Innsbruck Region

DE

Skitouren Vorschläge

Auf dieser Seite präsentieren wir einige Ideen für Skitouren in der Region Innsbruck. Sie gewähren bei guten Bedingungen wunderbare Einblicke in winterliche Natur. Es handelt sich dabei nur um Vorschläge. Es liegt in der Verantwortung der Tourengeher selbst, vor Tourstart die tatsächlichen Bedingungen abzuklären.

Skitourengehen ist ein schöner Sport, seine Risiken sind jedoch nicht zu unterschätzen. Wir übernehmen keine Verantwortung für Schneelage, Lawinengefahr und äußere Einflüsse. Skitourengeher sind selbst verantwortlich für adäquate Lawinenausrüstung und Überprüfung der Risiken mit dem Lawinenwarndienst Tirol

Grinzens Senderstal - Skitourengebiet – Region Innsbruck
Grinzens Senderstal - Skitourengebiet
https://www.innsbruck.info/fileadmin/userdaten/contwise/poi-99332055-kemater_alm_im_winter_-_heidi_foto_165957627.jpg
mittel
Schwierigkeit
Schwierigkeit
mittel
Höhenmeter bergauf
672 Meter
Höchster Punkt
1669 Meter
Gehzeit Aufstieg
3H
Streckenlänge
5800 KM
Ausgangspunkt
Grinzens - Senderstal
Endpunkt
1669
Exposition
S
 
mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar
GPX DownloadRoute zum Startpunkt

Ausgangspunkt für wunderschöne Skitouren im idyllisch gelegenen Senderstal ist der Parkplatz (gebührenpflichtig) beim Sportcafe in Grinzens. Die Strecke führt über die eigentliche Rodelbahn, entlang des Sendersbaches, bis hin zur wunderschön gelegenen Kemater Alm am Fuße der mächigen Kalkkögel. Ab hier gibt es einige schöne Skitourenziele.


ACHTUNG! Im gesamten Senderstal bitte unbedingt die Lawinenwarnstufen beachten!

Für Fahrten im freien Schiraum wird unbedingt die entsprechende Ausrüstung, Ortskenntnis, sowie Erfahrung im Einschätzen von Gefahren wie Lawinengefahr usw. benötigt. Das Tourismusbüro übernimmt keinerlei Haftung bezüglich der Tourenvorschläge!



Anreise, öffentlicher Verkehr


VVT Bus 4162 - Haltestelle Abzweigung Kemater Alm / Grinzens Info: www.vvt.at

In der Umgebung



Kartenansicht
Klicken und ziehen zum zoomen

Höhenprofil

Vorhersage

Bereits gestern drehte die Strömung auf Süd und es gelangte etwas feuchtere Mittelmeerluft zu uns, was an der einsetzenden Gewitterneigung zu bemerken war. Am Samstag ändert sich daran nicht viel:

Die einströmende Luft ist bei weitem nicht feucht genug, als dass sie die Sonne am Scheinen hindern könnte, für Gewitter am Nachmittag und Abend sollte es jedoch reichen.

Tendenz

In den kommenden Tagen gibt es keine durchgreifende Änderung. Doch spätestens am Samstag ist es wieder schön.

Heute

Vormittag
19°C

Morgen

Mittwoch
28°C
Zenddesk Chat