Hauptmenü

Heute

Nachmittag
-1°C
40% Sonne
500m
Frostgrenze

Sonntag

Sonntag
1°C
80% Sonne
900m
Frostgrenze

Montag

Montag
2°C
40% Sonne
1000m
Frostgrenze

Vorhersage

Ein Tief steuert Luft aus Osteuropa zu den Alpen. Diese Luft ist so feucht, dass es nur wenige Auflockerungen gibt, und wenn, dann am ehesten am Nachmittag, auf der anderen Seite ist sie aber nicht feucht genug, als dass es zu nennenswertem Niederschlag kommt.

Tendenz

Am Sonntag ist es freundlich! In der Zeit danach erreichen uns immer wieder Störungen. So bleibt es bei steigenden Temperaturen oft recht wolkig und es schneit hin und wieder.

Können wir helfen? Kontaktieren Sie uns!

Innsbruck Tourismus


Mo - Fr: 8:00 - 17:00 Uhr

Hotel- u. Gruppenreservierung


Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr

Tourismus Information


Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr

Heute

Nachmittag
-1°C
40% Sonne
500m
Frostgrenze

Sonntag

Sonntag
1°C
80% Sonne
900m
Frostgrenze

Montag

Montag
2°C
40% Sonne
1000m
Frostgrenze

Vorhersage

Ein Tief steuert Luft aus Osteuropa zu den Alpen. Diese Luft ist so feucht, dass es nur wenige Auflockerungen gibt, und wenn, dann am ehesten am Nachmittag, auf der anderen Seite ist sie aber nicht feucht genug, als dass es zu nennenswertem Niederschlag kommt.

Tendenz

Am Sonntag ist es freundlich! In der Zeit danach erreichen uns immer wieder Störungen. So bleibt es bei steigenden Temperaturen oft recht wolkig und es schneit hin und wieder.

Können wir helfen? Kontaktieren Sie uns!

Innsbruck Tourismus


Mo - Fr: 8:00 - 17:00 Uhr

Hotel- u. Gruppenreservierung


Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr

Tourismus Information


Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr

 > Althötting - STADTteil Innsbrucks ganz DÖRFlich

Althötting - STADTteil Innsbrucks ganz DÖRFlich

Althötting - STADTteil Innsbrucks ganz DÖRFlich
Frau Mag. Fill
Canisiusweg 32, 6020  Innbruck
+43 644 / 11 12 381
a.fill@a1.net

Öffnungszeiten

Lernen Sie mit mir gemeinsam das schöne „Althötting“ kennen! Wir spazieren durch die engen Gassen vorbei an geschichtsträchtigen Häusern, werfen einen Blick ins „Schneeburgschlössl“, erfahren einiges über die Mühlen und die Gießereien, die hier ansässig waren und genießen zum Abschluss einen wunderbaren Blick auf Innsbruck vom „Kirchbichl“ aus.

Wann: auf Anfrage
Treffpunkt: Platz vor der neuen Pfarrkirche Hötting
Dauer: ca. 60-70 Minuten
Gruppenpreis: 120 €

Kartenansicht
Kartenansicht
unlimited
Zenddesk Chat