Hauptmenü

Heute

Vormittag
4°C
40% Sonne
1100m
Frostgrenze

Freitag

Freitag
15°C
70% Sonne
2300m
Frostgrenze

Samstag

Samstag
19°C
80% Sonne
2700m
Frostgrenze

Vorhersage

Innerhalb eines ausgedehnten Tiefdruckkomplexes über Mitteleuropa verbleiben wir weiter unter dem Einfluss feuchter Luft. Großes Frohlocken wird solch eine Wetterlage natürlich nicht hervorrufen: Es gibt wechselhaftes Wetter mit zeitweiligen Auflockerungen und Phasen dichterer Wolken.

Tendenz

Am Freitag, Samstag und Sonntag bilden sich die Wolken zurück und die Sonne wird die unbestrittene Nr. 1 am Himmel, zugleich wird es wärmer.

Können wir helfen? Kontaktieren Sie uns!

Innsbruck Tourismus


Mo - Fr: 8:00 - 17:00 Uhr

Hotel- u. Gruppenreservierung


Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr

Tourismus Information


Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr

Heute

Vormittag
4°C
40% Sonne
1100m
Frostgrenze

Freitag

Freitag
15°C
70% Sonne
2300m
Frostgrenze

Samstag

Samstag
19°C
80% Sonne
2700m
Frostgrenze

Vorhersage

Innerhalb eines ausgedehnten Tiefdruckkomplexes über Mitteleuropa verbleiben wir weiter unter dem Einfluss feuchter Luft. Großes Frohlocken wird solch eine Wetterlage natürlich nicht hervorrufen: Es gibt wechselhaftes Wetter mit zeitweiligen Auflockerungen und Phasen dichterer Wolken.

Tendenz

Am Freitag, Samstag und Sonntag bilden sich die Wolken zurück und die Sonne wird die unbestrittene Nr. 1 am Himmel, zugleich wird es wärmer.

Können wir helfen? Kontaktieren Sie uns!

Innsbruck Tourismus


Mo - Fr: 8:00 - 17:00 Uhr

Hotel- u. Gruppenreservierung


Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr

Tourismus Information


Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr

Geocaching

Geocaching verbindet Naturerlebnis mit Wanderspaß. Ideal für Familien und Wandermuffel. Denn es gibt einige Aufgaben zu lösen und Verstecktes zu finden. Welche Caches in Innsbruck und seinen Regionen versteckt sind, zeigt die Liste auf dieser Seite.


Zeitraum: Frühling - Herbst

Anleitungen der Geräte fürs Geocaching

Multi-Cache - Kreuz und quer durch Oberhofen
https://www.innsbruck.info/fileadmin/userdaten/contwise/poi-9390293-001_oberhofen_copyright-inn_54425118.jpg

Dieser Multicache führt euch durch das Ortszentrum von Oberhofen sowie durch die Wälder in der

Umgebung. Für den Weg zum Schatz müsst ihr eine gute Stunde einplanen.

 

Am besten stellt ihr euer Cache-Mobil am Parkplatz bei der Schule ab:

N 47° 18.173

E 011° 05.710

 

Brunnen St. Florian

N 47° 18.283

E 011° 05.727


Neben dem Brunnen findest du ein Halteverbotsschild, darunter steht auf einem Zusatzschild eine Zahl.

Nimm diese Zahl und subtrahiere die Zahl 2 und notiere dir die Lösung als A.


A=



Straßenname

N 47° 18.268

E 011° 05.603


An den angegebenen Koordinaten erfährst du, wie die abzweigende Straße heißt. Zähle die „e“ auf dem

Schild und notiere dir die Anzahl als B.


B=



Unterführung

N 47° 18.126

E 011° 05.547


Dein Weg führt dich zu einer Eisenbahnunterführung. Wie viele Igel sind dort abgebildet? Notiere dir die Zahl

als C.


C =



Verkehrszeichen "Vorrang geben"

N 47° 17.992

E 011° 05.639


Über dem Verkehrszeichen findest du eine Straßenbezeichnung. Wenn man jedes Wort für sich betrachtet,

aus wie vielen Vornamen besteht der Straßenname? Notiere dir die Zahl als D.


D =



Wegkreuzung

N 47° 17.796

E 011° 05.816


Wie viele gelbe Wegweiser in Pfeilform findest du hier? Verdopple sie und nenne diese Zahl E.


E=



Freinademetz-Kapelle

N 47° 17.764

E 011° 05.890


Von hier aus solltest du auf der anderen Seite des Feldes links von dir eine kleine Kapelle erblicken. Wie

viele Fenster siehst du auf der Südseite der Kapelle? Multipliziere die Anzahl mit 3 und notiere die Zahl als F.


F=



Das Schatzversteck

 

Den Schatz findest du bei:

N 47° (A+B+C).(E-D)0(B-D)

E 011° 05.E(F-B)(A-F)

 

Der Schatz befindet sich etwas abseits des Weges in nördlicher Richtung in abschüssigem Gelände in einem

alten Baumstumpf.

Kartenansicht
Klicken und ziehen zum zoomen

Höhenprofil

Heute

Vormittag
4°C
40% Sonne
1100m
Frostgrenze

Freitag

Freitag
15°C
70% Sonne
2300m
Frostgrenze

Samstag

Samstag
19°C
80% Sonne
2700m
Frostgrenze

Vorhersage

Innerhalb eines ausgedehnten Tiefdruckkomplexes über Mitteleuropa verbleiben wir weiter unter dem Einfluss feuchter Luft. Großes Frohlocken wird solch eine Wetterlage natürlich nicht hervorrufen: Es gibt wechselhaftes Wetter mit zeitweiligen Auflockerungen und Phasen dichterer Wolken.

Tendenz

Am Freitag, Samstag und Sonntag bilden sich die Wolken zurück und die Sonne wird die unbestrittene Nr. 1 am Himmel, zugleich wird es wärmer.

unlimited
Zenddesk Chat