Hauptmenü

Heute

Nachmittag
16°C
60% Sonne
2900mm
Frostgrenze

Donnerstag

Donnerstag
18°C
80% Sonne
3200mm
Frostgrenze

Freitag

Freitag
18°C
70% Sonne
3000mm
Frostgrenze

Vorhersage

Am Mittwoch bläst erneut der Föhn. Er ist zwar kräftig genug, um die Schauer– und Gewittertätigkeit zu unterdrücken, alle Wolken zur Auflösung zur bringen, schafft er jedoch nicht. So gibt es einen trockenen, zeitweise aber auch recht wolkigen Tag bei milden Temperaturen.

Tendenz

Wir befinden uns im Herbst und daher mitten in der Föhnsaison: Gerade diese Jahreszeit ist für ihre anhaltenden, intensiven Föhnlagen bekannt.

Bis Dienstag erleben wir eine solche Wetterlage: Der Föhn weht teilweise stark. Dazu ist es freundlich und sehr mild.

Können wir helfen? Kontaktieren Sie uns!

Innsbruck Tourismus


Mo - Fr: 8:00 - 17:00 Uhr

Hotel- u. Gruppenreservierung


Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr

Tourismus Information


Mo - Sa: 9:00 - 18:00 Uhr
Sonn- + Feiertag: 10:00 - 16:30 Uhr

Heute

Nachmittag
16°C
60% Sonne
2900mm
Frostgrenze

Donnerstag

Donnerstag
18°C
80% Sonne
3200mm
Frostgrenze

Freitag

Freitag
18°C
70% Sonne
3000mm
Frostgrenze

Vorhersage

Am Mittwoch bläst erneut der Föhn. Er ist zwar kräftig genug, um die Schauer– und Gewittertätigkeit zu unterdrücken, alle Wolken zur Auflösung zur bringen, schafft er jedoch nicht. So gibt es einen trockenen, zeitweise aber auch recht wolkigen Tag bei milden Temperaturen.

Tendenz

Wir befinden uns im Herbst und daher mitten in der Föhnsaison: Gerade diese Jahreszeit ist für ihre anhaltenden, intensiven Föhnlagen bekannt.

Bis Dienstag erleben wir eine solche Wetterlage: Der Föhn weht teilweise stark. Dazu ist es freundlich und sehr mild.

Können wir helfen? Kontaktieren Sie uns!

Innsbruck Tourismus


Mo - Fr: 8:00 - 17:00 Uhr

Hotel- u. Gruppenreservierung


Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr

Tourismus Information


Mo - Sa: 9:00 - 18:00 Uhr
Sonn- + Feiertag: 10:00 - 16:30 Uhr

Themenführungen durch Innsbruck

 > ANPRUGGEN – Von Pixenmachern, Badern und Koatlacklern

ANPRUGGEN – Von Pixenmachern, Badern und Koatlacklern

Beschreibung

Ein Spaziergang durch Innsbrucks ältesten Stadtteil.
Treffpunkt: beim „Dürerblick“ – kleiner Pavillon am Inn im Walterpark

Noch bevor die heutige Altstadt entstand, war der Stadtteil St. Nikolaus jenseits des Inn schon besiedelt. Lernen Sie ihn mit dieser Führung kennen! Vom ehem. Zucht- und Arbeitshaus, den Türinghäusern, dem ehemaligen frühen Handwerksviertel zum Sondersiechengarten hin zum Gänsbühel, dem Friedhof mit St. Nikolauskirche, dem Köpfplatzl hin zu den Possierhäusern und Giessereiwerkstätten. Entdecken Sie die Fülle an historischer Bausubstanz und erfahren Sie viel Wissenswertes über das alte St. Nikolaus!

Exklusive Führung für geschichtsinteressierte Einheimische & Gäste!
Preis: auf Anfrage

Themen

Themenführung

Öffnungszeiten

Adressen
Lage / Anreise

Kontakt & Informationen

Per Pedes Stadtführungen
Per Pedes Stadtbüro
Hofburg/ Top 120/ Barockstiege
Rennweg 1
6020  Innsbruck
+43 664 4339419
office@perpedes-tirol.at
www.perpedes-tirol.at

+
-

Mehr erfahren
unlimited