Hauptmenü

Heute

Nachmittag
19°C
30% Sonne
2900mm
Frostgrenze

Mittwoch

Mittwoch
24°C
70% Sonne
3700mm
Frostgrenze

Donnerstag

Donnerstag
28°C
80% Sonne
4300mm
Frostgrenze

Vorhersage

Beim Blick aufs Satellitenbild will überhaupt keine Freude aufkommen. Man sieht Wolken über Wolken! Leider bestätigen die Wetterkarten das schlechte Wetter und so können wir mit keiner besseren Prognose dienen als mit dieser: Es wird am Dienstag bedeckt und regnerisch sein.

Tendenz

Das heute etwas ungünstige Ferienwetter können wir lachenden Auges über uns ergehen lassen: Bereits am Mittwoch setzt sich nämlich wieder freundliches Wetter durch. Es wird auch noch in den kommenden Tagen anhalten.

Können wir helfen? Kontaktieren Sie uns!

Innsbruck Tourismus


Mo - Fr: 8:00 - 17:00 Uhr

Hotel- u. Gruppenreservierung


Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr

Tourismus Information


Mo - Sa: 9:00 - 17:00 Uhr

Heute

Nachmittag
19°C
30% Sonne
2900mm
Frostgrenze

Mittwoch

Mittwoch
24°C
70% Sonne
3700mm
Frostgrenze

Donnerstag

Donnerstag
28°C
80% Sonne
4300mm
Frostgrenze

Vorhersage

Beim Blick aufs Satellitenbild will überhaupt keine Freude aufkommen. Man sieht Wolken über Wolken! Leider bestätigen die Wetterkarten das schlechte Wetter und so können wir mit keiner besseren Prognose dienen als mit dieser: Es wird am Dienstag bedeckt und regnerisch sein.

Tendenz

Das heute etwas ungünstige Ferienwetter können wir lachenden Auges über uns ergehen lassen: Bereits am Mittwoch setzt sich nämlich wieder freundliches Wetter durch. Es wird auch noch in den kommenden Tagen anhalten.

Können wir helfen? Kontaktieren Sie uns!

Innsbruck Tourismus


Mo - Fr: 8:00 - 17:00 Uhr

Hotel- u. Gruppenreservierung


Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr

Tourismus Information


Mo - Sa: 9:00 - 17:00 Uhr

Historische Gebäude

 > Ostergrab Telfs

Ostergrab Telfs

Pfarrkirche Heiliger Peter & Paul
Kirchstraße 25, 6410  Telfs

Öffnungszeiten

Von Gründonnerstag bis Christi-Himmelfahrt ist das Heilige Grab in der Pfarrkirche Heiliger Peter & Paul in Telfs zu besichtigen.

Das fünf Meter 30 hohe Grab stammt aus der Mitte des 18. Jahrhunderts und wurde vom Schwazer Barockmaler Christoph Anton Mayr gemalt. Es konnte 1984 durch einen anonymen Spender für die Dekanatspfarrkirche angekauft werden. Das Heilige Grab besteht im Gegensatz zu anderen Tiroler Heiliggräbern ausschließlich aus zusammengeleimten Zirbenholzbrettern.

Kartenansicht
+
-
unlimited