Hauptmenü

Heute

Vormittag
17°C
80% Sonne
3500mm
Frostgrenze

Sonntag

Sonntag
29°C
90% Sonne
4100mm
Frostgrenze

Montag

Montag
28°C
80% Sonne
4100mm
Frostgrenze

Vorhersage

Eine Störung hat uns am Freitag überquert. Ihr folgt am Samstag nun ein Hoch nach, das nicht nur die Herzen der Meteorologen, sondern auch die aller Feriengäste höher schlagen lässt: Bereits am Vormittag lösen sich die Restwolken der abgezogenen Kaltfront auf und es wird freundlich. Gewitter bleiben selten.

Tendenz

Schönwetter erwartet uns am Sonntag: Es wird sonnig und trocken bei weiter steigenden Temperaturen. Gewitter werden dann am Montag und Dienstag mehr.

Können wir helfen? Kontaktieren Sie uns!

Innsbruck Tourismus


Mo - Fr: 8:00 - 17:00 Uhr

Hotel- u. Gruppenreservierung


Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr

Tourismus Information


Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr

Heute

Vormittag
17°C
80% Sonne
3500mm
Frostgrenze

Sonntag

Sonntag
29°C
90% Sonne
4100mm
Frostgrenze

Montag

Montag
28°C
80% Sonne
4100mm
Frostgrenze

Vorhersage

Eine Störung hat uns am Freitag überquert. Ihr folgt am Samstag nun ein Hoch nach, das nicht nur die Herzen der Meteorologen, sondern auch die aller Feriengäste höher schlagen lässt: Bereits am Vormittag lösen sich die Restwolken der abgezogenen Kaltfront auf und es wird freundlich. Gewitter bleiben selten.

Tendenz

Schönwetter erwartet uns am Sonntag: Es wird sonnig und trocken bei weiter steigenden Temperaturen. Gewitter werden dann am Montag und Dienstag mehr.

Können wir helfen? Kontaktieren Sie uns!

Innsbruck Tourismus


Mo - Fr: 8:00 - 17:00 Uhr

Hotel- u. Gruppenreservierung


Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr

Tourismus Information


Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr

Tagesausflüge

Scroll

Machen Sie Innsbruck zu Ihrem Basislager!

Drei Stunden nach Verona, weniger als zwei nach München und Salzburg. Innsbrucks Lage ist perfekt für alle, die gerne möglichst viel von Europa sehen wollen. Dank seiner Nähe zu Italien, Deutschland und Südtirol. Zahlreiche Städte, Sehenswürdigkeiten, Wahrzeichen und Ausflugsziele sind locker in einem Tagesausflug zu schaffen. Wenn Sie währenddessen in einem der Hotels in Innsbruck übernachten, fällt das Kofferpacken und Taschen schleppen weg. Sie kehren abends gemütlich in Ihr gewohntes Zimmer zurück. Und haben tagsüber eine Menge erlebt. 

90 Minuten ab Innsbruck

Die folgenden Erlebnisse und Freizeitaktivitäten sind nur eine kurze Fahrt von Innsbruck entfernt. Kultur, Sport, Entspannung - all das ist in maximal eineinhalb Stunden zu erreichen. Perfekt für Ihren Tagesausflug von Innsbruck. 

Stift Stams

Ein Ort mit Geschichte, Konzerten und Genuss seit 800 Jahren. Hier finden Orgelkonzerte statt, es gibt wunderschöne Räumlichkeiten, Gemälde und historische Gegenstände zu besichtigen. Stift Stams ist ein Schmuckstück, und wartet auch mit einigen Gustostückerln auf. Wie etwa vor Ort gebrannten Schnäpsen der Klosterbrennerei. Die Glaubensbrüder perfektionieren ihr Handwerk seit dem 16. Jahrhundert. Kein Wunder, dass sie himmlische Tropfen produzieren! Man geht aber auch mit der Zeit, besonders in puncto Nachhaltigkeit. Stift Stams produziert mit zwei Wasserkraftwerken eigenen Ökostrom. 

