Hauptmenü

Heute

Nachmittag
17°C
90% Sonne
3100mm
Frostgrenze

Montag

Montag
14°C
40% Sonne
2400mm
Frostgrenze

Dienstag

Dienstag
10°C
50% Sonne
2000mm
Frostgrenze

Vorhersage

Wenn das Wetter ein paar Klischees erfüllt, dann derzeit. So erleben wir heute wieder einen Herbsttag wie aus dem Bilderbuch:

Ein frischer Morgen mit Nebel über den Flußauen, untertags herbstlich bunte Wälder leuchtend im warmen Sonnenschein und dann ein früher Abend. Genießen wir die schöne Herbstzeit.

Tendenz

Der Montag ist vorübergehend unbeständig: Bewölkung und Schauergefahr nehmen deutlich zu und die Temperaturen sinken.

Anschließend kehrt das ruhige und meist trockene Wetter wieder zurück.

Können wir helfen? Kontaktieren Sie uns!

Innsbruck Tourismus


Mo - Fr: 8:00 - 17:00 Uhr

Hotel- u. Gruppenreservierung


Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr

Tourismus Information


Mo - Sa: 9:00 - 17:00 Uhr

Heute

Nachmittag
17°C
90% Sonne
3100mm
Frostgrenze

Montag

Montag
14°C
40% Sonne
2400mm
Frostgrenze

Dienstag

Dienstag
10°C
50% Sonne
2000mm
Frostgrenze

Vorhersage

Wenn das Wetter ein paar Klischees erfüllt, dann derzeit. So erleben wir heute wieder einen Herbsttag wie aus dem Bilderbuch:

Ein frischer Morgen mit Nebel über den Flußauen, untertags herbstlich bunte Wälder leuchtend im warmen Sonnenschein und dann ein früher Abend. Genießen wir die schöne Herbstzeit.

Tendenz

Der Montag ist vorübergehend unbeständig: Bewölkung und Schauergefahr nehmen deutlich zu und die Temperaturen sinken.

Anschließend kehrt das ruhige und meist trockene Wetter wieder zurück.

Können wir helfen? Kontaktieren Sie uns!

Innsbruck Tourismus


Mo - Fr: 8:00 - 17:00 Uhr

Hotel- u. Gruppenreservierung


Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr

Tourismus Information


Mo - Sa: 9:00 - 17:00 Uhr

Kirchen und Klöster

 > Antoniuskapelle

Antoniuskapelle

Öffnungszeiten

Man geht vom Ortszentrum Richtung obere Gasse bis zum Ortsteil Kammerland 27, zum Bauernhaus Simon. Die bildstockartige Antoniuskapelle im Kammerland steht heute, bedingt durch die Grundzusammenlegung, mitten in der Wiese des Grünfelderbauern. Ihr Schmuck ist ein Büstenreliquiar des Heiligen Antonius aus dem Jahr 1755, das 1856, 1887 und 1901 restauriert wurde. Der Bau der Antoniuskapelle mit Glocke beim Bauernhaus Simon geht auf ein Versprechen von zwölf Kammerlandern zurück, nach der Heimkehr aus dem Ersten Weltkrieg eine Kapelle zu errichten. 1920 wurde sie erbaut.

Kartenansicht
+
-
unlimited