Innsbruck Region

DE

Radtouren

Wahrer Genuss für Fahrrad-Freunde

Neben Mountainbike- und Rennrad-Touren bietet Innsbruck auch für Genussradler die richtige Route und für jedes Fitness-Level den richtigen Anstieg. Insgesamt 125 Kilometer perfekt instand gehaltene Radwege warten nur darauf, erfahren zu werden. Ausgiebige Touren führen über sanfte Hügel, vorbei an idyllischen Weideflächen und mitten durch das spektakuläre Bergpanorama der umliegenden Bergwelt. Augenschmaus pur! Für den Gaumenschmaus und die richtige Stärkung sorgen viele Gasthäuser und Direktvermarkter am Wegesrand. So wird die Radtour gleich zum doppelten Genuss!

MTB-Tour Neue Magdeburger Hütte (543) – Region Innsbruck
MTB-Tour Neue Magdeburger Hütte (543)
https://www.innsbruck.info/fileadmin/_processed_/0/c/csm_poi-8862583-image_1367516073_e1459c6050.jpg
schwer
Schwierigkeit
Schwierigkeit
schwer
Fahrzeit bergauf
2H
Höhenmeter bergauf
1200 Meter
Streckenlänge
8.2 KM
Ausgangspunkt
Zirl/Parkplatz Rotes Kreuz
Endpunkt
Zirl/Zentrum
Beste Jahreszeit
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
GPX DownloadRoute zum Startpunkt

Anspruchsvolle MTB-Tour von Zirl bis zur Neuen Magdeburger Hütte und tollen Ausblicken ins Inntal und die Stubaier Alpen.


Beim Roten Kreuz Zirl beginnt der erste Teil des Aufstiegs auf einem sonnigen und zur Mittagszeit oft heißen Fahrweg oberhalb des Steinbruchs. Über die Zirler Mähder kommt man ins Brunntal und kurz nach der Abbiegung zur Mountainbike Route 542 erreicht man die Jausenstation Brunntal. Weiter geht es in acht Kehren hinauf zur Neuen Magdeburger Hütte, von dort herrlicher Blick zu den Tuxer und Stubaier Alpen! Konditionsstarke Biker können von hier noch zu Fuß den Solstein oder das Kirchbergköpfl besteigen und die Aussicht ins Inntal, Karwendel und die Stubaier Alpen geniessen.


Bei der Abfahrt ins Tal kann kurz nach der Jausenstation abgezweigt und über die Mountainbike Route 542 - Fließerwaldweg mit zahlreichen Kurven zum Ortszentrum Zirl zurückgefahren werden.



Anreise, öffentlicher Verkehr



Parken am Bahnhof Zirl oder am Parkplatz P8 der Ortsstelle des Roten Kreuz Zirl

In der Umgebung



Kartenansicht
Klicken und ziehen zum zoomen

Höhenprofil

Vorhersage

Bereits gestern drehte die Strömung auf Süd und es gelangte etwas feuchtere Mittelmeerluft zu uns, was an der einsetzenden Gewitterneigung zu bemerken war. Am Samstag ändert sich daran nicht viel:

Die einströmende Luft ist bei weitem nicht feucht genug, als dass sie die Sonne am Scheinen hindern könnte, für Gewitter am Nachmittag und Abend sollte es jedoch reichen.

Tendenz

In den kommenden Tagen gibt es keine durchgreifende Änderung. Doch spätestens am Samstag ist es wieder schön.

Heute

Vormittag
19°C

Morgen

Mittwoch
28°C
Zenddesk Chat