Innsbruck Region

DE

Wanderungen

Wandern mit Familie, zu zweit oder solo, weit oder kurz, zum Gipfelkreuz oder entspannt ohne viel Steigung. Suchen Sie sich die passende Wanderung rund um Innsbruck aus. Die Filter oberhalb der Ergebnisliste helfen dabei: Wählen Sie Streckenlänge, Schwierigkeitsgrad, Gehzeit und einiges mehr. Die Ergebnisse darunter liefern maßgeschneiderte Wandertipps für Ihren Urlaub. 

Drei Tages-Tour - Die Runde um die Munde – Region Innsbruck
https://www.innsbruck.info/fileadmin/userdaten/contwise/poi-5085403-munde_gaistal_32277014.jpg
mittel
Schwierigkeit
Schwierigkeit
mittel
Höhenmeter bergauf
2251 Meter
Höhenmeter bergab
2254 Meter
Höchster Punkt
2045 Meter
Streckenlänge
35 KM
Gehzeit Gesamt
13H 30MIN
Ausgangspunkt
Wanderparkplatz, Wildermieming
Endpunkt
Wanderparkplatz, Wildermieming
Wegbeschaffenheit
Forstweg, Wandersteig
 
Rundwanderweg
 
Mit Einkehrmöglichkeit
GPX DownloadRoute zum Startpunkt

Sie wandern in drei Tagen auf abwechslungsreichen Wanderwegen der Mieminger Kette rund um den Hausberg von Telfs: die Hohe Munde. (Hauptgipfel 2.662 m)


TAG 1 - Von Wildermieming über die Niedere Munde zur Tillfussalm

Folgen Sie vom Wanderparkplatz Wildermieming dem Forstweg ostwärts etwa eine Stunde bis zum Straßberghaus. Von dort führt die Wanderung über Hintereggensteig weiter zum Sattel der Niederen Munde (2.059 m). Oben angekommen hat man einen großartigen Ausblick ins Gaistal und Inntal. Im steinigen Gelände der Niederen Munde findet man einen markierten Steig, der nordwärts in Richtung Gaistal hinabführt. Folgt man diesem, erreicht man die Tillfussalm in etwa zwei Stunden.

  • Tagesgehzeit: 5 Stunden
  • Höhenmeter: 1.150 Höhenmeter
  • Anfangspunkt: Wanderparkplatz Wildermieming
  • Endpunkt | Übernachtungsmöglichkeit: Tillfussalm, Gaistal (Bettenkapazität für 8 Personen | Tel. +43 676 / 61 04 770 )

TAG 2 - Von der Tillfussalm übers Gaistal zur Rauthhütte

Von der Tillfussalm ausgehend, folgt man dem Wanderweg entlang der Leutascher Ache talauswärts. Kurz vor dem Wanderparkplatz Gaistal leitet ein Wegweiser südwärts Richtung Rauthhütte. Bei der ersten Gelegenheit auf den Rauthhüttenweg wechseln und diesem dann bis zur Rauthhütte folgen.

  • Tagesgehzeit: 3 Stunden
  • Höhenmeter: 410 Höhenmeter
  • Anfangspunkt: Tillfussalm, Gaistal
  • Endpunkt | Übernachtungsmöglichkeit: Rauthhütte, Leutasch (Bettenkapazität für 78 Personen | www.rauthhuette.at)

TAG 3 - Von der Rauthhütte durchs Kochental nach Wildermieming

Bei der Rauthhütte dem Buchener-Steig talwärts bis Buchen (1.193 m) folgen. Von dort führt ein Wandersteig durch das Kochental hinab nach Telfs Richtung Birkenberg. Über die Ortsteile Arzberg und Lehen weiter zum Straßberghaus wandern. Nun erfolgt der Abstieg zurück zum Ausgangspunkt beim Wanderparkplatz in Wildermieming.

  • Tagesgehzeit: 5 Stunden 30 Minuten
  • Höhenmeter: 550 Höhenmeter
  • Anfangspunkt: Rauthhütte, Leutasch
  • Endpunkt: Wanderparkplatz Wildermieming


In der Umgebung



Kartenansicht
Klicken und ziehen zum zoomen

Höhenprofil

Vorhersage

Inmitten einer etwas längeren Schlechtwetterperiode beschert uns heute ein kleines Zwischenhoch einen recht annehmbaren Tag.

So wird es heiter bis wolkig, und es bleibt bis zum Abend trocken. Die Luft ist vom Regen rein gewaschen und so kommt die Sonne kräftig zur Geltung.

Tendenz

Gerne würden wir an dieser Stelle von einem längeren Verbleib des Hochdruckeinflusses berichten; es schaut jedoch anders aus: Das nächste Tief zieht heran; es bringt uns Schauer.

Heute

Nachmittag
20°C

Morgen

Donnerstag
16°C
Zenddesk Chat