Area 47

Action und Abenteuer sind in diesem Mega Outdoor Park Programm. Canyoning, Rafting und Valley Swing Riesenschaukel sorgen für adrenalingeladenen Freizeitspaß. Im Water Area geht es bei Blobbing, Cannonball und auf spektakulären Wasserrutschen rund. Sogar Wakeboarding ist hier möglich! So viel Spaß macht hungrig. Ideal zur Stärkung: die Restaurants, Café und Beach Bar vor Ort. 
Eintritt Area 47 bei Upgrade der Welcome Card inkludiert.

© Area47

Aqua Dome

Wohlfühlen, die Seele baumeln lassen, Entspannen: Der Aqua Dome in Längenfeld ist eine Spa Oase. Relaxen Sie in angenehm warmem Thermalwasser, in scheinbar schwerelos schwebenden Wasserschalen. Sanfte Musik begleitet Ihr Badeerlebnis, während der Blick die umliegenden Berge streift. Wer möchte, besucht die Sauna, den Fitnessbereich oder gönnt sich ein luxuriöses Beauty Treatment. 
Eintritt Aqua Dome bei Upgrade der Welcome Card inkludiert.

© Aqua Dome

007 Elements

Supercool und absolut James Bond würdig. 007 Elements lautet der klingende Name der cineastischen Installation in Sölden. Sie thront spektakulär auf 3.000 Metern Seehöhe und ist nur mit der Bergbahn erreichbar. Hier wurde tatsächlich ein Bondfilm gedreht: Darsteller Daniel Craig stand hier für Spectre vor der Kamera. Das Gebäude, das 007 Elements beherbergt, liegt im Inneren des Gaislachkogls. Nordisch-kühler Charme und die unvergleichliche Lage sind ebenso Argumente für einen Besuch wie die James Bond Ausstellung im Inneren. 
Eintritt 007 bei Upgrade der Welcome Card inkludiert.

Top of Tyrol, Stubaier Gletscher

Diese Aussicht ist atemberaubend: Sie stehen auf mehr als 3.200 Metern Seehöhe und blicken über die Stubaier Alpen bis zu den Dolomiten. 109 Dreitausender machen das Panorama unvergesslich. Top of Tyrol ist eine Aussichtsplattform für ultimatives Bergempfinden. Hier präsentiert sich die ultimative Alpenskyline. 

© Andre Schönherr

Swarovski Kristallwelten

Funkelnde Wunderkammern entführen in eine fantasievoll gestaltete Glamourwelt aus funkelndem Kristall. Die Swarovski Kristallwelten sind eine gelungene Mischung aus Museum, Kunstgalerie, interaktivem Erlebnis und Ausflugsort. Wechselnde Veranstaltungen wie Zirkusstationen oder ein Lichterfestival sorgen für Abwechslung im Programm. Sie sind zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert. Schön im Sommer: ein Spaziergang durch den großzügigen Bereich im Freien, über dem eine Kristallwolke glitzert. 
Eintritt Swarovski Kristallwelten bei Upgrade der Welcome Card inkludiert.
Mit Innsbruck Card kostenlos, Swarovski Shuttle ab Innsbruck inkludiert.

Schloss Tratzberg

Das imposante Schloss thront etwa 30 Kilometer östlich von Innsbruck auf einer Anhöhe. Hier kann man wahrlich von Prinzen und Prinzessinnen träumen. Das liebevoll restaurierte Gebäude ist es eine echte Perle historischer Architektur. Schlossführungen, Kinderführung oder 3D-Erlebnis mit Virtual Reality machen Geschichte lebendig. 
Besuch Schloss Tratzberg bei Upgrade der Welcome Card inkludiert.

© Schloss Tratzberg

Achensee

Glasklares Wasser lockt verführerisch zum Baden, Boot fahren und Genießen. Ein ideales Ausflugsziel für die ganze Familie.Die Umgebung um den Achesee bietet auch viele Wandermöglichkeiten. Besonderes Highlight: Eine Runde mit dem Schiff. Kommen Sie an Board der Achensee Flotte und betrachten Sie die Umgebung vom Wasser aus. 
Achenseeschiffahrt bei Upgrade der Welcome Card inkludiert.

