sand blocken und diggen kann. Ideal als Einstimmung für das Beachvolleyballevent am Marktplatz, mitten in Innsbruck. Das bringt im Juni 2022 richtig coole Beachvibes nach in die Stadt. 

Beachvolleyball am Baggersee

Badespaß und zwischendurch ein Match. Alles möglich am herrlichen Baggersee im Osten von Innsbruck. Der Baggersee ist DIE Badeoase der Innsbrucker. Manch einer hüpft auch nach der Arbeit noch schnell ins Wasser. 

Hier stehen zwei Beachvolleyballplätze beim Nordeingang in die Anlage zur Verfügung. Nach dem Match kann man sich mit einem Sprung ins kühle Nass oder bei einem kühlen Getränk erfrischen. 

Beachvolleyballplatz Rum

Am Fuße der Nordkette, der spektakulären Felsformation am Stadtrand, findet ihr zwei schönen Plätze. Genauer gesagt hinter der Neuen Mittelschule in Rum. Rum ist übrigens ein Dörfchen gleich neben Innsbruck, super angebunden mit dem Bus. 

Eine Dusche sorgt am Platz für Abkühlung und von der kleinen Tribüne darf angefeuert werden. 

Beachvolleyball Neu-Rum

Eine tolle Anlage findet man in Neu-Rum direkt neben dem Fußballplatz. Bestens erreichbar mit dem Fahrrad über den Radweg am Inn oder mit dem Bus.

Tipp: Nach dem Match einfach über die Orleans-Brücke zum Baggersee abkühlen oder auf ein Eis bei Tomaselli

Beachvolleyball am Tivoli

Ihr möchtet direkt in der Stadt Beachvolleyball spielen? Dann schaut am Tivoli vorbei. Das sportliche Freizeitzentrum mit Freibad bietet gleich drei schöne Beachvolleyballplätze. Ihr erreicht sie über den Radweg oder mit der Buslinie M (Endstation Stadion). 

Platz in Hötting-West

Im Westen Innsbrucks könnt ihr auch eurer Beachvollyball-Leidenschaft nachgehen. Zwei schöne Plätze sind am Franz-Baumann-Weg zu finden. Eine Dusche ist auch vorhanden. Per Straßenbahn 5 und 2 ganz einfach erreichbar. 

Fun in Natters

Am Sportplatz in Natters kann ebenfalls gebeacht werden. Vielleicht eine schöne Fahrt mit der Stubaitalbahn und dann zum Sport?

Innsbrucker Beachevent 2022

Megastimmung mitten in Innsbruck: Von 2. bis 5. Juni steigt das Beachevent 2022 in Innsbruck. Dafür verwandelt sich der Marktplatz mitten in Innsbruck in ein sandiges Beachstadion. 

Die Österreichische und Europäische Volleyballelite wird spektakulären Sport vor der Innsbrucker "Skyline" - den berühmten bunten Häusern von Mariahilf  liefern. Während nebenan der Inn vorbeirauscht und und die Nordkette dahinter aufragt. Was für ein Anblick!

Das MEVZA-Turnier im Rahmen der Austrian Beach Volleyball Tour PRO bietet an einem der schönsten Orte der Stadt internationalen Profivolleyballsport mit Musik und Rahmenprogramm.

Für Amateure wird es am 2. Juni einen Business Cup geben bei dem sich Tiroler Betriebe gegeneinander messen können. 

Mehr Informationen zum Innsbrucker Beachevent 2022

Ähnliche Artikel