Rodelbahnen

Finden Sie hier schnell die ideale Rodelbahn in der Region Innsbruck. Viel Spaß beim Rodeln!

Anzeigen:
Filter anzeigen
23 Ergebnisse
Share on Facebook
Share on Facebook

Nachtrodeln in Oberperfuss

leicht leicht
8.1 KM 8.1 KM
3.5 H
Jeden Dienstag und Freitag, (bei ausreichender Schneelage von 18:30 Uhr bis 21:30 Uhr, Gondel Sektion 2 bis 21:00 Uhr) bringt die Gondelbahn I die Rodler bequem von der Talstation der Bergbahnen Oberperfuss zum Panoramarestaurant nach Stiglreith. Von dort geht es entweder gleich mit der Rodel fast 5 km Kilometer ins Tal, oder man fährt mit der  Gondelbahn II noch weiter zum Sulzstich. Dann steht eine Rodelbahn mit einer Gesamtlänge von fast sieben Kilometern zur Verfügung. Wandert man noch 1,4 Kilometer weiter bis zur urigen Rosskogelhütte, geht die Abfahrt sogar bis über 8 Kilometer.  Dieses oberste Teilstück ist nicht beleuchtet, Stirnlampe wird empfohlen. Bei Bedarf für Gruppen ab 30 Personen Rodelabende auf Anfrage. Mit der Welcome Card Plus ist eine kostenlose Berg- und Talfahrt pro Aufenthalt inkludiert!               Erreichbar mit dem Gratis Skibus.  
Share on Facebook
Share on Facebook

Rodelbahn Bergbahnen Oberperfuss

mittel mittel
8.1 KM 8.1 KM
3.5 H
Die Rodelbahn am Rangger Köpfl gehört mit ihren über acht Kilometern mit Aufstiegshilfe zu den längsten Rodelbahnen der Region Innsbruck. Sie besteht aus drei Teilstrecken. Ein Großteil der Strecke kann auf Wunsch bequem mit den Gondelbahnen nach Stiglreith und weiter bis zum Sulzstich (Mittelstation) erfolgen. Nur die letzten 1,4 Kilometer zur Rosskogelhütte wandern Sie zu Fuß nach oben. Oder Sie starten Ihre Rodelpartie gleich an der Bergbahnstation Sulzstich.  Wer die Abfahrt verlängern möchte, wandert vom Sulzstich auf die urige Rosskogelhütte. Dieses oberste Teilstück ist nicht beleuchtet. Sie brauchen also eine Stirnlampe für Aufstieg und Abfahrt.  Jeden Dienstag und Freitag Nachtrodeln bei ausreichender Schneelage: ein wirklich denkwürdiges Erlebnis, das zu Ihrer liebsten Urlaubserinnerung wird. Gondelbetrieb von 18:30 bis 21:30 Uhr (Gondelbahn II nur bis 21:00 Uhr). Die Teilstrecken der Rodelbahn:    Talstation - Stiglreith: Fahren Sie mit der Achter-Gondelbahn I von der Talstation zur Station Stiglreith. Dort lädt das Panoramarestaurant zur Einkehr. Von hier geht es entweder gleich mit der Rodel 4,7 Kilometer ins Tal oder mit der Gondelbahn II weiter hinauf zum Sulzstich.  Stiglreith - Sulzstich: Weitere zwei Kilometer nach oben mit der Gondelbahn II, somit wartet ein Rodelvergnügen von fast sieben Kilometern bis zur Talstation.  Sulzstich - Rosskogelhütte: Das letzte Teilstück vom Restaurant Sulzstich bis zur urigen Rosskogelhütte ist nur zu Fuß erreichbar. Die Gehzeit von der Bergstation der Gondelbahn II zur Rosskogelhütte (1,7 Kilometer) beträgt 40 Minuten. Dieses Teilstück ist nicht beleuchtet, wir empfehlen die Abfahrt nur mit Stirnlampe. Wer hier startet, genießt ein über acht Kilometer langes Rodelvergnügen bis in das Tal.  Reguläre Fahrzeiten der Gondelbahn: täglich 08:30 - 16.30 Uhr Mit der Welcome Card Plus ist eine kostenlose Berg- und Talfahrt pro Aufenthalt inkludiert!   Erreichbar mit dem Gratis Skibus.
Share on Facebook
Share on Facebook

