Hauptmenü

Heute

Vormittag
12°C
80% Sonne
2700m
Frostgrenze

Montag

Montag
23°C
70% Sonne
3300m
Frostgrenze

Dienstag

Dienstag
18°C
40% Sonne
2700m
Frostgrenze

Vorhersage

Die mitteleuropäische Wetterlage bleibt geprägt von sommerlicher Trägheit. Mit Südwinden weht noch etwas feuchtere Mittelmeerluft heran. Diese Luft ist aber nicht feucht genug, als dass sie die Sonne am Scheinen hindern könnte, für Gewitter am Nachmittag und Abend sollte es jedoch reichen.

Tendenz

Der Montag bleibt heiter und warm mit nur leichter Gewittergefahr gegen Abend. Nicht so der Dienstag: Der Föhn lässt nach und ist nicht mehr in der Lage, Gewitter abzuhalten.

Können wir helfen? Kontaktieren Sie uns!

Innsbruck Tourismus


Mo - Fr: 8:00 - 17:00 Uhr

Hotel- u. Gruppenreservierung


Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr

Tourismus Information


Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr

Heute

Vormittag
12°C
80% Sonne
2700m
Frostgrenze

Montag

Montag
23°C
70% Sonne
3300m
Frostgrenze

Dienstag

Dienstag
18°C
40% Sonne
2700m
Frostgrenze

Vorhersage

Die mitteleuropäische Wetterlage bleibt geprägt von sommerlicher Trägheit. Mit Südwinden weht noch etwas feuchtere Mittelmeerluft heran. Diese Luft ist aber nicht feucht genug, als dass sie die Sonne am Scheinen hindern könnte, für Gewitter am Nachmittag und Abend sollte es jedoch reichen.

Tendenz

Der Montag bleibt heiter und warm mit nur leichter Gewittergefahr gegen Abend. Nicht so der Dienstag: Der Föhn lässt nach und ist nicht mehr in der Lage, Gewitter abzuhalten.

Können wir helfen? Kontaktieren Sie uns!

Innsbruck Tourismus


Mo - Fr: 8:00 - 17:00 Uhr

Hotel- u. Gruppenreservierung


Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr

Tourismus Information


Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr

Historische Gebäude

 > Fasnachtfigur

Fasnachtfigur

Fasnachtfigur
Kirchstraße 17, 6410  Telfs

Öffnungszeiten

Auf der 3,5 Meter hohen Bronzeplastik des „Laternenträgers“, einer Hauptfigur der Telfer Fasnacht, sind am Rand des kreisförmigen Trogs 16 Bronzereliefs von Martin Gundolf angebracht. Sie stellen die verschiedenen Gruppen des Telfer „Schleicherlaufens“ dar, eines einzigartigen und jahrhundertealten Tiroler Fasnachtbrauchs. Wer sich Zeit nimmt und genau hinschaut, kann die Abfolge des ganzen Fasnachtzuges erkennen, der mit dem Aufzug der Sonne beginnt. Danach folgen die Herolde, die vier Jahreszeiten, die Wilden, die Schleicher, die Bären, Laninger und andere mehr.

Kartenansicht
Kartenansicht
unlimited
Zenddesk Chat