Hauptmenü

Heute

Nachmittag
7°C
50% Sonne
2000m
Frostgrenze

Sonntag

Sonntag
8°C
50% Sonne
2200m
Frostgrenze

Montag

Montag
6°C
30% Sonne
1800m
Frostgrenze

Vorhersage

Über den Alpen hat sich eine milde Föhnströmung eingestellt! Pulverschnee-Freunde werden diese Nachricht sicher nur mit einem Stirnrunzeln zur Kenntnis nehmen, wer's nicht so gern kalt hat, wird sich wohl darüber freuen.

Uns erwartet den ganzen Tag ein freundlicher Mix aus Sonne und lockeren Wolken.

Tendenz

Föhnig präsentiert sich auch der Sonntag. Der Tag beginnt zwar recht wolkig, aber der Föhn schafft es hoffentlich, die Wolken etwas aufzulockern und die Sonne durchschauen zu lassen.

Können wir helfen? Kontaktieren Sie uns!

Innsbruck Tourismus


Mo - Fr: 8:00 - 17:00 Uhr

Hotel- u. Gruppenreservierung


Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr

Tourismus Information


Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr

Heute

Nachmittag
7°C
50% Sonne
2000m
Frostgrenze

Sonntag

Sonntag
8°C
50% Sonne
2200m
Frostgrenze

Montag

Montag
6°C
30% Sonne
1800m
Frostgrenze

Vorhersage

Über den Alpen hat sich eine milde Föhnströmung eingestellt! Pulverschnee-Freunde werden diese Nachricht sicher nur mit einem Stirnrunzeln zur Kenntnis nehmen, wer's nicht so gern kalt hat, wird sich wohl darüber freuen.

Uns erwartet den ganzen Tag ein freundlicher Mix aus Sonne und lockeren Wolken.

Tendenz

Föhnig präsentiert sich auch der Sonntag. Der Tag beginnt zwar recht wolkig, aber der Föhn schafft es hoffentlich, die Wolken etwas aufzulockern und die Sonne durchschauen zu lassen.

Können wir helfen? Kontaktieren Sie uns!

Innsbruck Tourismus


Mo - Fr: 8:00 - 17:00 Uhr

Hotel- u. Gruppenreservierung


Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr

Tourismus Information


Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr

Kirchen und Klöster

 > Pfarrkirche St. Johannes

Pfarrkirche St. Johannes

Pfarrkirche St. Johannes
Pfarrkirche St.Johannes
Kirchweg 11 , 6070  Ampass
+43 512 / 39 16 16
pfarre-aldrans@stift-wilten.at
https://stift-wilten.at

Öffnungszeiten

Die Kirche steht auf einem Hügel über Ampass mit schönem Ausblick. 1567 brannte die gotische Kirche nach einem Blitzschlag komplett aus. Erzherzog Ferdinand II spendete 50 Gulden im Dezember 1568 für das Kupfer zum Guß einer neuen Glocke. Am 15. Dezember 1574, nach einer Bauzeit von sieben Jahren, erfolgte die Wiedereinweihung. 1727 wurde der Hochaltar, der vorher in der Kirche Wilten stand, von der Gemeinde gekauft.

1955 fand man bei Restaurierungsarbeiten ein Christophorus-Fresko aus dem frühen 16. Jahrhundert an der Südseite des Chores.
Aufgrund der außergewöhnlichen Lage und der Einzigartigkeit ist die Pfarrkirche St. Johannes als Hochzeitskirche sehr beliebt.

Kartenansicht
Kartenansicht
unlimited
Zenddesk Chat