Rodelbahn Lehnberg

mittel mittel
3.5 KM 3.5 KM
1.5 H
Start der Tour ist der Parkplatz Arzkasten. Von hier führt der mäßig steile Winterwanderweg entlang der Rodelbahn zum Lehnberghaus. Dort gibt es eine willkommene Stärkung und die Möglichkeit sich aufzuwärmen. Anschließend geht es mit der Rodel wieder ins Tal. Rodeln können direkt in der Hütte ausgeliehen werden. (Unkostenbeitrag € 5,00 pro Rodel)  
Share on Facebook
Share on Facebook

Nachtrodelbahn Rinner Alm

mittel mittel
3.7 KM 3.7 KM
2 H
Die Rodelbahn liegt südlich oberhalb von Rinn und verfügt über einen von der Bahn getrennten, breiten Aufstieg. An einigen Stellen hat man eine schöne Aussicht ins Inntal: nach Innsbruck, Hall, Mils, Rinn und natürlich auf die imposante Nordkette. Besonders schön beim Nachtrodeln: Sie blicken auf die Lichter der Städte und Orte im Tal. Kurz bevor Sie auf der Rinner Alm ankommen, geht es 30 Höhenmenter hinunter. Hier kann man schon das erste Mal rodeln. Nachtrodeln bei beleuchteter Bahn: Dienstag, Freitag, Samstag von 17:00 - 23:00 Uhr Kein Rodelverleih. Aktuelle Zustandsbericht der Rodelbahn unter: www.winterrodeln.org
Share on Facebook
Share on Facebook

Panorama-Rodelbahn Glungezer

mittel mittel
3.2 KM 3.2 KM
Reines Rodelvergnügen auf rund drei Kilometern mit traumhaften Ausblicken durch den verschneiten Winterwald  von der Glungezerbahn Bergstation zur Mittelstation. Man fährt mit der Glungezerbahn bis zur Bergstation und von dort aus kann der Rodelspass beginnen. Aktueller Zustandsbericht der Rodelbahn unter: www.winterrodeln.org
Share on Facebook
Share on Facebook

Rodelbahn "Familie" Muttereralm

leicht leicht
2.5 KM 2.5 KM
2 H
Die Familien-Rodelbahn "Muttereralm" zeichnet sich besonders durch ihre leichte Erreichbarkeit aus. Der Aufstieg erfolgt entweder mit der Muttereralmbahn oder zu Fuß. Die Gehzeit beträgt etwa zwei Stunden. Einkehrmöglichkeit im Mutterer Alm Bergrestaurant. Auch die Anfahrt ist einfach: Nehmen Sie die Stubaitalbahn (STB) bis zur Haltestelle Nockhof und gehen Sie von dort aus auf die Muttereralm. Parkmöglichkeiten gibt es auf dem großen Parkplatz vor Ort, der allerdings kostenpflichtig ist. Die Rodelbahn verläuft von der Bergstation der Muttereralmbahn bis zur Mittelstation und ist für Familien mit Kindern geeignet. Befahrbar täglich von 9:00 bis 16:00 Uhr. Der Zustieg in die Bergbahn mit den Rodeln ist auch ab der Mittelstation möglich.
Share on Facebook
Share on Facebook

