Hauptmenü

Heute

Vormittag
1°C
20% Sonne
900m
Frostgrenze

Samstag

Samstag
4°C
10% Sonne
1300m
Frostgrenze

Sonntag

Sonntag
-2°C
20% Sonne
300m
Frostgrenze

Vorhersage

Der Föhn, der uns am Donnerstag noch gutes Wetter bescherte, bricht heute am Freitag im Laufe des Abends zusammen. So sollten wir unsere Erwartungen an das Wetter ziemlich herunterschrauben:

Es bleibt meist stark bewölkt mit nur geringen Aussichten auf Sonnenschein, schwache Schauer sind den ganzen Tag über möglich.

Tendenz

Am Samstag und Sonntag bleibt es stark bewölkt und zeitweise schneit es etwas. Sehr ergiebig werden die Niederschläge jedoch nicht sein.

Können wir helfen? Kontaktieren Sie uns!

Innsbruck Tourismus


Mo - Fr: 8:00 - 17:00 Uhr

Hotel- u. Gruppenreservierung


Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr

Tourismus Information


Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr

Heute

Vormittag
1°C
20% Sonne
900m
Frostgrenze

Samstag

Samstag
4°C
10% Sonne
1300m
Frostgrenze

Sonntag

Sonntag
-2°C
20% Sonne
300m
Frostgrenze

Vorhersage

Der Föhn, der uns am Donnerstag noch gutes Wetter bescherte, bricht heute am Freitag im Laufe des Abends zusammen. So sollten wir unsere Erwartungen an das Wetter ziemlich herunterschrauben:

Es bleibt meist stark bewölkt mit nur geringen Aussichten auf Sonnenschein, schwache Schauer sind den ganzen Tag über möglich.

Tendenz

Am Samstag und Sonntag bleibt es stark bewölkt und zeitweise schneit es etwas. Sehr ergiebig werden die Niederschläge jedoch nicht sein.

Können wir helfen? Kontaktieren Sie uns!

Innsbruck Tourismus


Mo - Fr: 8:00 - 17:00 Uhr

Hotel- u. Gruppenreservierung


Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr

Tourismus Information


Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr

Walks to explore

Lernen Sie Innsbruck auf Ihre Art kennen

Die Sightseeing-Klassiker oder Geheimtipps abseits bekannter Pfade: Unsere Touren liefern beides. So erkunden Sie Innsbruck selbstständig und auf eigene Faust. Gehen Sie auf Entdeckungsreise durch die ältesten Stadtteile. Schauen Sie sich Innsbrucks junge Seite an. Wandeln Sie auf den Spuren der berühmten Habsburger Kaiserdynastie. Oder haben Sie nur kurz Zeit? Wir erzählen Ihnen auch, wie Sie Innsbruck in einer Stunde, in einem Tag und in drei Tagen bestmöglich kennen lernen. 

Möchten Sie lieber die Sehenswürdigkeiten in Innsbruck mit einer Stadtführung kennen lernen? Ein Klick führt Sie zu unserer Übersicht von geführten Besichtigungen.

Kunstfans aufgepasst! Neu im Themenführungen-Programm sind die ART Walks Innsbruck. Erleben Sie auf diesem Rundgang zeitgenössische Kunst hautnah. Für alle, die die Kunst des Spazierens genießen möchten.

Walk 5: Das junge Innsbruck
https://www.innsbruck.info/fileadmin/userdaten/contwise/poi-66396205-studentenplatz_am_inn_45764887.jpg
leicht
Schwierigkeit
Schwierigkeit
leicht
Streckenlänge
14.2 KM
GPX DownloadRoute zum Startpunkt

SKATESPOT, KLETTERPARADIES UND BADESEE MIT DEM RAD ENTDECKEN 


Von den gut 130.000 Einwohnern Innsbrucks sind rund 30.000, viele internationaleStudenten. So überrascht es nicht, dass die Stadt mit dem Prädikat „jung, cool und modern“ ausgezeichnet wurde.

Schon auf den ersten Blick macht sich der junge und vor allem sportliche „Vibe“ der Stadt bemerkbar: Radfahrer mit geschulterter Skiausrüstung sind hier ebenso keine Besonderheit wie Mountainbiker in Vollmontur im Herzen der Stadt.

Aber auch abseits von Trails und Pisten hat Innsbruck jede Menge zu bieten: Kulturelle Besonderheiten, gute Einkaufsmöglichkeiten und eine Vielzahl an Szenekneipen, in denen regelmäßig Konzerte oder Poetry Slams veranstaltet werden.

Act like a local: Starten Sie in einen Spaziergang – der zugegebenermaßen eine Spazierfahrt mit dem Rad ist – und erleben Sie, wo Einheimische sporteln, genießen und feiern.

 


Routenbeschreibung: 

 

  • Start bei der Sozial- und Wirtschaftlichen Fakultät der Universität Innsbruck (SOWI) (Stadtrad-Station)
  • Richtung Norden mit dem Rad über Kaiserjägerstraße und weiter Richtung Osten durch die Bienerstraße
  • unter dem Viaduktbogen über Sebastian-Scheel-Straße und Matthias-Schmid-Straße bis zum Kletterzentrum Innsbruck
  • am Inn entlang (flussabwärts) bis zum Baggersee
  • für den Retourweg vom Baggersee über die New-Orleans-Brücke am Inn entlang (flussaufwärts) über St. Nikolaus bzw. Mariahilf bis zur Freiburger Brücke
  • über die Brücke und den Innrain fahren
  • am Inn entlang flussabwärts hinter der Universität vorbei
  • über Anichstraße, Maria-Theresien-Straße und Fuggergasse zum Eduard-Wallnöfer-Platz (Rückgabemöglichkeit Stadtrad beispielsweise beim Bozner Platz)


In der Umgebung



Kartenansicht
Klicken und ziehen zum zoomen

Höhenprofil

Heute

Vormittag
1°C
20% Sonne
900m
Frostgrenze

Samstag

Samstag
4°C
10% Sonne
1300m
Frostgrenze

Sonntag

Sonntag
-2°C
20% Sonne
300m
Frostgrenze

Vorhersage

Der Föhn, der uns am Donnerstag noch gutes Wetter bescherte, bricht heute am Freitag im Laufe des Abends zusammen. So sollten wir unsere Erwartungen an das Wetter ziemlich herunterschrauben:

Es bleibt meist stark bewölkt mit nur geringen Aussichten auf Sonnenschein, schwache Schauer sind den ganzen Tag über möglich.

Tendenz

Am Samstag und Sonntag bleibt es stark bewölkt und zeitweise schneit es etwas. Sehr ergiebig werden die Niederschläge jedoch nicht sein.

Broschüre: online lesen und downloaden

unlimited
Zenddesk Chat