Hauptmenü

Heute

Nachmittag
-2°C
10% Sonne
200mm
Frostgrenze

Dienstag

Dienstag
0°C
30% Sonne
500mm
Frostgrenze

Mittwoch

Mittwoch
0°C
20% Sonne
600mm
Frostgrenze

Vorhersage

Ein Paket Kaltluft überquert die Alpen von Nord nach Süd. All zu viel Feuchtigkeit enthält die Kaltluft allerdings nicht, und so fallen die hin und wieder auftretenden Schneeschauer nicht übermässig ergiebig aus.

Tendenz

Am Dienstag ändert sich am Charakter des Wetters nichts Grossartiges.

Am Mittwoch ist es stark bewölkt und es schneit bei deutlicher Milderung zeitweise.

Können wir helfen? Kontaktieren Sie uns!

Innsbruck Tourismus


Mo - Fr: 8:00 - 17:00 Uhr

Hotel- u. Gruppenreservierung


Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr

Tourismus Information


Mo - Fr: 9:00 - 15:00 Uhr

Heute

Nachmittag
-2°C
10% Sonne
200mm
Frostgrenze

Dienstag

Dienstag
0°C
30% Sonne
500mm
Frostgrenze

Mittwoch

Mittwoch
0°C
20% Sonne
600mm
Frostgrenze

Vorhersage

Ein Paket Kaltluft überquert die Alpen von Nord nach Süd. All zu viel Feuchtigkeit enthält die Kaltluft allerdings nicht, und so fallen die hin und wieder auftretenden Schneeschauer nicht übermässig ergiebig aus.

Tendenz

Am Dienstag ändert sich am Charakter des Wetters nichts Grossartiges.

Am Mittwoch ist es stark bewölkt und es schneit bei deutlicher Milderung zeitweise.

Können wir helfen? Kontaktieren Sie uns!

Innsbruck Tourismus


Mo - Fr: 8:00 - 17:00 Uhr

Hotel- u. Gruppenreservierung


Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr

Tourismus Information


Mo - Fr: 9:00 - 15:00 Uhr

Galerien

 > Galerie Nothburga

Galerie Nothburga

Galerie Nothburga
Innrain 41, 6020  Innsbruck
+43 512 / 56 37 61
info@galerienothburga.at
http://www.galerienothburga.at

Öffnungszeiten

Mittwoch - Freitag:16:00 - 19:00 Uhr
Samstag: 11:00 - 13:00 Uhr

Die Galerie Nothburga besteht seit dem Jahr 1979. Seit dieser Zeit hat die Galerie nicht nur einen wichtigen Beitrag in der Kulturlandschaft Innsbrucks geleistet, sondern auch vielen Menschen den Anstoß für ihr künstlerisches Schaffen und eine wertvolle Starthilfe für ihre Künstlerlaufbahn gegeben. Die besondere Atmosphäre unserer schönen Räume in dem aus dem 16. Jahrhundert stammenden Ansitz „Albersheim“ fördert die persönliche Begegnung zwischen KünstlerInnen und Besuchern.

Unser Anliegen ist die Zusammenarbeit mit Kunstschaffenden aus dem gesamten Alpenraum sowie die Begegnung und der Austausch auf internationaler Ebene. Durch gemeinsame Ausstellungen mit etablierten KünstlerInnen unterstützen wir interessante, noch unbekannte Talente. Zu besonderen Jubiläen ehren wir Tiroler Künstler, die das Kulturgeschehen unseres Landes in den letzten Jahrzehnten maßgeblich beeinflusst haben.

Kartenansicht
+
-
unlimited