© Hannes Senfter

                                                                                         

3 Stunden ab Innsbruck

Die folgenden Ziele sind in bis zu drei Stunden erreichbar, ideal für einen Tagesausflug ab Innsbruck. Ihr Day Trip führt zum Beispiel nach Italien, Deutschland oder zu weiteren schönen Orten Österreichs. 

Schloss Neuschwanstein

Die Vorlage für Walt Disneys Traumschloss - märchenhaft und einzigartig. Zahlreiche Türme und Erker ragen elegant empor. Auch die Lage des Schlosses ist spektakulär: Es wirkt wie nahtlos mit einem steilen Berg verwachsen. Das malerische Neuschwanstein entstammt der Fantasie des tragischen Königs Ludwig II. Die Fahrt von Innsbruck mit dem Auto dauert nur zwei Stunden. 

Schloss Neuschwanstein
© Bayerische Schlösserverwaltung
(Foto: Anton Brandl)

Highline 179

Diese Seilbrücke bietet nicht nur extrem gute Aussicht. Sie ist auch extrem hoch. Sie spazieren auf mehr als 100 Metern über den Abgrund. Am einen Ende liegt die beeindruckende Burgruine Ehrenberg, am anderen das Fort Claudia. Dazwischen liegt die Fernpassstraße, die B179: daher der Name der Brücke. Der Spaziergang bringt ganz schön Kribbeln in die Magengrube. Und entspricht dabei natürlich hohen Sicherheitsstandards.

Verona

Die Stadt von Romeo und Julia liegt südöstlich des Gardasees in Italien. Das Haus der Julia mit dem berühmten Balkon ist ein Besuchermagnet. Genießen Sie wunderbar italienisches Flair auf der Piazza delle Erbe. Das große Highlight im Stadtzentrum ist aber die Arena di Verona. Das antike römische Theater bildet die grandiose Kulisse für Opernaufführungen und Konzerte. Wer mit dem Auto fährt, ist von Innsbruck in drei Stunden dort. 

Mit freundlicher Genehmigung der Gemeinde Verona

Dolomiten

Drei Zinnen strecken sich gen Himmel. Und lassen Besucher schon seit jeher staunen. Sie sind aber nur ein kleiner Teil der imposanten Dolomiten. Ein begehrtes Ziel für Wanderer und Alpinisten, und eine wahre Traumlandschaft für Freunde alpiner Panoramen. So eine Felsformation gibt es nur einmal auf der Welt. Deshalb gehören Teile der Dolomiten auch zum UNESCO Weltnaturerbe. 

IDM Südtirol-Alto Adige/Andreas Mierswa

Salzburg

Mozarts Geburtsstadt ist immer einen Besuch wert. Etwa zu den Salzburger Festspielen im Sommer mit ihrem Dauerbrenner "Jedermann". Oder für eine Tour auf den Spuren der Familie Trapp und "The Sound of Music". Doch auch die Stadt allein ist sehenswert. Besondere Highlights: Getreidegasse, Mirabellgarten, die stolze Festung Hohensalzburg und das frech verspielte Wasserschloss Hellbrunn. Züge ab Innsbruck verkehren beinahe im Stundentakt. Die Fahrt dauert weniger als zwei Stunden. 

© Tourismus Salzburg

München

Oktoberfest, Fußball, Kunst und Kultur: Wer nach München fährt, genießt ein städtisches Rundumerlebnis. Schauen Sie zum Beispiel in der Allianz Arena vorbei oder besuchen Sie den zentralen Viktualienmarkt. Von Innsbruck sind Sie in Windeseile per Bus, Bahn oder Auto dort. Die Fahrt mit dem Auto dauert etwa zwei Stunden. 

© München Tourismus

                                                                                         

Welcome Card

Inkludierte Zusatzleistungen zur Übernachtung mit Welcome Card und Welcome Card plus. Upgrade möglich mit Attraktionen in ganz Tirol dank Welcome Card unlimited.

unlimited
Zenddesk Chat