Rodelbahn "Sport" Muttereralm

mittel mittel
4.5 KM 4.5 KM
2 H
Die Sportrodelbahn führt von der Bergstation der Muttereralmbahn zur Mittelstation und nach einer Schleife weiter direkt bis zur Talstation. Für Ihre Sicherheit sorgen Banden und Fangzäune. Die Rodelbahn ist nicht beleuchtet. Bitte die Hinweisschilder beachten! Die Rodelbahn ist als "mittelschwere, unbeleuchtete Sportrodelbahn" eingestuft und für den sportlich ambitionierten Rodler ideal. Sie ist täglich von 9:00 bis 16:00 Uhr befahrbar. Erreichbarkeit  Die Sport-Rodelbahn ist leicht erreichbar: mit der Muttereralmbahn oder zu Fuß. Die Gehzeit beträgt etwa zwei Stunden. Zum Startpunkt des Aufstiegs gelangen Sie mit der Stubaitalbahn. Fahren Sie bis zur Haltestelle Nockhof und gehen Sie von dort aus zur Muttereralm. Bei Anreise mit dem Auto steht ein großer kostenpflichtiger Parkplatz vor Ort zur Verfügung. Verpflegung und Einkehrmöglichkeiten Das Bergrestaurant Mutterer Alm lädt zur gemütlichen Einkehr mit Tiroler Küche.  
Share on Facebook
Share on Facebook

Rodelbahn Birgitzer Alm - Adelshof - Birgitz

mittel mittel
6.3 KM 6.3 KM
2 H
Rodelspaß für die ganze Familie auf der Naturrodelbahn von der Birgitzer Alm - Adelshof - Birgitz. Die Rodelbahn ist insgesamt zehn Kilometer lang. Der untere Abschnitt ist aus Sicherheitgründen jedoch nur bei sehr guter Schneelage geöffnet. Dann ist eine Abfahrt bis ins Tal zur Ortschaft Birgitz möglich.  1.Teilstrecke: Von der Birgitzer Alm auf 1.808 Metern Seehöhe  bis zum Teilabschnitt Adelshof:auf 1.370 Metern Seehöhe Die erste Teilstrecke ist 3,2 Kilometer lang.- Gehzeit ca. 1,5 - 2 Std. 2. Teilstrecke: (nur bei sehr guter Schneelage geöffnet) Der zweite Streckenabschnitt führt von Adelshof bis ins Tal nach Birgitz auf 860 Metern Seehöhe. Diese Teilstrecke ist knapp sieben Kilometer lang. Gehzeit ab Birgitz ca. 3 Std.
Share on Facebook
Share on Facebook

Rodelbahn Gleirsch

leicht leicht
1.5 KM 1.5 KM
0.5 H
Vom Parkplatz führt der erste Teil der Strecke auf der Rodelbahn bis zur Gleirschbrücke. Gleich nach der Brücke geht es links auf dem Fußweg durch den Wald bis zur Gleirschalm.  
Share on Facebook
Share on Facebook

Rodelbahn Juifenalm

mittel mittel
5.5 KM 5.5 KM
2 H
Direkt ab dem Parkplatz Juifenalm, 400 Meter nach dem Ortsteil Juifenau, Richtung Praxmar, führt die bestens präparierte Rodelbahn 5,5 km bis zur bewirtschafteten Juifenalm. In zahlreichen Serpentinen geht man zuerst durch den Wald bis zur Jagdhütte. Ab hier öffnet sich der Wald und man kann das Panorama, welches sich auf der Hütte bietet, schon erahnen.  
Share on Facebook
Share on Facebook

Rodelbahn Kemater Alm

mittel mittel
6.2 KM 6.2 KM
2 H
--- Achtung: Die Rodelbahn Kemater Alm erreichen Sie über die Ortschaft Grinzens, nicht Kematen. --- Rodelspaß für die ganze Familie auf der Naturrodelbahn von der Kemater Alm bis nach Grinzens. Rodelverleih direkt in der Kemater Alm möglich! Montag Ruhetag! Länge:5,7 km - Gehzeit: ca. 1,5 - 2 Std. - Die Kemater Alm ist nur zu Fuß erreichbar! Info: Tel.:+43 5234 65 679 Email: info@kemater-alm.at   Homepage: www.kemater-alm.at Die Rodelbahn ist aus Sicherheitsgründen nur bei guter Schneelage geöffnet!  
Share on Facebook
Share on Facebook

