Hauptmenü

Heute

Vormittag
-7°C
60% Sonne
0m
Frostgrenze

Dienstag

Dienstag
1°C
50% Sonne
800m
Frostgrenze

Mittwoch

Mittwoch
2°C
30% Sonne
1000m
Frostgrenze

Vorhersage

Die ruhige Hochdrucklage, die zuletzt unser Wettergeschehen bestimmte, geht nun zu Ende. Eine Kaltfront überquert uns schon heute am Montag. Sie ist aber recht harmlos und hat außer dichteren Wolken sowie einigen stärkeren Schneeschauern nichts weiter zu bieten.

Tendenz

Am Dienstag und Mittwoch ändert sich noch eher wenig. Am Donnerstag und Freitag gibt es dann bei dichter Bewölkung stärkeren Schneefall.

Können wir helfen? Kontaktieren Sie uns!

Innsbruck Tourismus


Mo - Fr: 8:00 - 17:00 Uhr

Hotel- u. Gruppenreservierung


Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr

Tourismus Information


Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr

Heute

Vormittag
-7°C
60% Sonne
0m
Frostgrenze

Dienstag

Dienstag
1°C
50% Sonne
800m
Frostgrenze

Mittwoch

Mittwoch
2°C
30% Sonne
1000m
Frostgrenze

Vorhersage

Die ruhige Hochdrucklage, die zuletzt unser Wettergeschehen bestimmte, geht nun zu Ende. Eine Kaltfront überquert uns schon heute am Montag. Sie ist aber recht harmlos und hat außer dichteren Wolken sowie einigen stärkeren Schneeschauern nichts weiter zu bieten.

Tendenz

Am Dienstag und Mittwoch ändert sich noch eher wenig. Am Donnerstag und Freitag gibt es dann bei dichter Bewölkung stärkeren Schneefall.

Können wir helfen? Kontaktieren Sie uns!

Innsbruck Tourismus


Mo - Fr: 8:00 - 17:00 Uhr

Hotel- u. Gruppenreservierung


Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr

Tourismus Information


Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr

Wanderungen

Wandern mit Familie, zu zweit oder solo, weit oder kurz, zum Gipfelkreuz oder entspannt ohne viel Steigung. Suchen Sie sich die passende Wanderung rund um Innsbruck aus. Die Filter oberhalb der Ergebnisliste helfen dabei: Wählen Sie Streckenlänge, Schwierigkeitsgrad, Gehzeit und einiges mehr. Die Ergebnisse darunter liefern maßgeschneiderte Wandertipps für Ihren Urlaub. 

Adlerweg-Etappe 13: Innsbruck – Zirbenweg – Innsbruck
https://www.innsbruck.info/fileadmin/userdaten/contwise/poi-28113687-99756770.jpg
leicht
Schwierigkeit
Schwierigkeit
leicht
Höhenmeter bergauf
300 Meter
Höhenmeter bergab
210 Meter
Höchster Punkt
2060 Meter
Streckenlänge
8 KM
Gehzeit Aufstieg
2H 30MIN
Ausgangspunkt
Patscherkofelhaus
Endpunkt
Tulfein
Wegbeschaffenheit
Waldweg
 
Mit Einkehrmöglichkeit
 
Tiroler Bergwege-Gütesiegel
GPX DownloadRoute zum Startpunkt

Von Innsbruck mit dem Bus J nach Igls (Talstation Patscherkofelbahn) und mit der Seilbahn zur Bergstation Patscherkofel. Der Beschilderung  „Zirbenweg“ (Nr. 350) folgen. Der Zirbenweg beginnt oberhalb des „Schutzhauses Patscherkofel“ Richtung Osten. Hier beginnt auch der „Naturlehrpfad Patscherkofel“ des Alpenvereins. Die leichte Steigung führt bis zur Boscheben Hütte.

Von Boscheben in der selben Richtung weiter hinüber zur Tulfeinalm und hinauf zum Halsmarterlift. 


Weiter mit dem Lift nach Tulfes, von dort mit dem Bus nach Igls und von Igls mit dem Bus J zurück nach Innsbruck.


Auch der Fußweg zur Talstation der Patscherkofelbahn ist möglich: von der Talstation Glungezerbahn am Speckbacherweg über Rinn und Sistrans nach Igls (Gehzeit ca. 3 Std.).


Von der Talstation Patscherkofel/Igls zum Hauptbahnhof geht es von Igls nach Vill durch den Wald zur Poltenhütt; Haltestelle Tantegert, Abzweigung Richtung Bretterkeller, über Brücke Autobahn überqueren, ca. 200 Meter Richtung Westen zum Gasthof Bierstindl – Stift Wilten – Leopoldstraße – rechts zur Fußgängerunterführung Olympiabrücke – Südbahnstraße bis zum Bahnhof (Gehzeit ca. 1 ½ Std.).



Anreise, öffentlicher Verkehr


Bus Linie 4132/34 Igls-Tulfes und retour

In der Umgebung



Kartenansicht
Klicken und ziehen zum zoomen

Höhenprofil

Heute

Vormittag
-7°C
60% Sonne
0m
Frostgrenze

Dienstag

Dienstag
1°C
50% Sonne
800m
Frostgrenze

Mittwoch

Mittwoch
2°C
30% Sonne
1000m
Frostgrenze

Vorhersage

Die ruhige Hochdrucklage, die zuletzt unser Wettergeschehen bestimmte, geht nun zu Ende. Eine Kaltfront überquert uns schon heute am Montag. Sie ist aber recht harmlos und hat außer dichteren Wolken sowie einigen stärkeren Schneeschauern nichts weiter zu bieten.

Tendenz

Am Dienstag und Mittwoch ändert sich noch eher wenig. Am Donnerstag und Freitag gibt es dann bei dichter Bewölkung stärkeren Schneefall.

unlimited
Zenddesk Chat