Hauptmenü

Heute

Nachmittag
16°C
30% Sonne
2800m
Frostgrenze

Freitag

Freitag
5°C
10% Sonne
1500m
Frostgrenze

Samstag

Samstag
5°C
40% Sonne
1500m
Frostgrenze

Vorhersage

Der Hochdruckeinfluss ist zu Ende und die intensive Tiefdrucktätigkeit über dem Nordatlantik greift auf Mitteleuropa über. Doch heißt Tiefdruckeinfluss nicht automatisch Schlechtwetter, gerade für uns im Einzugsgebiet der Alpen nicht, denn hier kann aufkommender Föhn Niederschlag verhindern. Er sorgt auch zeitweise für Auflockerungen.

Tendenz

Am Freitag ist die Föhnlage zu Ende! Die Temperaturen gehen in allen Höhen um 11 Grad zurück! Der Himmel ist meist Wolkenverhangen und zeitweise fällt Niederschlag.

Können wir helfen? Kontaktieren Sie uns!

Innsbruck Tourismus


Mo - Fr: 8:00 - 17:00 Uhr

Hotel- u. Gruppenreservierung


Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr

Tourismus Information


Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr

Heute

Nachmittag
16°C
30% Sonne
2800m
Frostgrenze

Freitag

Freitag
5°C
10% Sonne
1500m
Frostgrenze

Samstag

Samstag
5°C
40% Sonne
1500m
Frostgrenze

Vorhersage

Der Hochdruckeinfluss ist zu Ende und die intensive Tiefdrucktätigkeit über dem Nordatlantik greift auf Mitteleuropa über. Doch heißt Tiefdruckeinfluss nicht automatisch Schlechtwetter, gerade für uns im Einzugsgebiet der Alpen nicht, denn hier kann aufkommender Föhn Niederschlag verhindern. Er sorgt auch zeitweise für Auflockerungen.

Tendenz

Am Freitag ist die Föhnlage zu Ende! Die Temperaturen gehen in allen Höhen um 11 Grad zurück! Der Himmel ist meist Wolkenverhangen und zeitweise fällt Niederschlag.

Können wir helfen? Kontaktieren Sie uns!

Innsbruck Tourismus


Mo - Fr: 8:00 - 17:00 Uhr

Hotel- u. Gruppenreservierung


Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr

Tourismus Information


Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr

Wanderungen

Wandern mit Familie, zu zweit oder solo, weit oder kurz, zum Gipfelkreuz oder entspannt ohne viel Steigung. Suchen Sie sich die passende Wanderung rund um Innsbruck aus. Die Filter oberhalb der Ergebnisliste helfen dabei: Wählen Sie Streckenlänge, Schwierigkeitsgrad, Gehzeit und einiges mehr. Die Ergebnisse darunter liefern maßgeschneiderte Wandertipps für Ihren Urlaub. 

Sonnenplateau-Rundwanderweg
https://www.innsbruck.info/fileadmin/userdaten/contwise/poi-4096619-fiecht_93172348.jpg
leicht
Schwierigkeit
Schwierigkeit
leicht
Höhenmeter bergauf
740 Meter
Höhenmeter bergab
717 Meter
Höchster Punkt
1178 Meter
Streckenlänge
33 KM
Gehzeit Gesamt
8H
Ausgangspunkt
Parkplatz Waldschwimmbad, Barwies
Endpunkt
Parkplatz Waldschwimmbad, Barwies
Wegbeschaffenheit
Asphalt, Waldweg, Forstweg
 
Rundwanderweg
 
Mit Einkehrmöglichkeit
GPX DownloadRoute zum Startpunkt

Der Weg führt durch wunderschöne Wiesenlandschaften entlang der Waldgrenze und teilweise durch den Wald immer weiter westwärts nach Gschwent und Obsteig. Dort folgen Sie der Beschilderung Richtung Arzkasten und gehen weiter zum urigen Weiler Aschland. Am Brunnen in der Mitte des Dörfchens zweigt der Sonnenplateau-Rundwanderweg ab in Richtung Holzleiten. Am Holzleitensattel unterquert man die Bundesstraße, geht weiter durch das Landschaftsschutzgebiet Lärchenwiesen wieder ostwärts nach Obsteig.


Von Obsteig führt der Weg entlang des Sturlbaches in Richtung Burg Klamm. Nehmen Sie sich einen Moment Zeit für den Wasserfall nahe der märchenhaften Burg aus dem 12. Jahrhundert. Wanderer folgen den Schildern des Rundwanderweges weiter nach Zein. Vorbei am Badesee in Untermieming geht es hinauf nach Fiecht. Über das Fiechter Tal führt der Weg weiter in Richtung Wildermieming nach Gerhardhof. Von dort weiter durchs Angertal hinauf zum Bergdoktorhaus. Sie durchqueren Wildermieming und wandern vorbei am Golfplatz, über Obermieming und Barwies zurück zum Parkplatz beim Waldschwimmbad.



In der Umgebung



Kartenansicht
Klicken und ziehen zum zoomen

Höhenprofil

Heute

Vormittag
6°C
40% Sonne
2600m
Frostgrenze

Freitag

Freitag
5°C
10% Sonne
1500m
Frostgrenze

Samstag

Samstag
5°C
40% Sonne
1500m
Frostgrenze

Vorhersage

Der Hochdruckeinfluss ist zu Ende und die intensive Tiefdrucktätigkeit über dem Nordatlantik greift auf Mitteleuropa über. Doch heißt Tiefdruckeinfluss nicht automatisch Schlechtwetter, gerade für uns im Einzugsgebiet der Alpen nicht, denn hier kann aufkommender Föhn Niederschlag verhindern. Er sorgt auch zeitweise für Auflockerungen.

Tendenz

Am Freitag ist die Föhnlage zu Ende! Die Temperaturen gehen in allen Höhen um 11 Grad zurück! Der Himmel ist meist Wolkenverhangen und zeitweise fällt Niederschlag.

unlimited
Zenddesk Chat