Rodelbahn Koglalm Praxmar

mittel mittel
5 KM 5 KM
1.5 H
Vom Parkplatz in Praxmar geht man der Straße entlang etwa 400 Meter talauswärts, vorbei am Alpengasthof Praxmar bis zur Einmündung in die Rodelbahn. Eine 4,5 Kilometer lange, bestens präparierte Rodelbahn führt auf die unbewirtschaftete Koglalm. Wer sich hier stärken will, bringt die Jause einfach selbst mit. Tische und Bänke stehen vor der Hütte.  
Share on Facebook
Share on Facebook

Rodelbahn Kühtai

leicht leicht
1.4 KM 1.4 KM
0.8 H
Ausgangspunkt ist der Parkplatz an der Talstation der Drei-Seen-Bahn in Kühtai. Für den Aufstieg bitte den von unten aus gesehenen linken Weg verwenden. Am Ende des Aufstiegs wartet das Graf-Ferndinand-Haus mit gemütlicher Atmosphäre. Hier können auch Rodeln ausgeliehen werden. Zur Abfahrt steht die neue kurvenreiche Rodelbahn zur Verfügung. Somit sind der Aufstieg und die Abfahrt getrennt voneinander. Die Rodelbahn ist täglich bis 22:30 Uhr beleuchtet. Nähere Informationen in der Tourismus Information Kühtai Tel.: +43 512 / 53 56 61 83
Share on Facebook
Share on Facebook

Rodelbahn Neder Gries

leicht leicht
1.5 KM 1.5 KM
0.4 H
Vom Parkplatz aus an der Feuerwehr vorbei, über die Brücke und direkt neben dem Sportplatz der Rodelbahn entlang bis zur Ortschaft Juifenau. Hier besteht die Möglichkeit, bis zur Juifenalm weiter zu wandern.  
Share on Facebook
Share on Facebook

Rodelbahn Pleisenhütte - Axamer Lizum

leicht leicht
1 KM 1 KM
1 H
Auf der Nordseite des großen Parkplatzes, in der Nähe der Talstation Hoadlbahn führt der Weg zuerst eben vorbei beim Axamer Schiklubhaus bis zur Schafalm. Hier beginnt der Aufstieg zur Rodelbahn Pleisenhütte.  Das erste, kurze Stück führt zuerst etwas steiler hinauf zur Schipiste und danach, in angenehmer Steigung und zwei weiten Schleifen, durch ein Waldstück bis zur Pleisenhütte vulgo Bärenhütte. Die Hütte liegt direkt im Skigebiet an der Talstation vom Pleisen Doppelsessellift und lädt Skifahrer und Rodler ein zur gemütlichen Einkehr. ACHTUNG! Die Rodelbahn ist nur zu Fuß und NICHT mit den Liften der Axamer Lizum Bergbahnen erreichbar! HIGHLIGHT: Bei sehr guten Winterbedingungen mit bester Schneelage bis ins Tal, kann auch die selektive Rodelbahn durch das Axamer Tal präpariert und aktiviert werden. Die Rodelstrecke wird so, über die Abzweigung Schafalm, auf insgesamt 6 km bis in den Ort Axams, Kehre Hoadlstraße / Talsperre Axamer Bach verlängert! ACHTUNG! TOTALSPERRE RODELBAHN AXAMER LIZUM- AXAMS IN DER WINTERSAISON 2023-24 AUFGRUND VON BAUARBEITEN!  
  • 1
  • 2
unlimited
Wetter für Vormittag
Vormittag
Innsbruck
Sonne: 20%
0°C
Nachmittag
Wetter für Nachmittag
Nachmittag
Innsbruck
Sonne: 30%
2°C
Wetter für Dienstag
Dienstag
Innsbruck
Sonne: 50%
4°C
Mittwoch
Wetter für Mittwoch
Mittwoch
Innsbruck
Sonne: 60%
4°C
Vormittag
Können wir helfen? Kontaktieren sie uns!
Innsbruck Tourismus
Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr
Innsbruck Incoming
Mo - Do: 9:00 - 17:00 Uhr
Fr: 9:00 - 14:30 Uhr
Tourismus Information, Ticket Service
Mo - Fr: 9:00 - 18:00 Uhr
So: 9:00 - 15:00 Uhr
Zenddesk Chat