tvb-innsbruck-lauchcremesuppe-14-10-cnadja-hudovernik-0001
30. Dezember 2021
Originalsprache des Artikels: Deutsch

Draußen ist es richtig kalt, wir kommen nach einem langen Spaziergang nach Hause und sind durchgefroren – was gibt es da Besseres als eine große Schüssel wärmende Suppe? Die kalte Jahreszeit ist ideal für deftige Gerichte, leckere Eintöpfe und cremige Suppen! Wie zum Beispiel diese köstliche Lauchcremsuppe mit gerösteten Croutons und knusprigem Speck.

WINTERREZEPT MIT MARKTGEMÜSE

Während im Frühjahr und Sommer leichte klare Suppen oder Gazpacho aufgetischt werden, lautet im Winter meine Devise: je cremiger umso besser! Herzhafte, deftige Suppen kommen bei mir dann wieder regelmäßig auf den Tisch, sie lassen sich wunderbar vorbereiten und sind schnell in der Zubereitung. Das klassische Wintergemüse wie Lauch, Kartoffeln, Zwiebeln und Knoblauch landen bei meinem Markteinkauf so und so immer in meinem Korb. Gerade Kartoffeln sind Lagerware und halten sich den ganzen Winter über. Nicht nur in der Suppe schmecken sie hervorragend, auch im Strudel, wie z.B. hier bei diesem Eierschwammerl-Strudel-Rezept. Die Eierschwammerl können hier durch andere Pilze ersetzt werden.

ZUTATEN AUS ST. NIKOLAUS

Eine tolle Anlaufstelle für frisches Gemüse ist neben der Markthalle auch der Bauernmarkt St. Nikolaus am Brunnenplatzl. Der Bauernmarkt ist ein kleineraber feiner Markt mit einem überschaubaren Angebot. Immer samstags von 7 bis 12 Uhr kann man hier frische Lebensmittel – allerlei saisonales Obst und Gemüse von der Familie Wach aus Thaur, aber auch Fleisch- und Milchprodukte und Brot von der Familie Astl aus Weerberg kaufen.

DAS BRAUCHST DU FÜR DIE LAUCHCREMESUPPE (FÜR 4 PORTIONEN):

FÜR DIE SUPPE:

2 große Stangen Lauch (ca. 500 g)
400 g vorwiegend festkochende Kartoffeln
2 Knoblauchzehen
900 ml Gemüsebrühe
50 ml Weißwein
1 Lorbeerblatt
1 kleiner Bund Thymian
20 g Butter zum Anbraten
3 EL Creme fraiche
1/2 Bund frische Petersilie

ZUM ABSCHMECKEN:

Muskat, gerieben
Cayennepfeffer
Salz

WEITERE ZUTATEN:

3-4 Scheiben Schwarzbrot
1 Knoblauchzehe
etwas Olivenöl

Speckwürfel, nach Belieben

UND SO GEHT’S:

Die Wurzeln vom Lauch entfernen, die Stangen gut waschen und in feine Ringe schneiden. Die Kartoffeln waschen, schälen und grobwürfelig schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken. In einem Topf die Butter erhitzen. Den Lauch darin bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten andünsten, dann den Knoblauch und die Kartoffelstückchen unterrühren. Mit Weißwein ablöschen und Gemüsebrühe auffüllen. Lorbeerblatt und frischen Thymian dazugeben, aufkochen und ca. 15 Minuten offen kochen lassen, bis die Kartoffeln weich sind. Ungefähr die Hälfte an Kartoffel- und Lauchstückchen herausnehmen, den Rest mit Creme Fraiche fein pürieren und die Stücke anschließend wieder in die Suppe geben. Mit Muskat, Cayennepfeffer und Salz abschmecken.

Für die gerösteten Schwarzbrotwürfel das Brot in Würfel schneiden und in einer Pfanne mit dem gepressten Knoblauch und etwas Olivenöl so lange rösten, bis diese schön knusprig sind. Die fertigen Brotwürfel aus der Pfanne geben und die Speckwürfel (ohne Zugabe von Öl) knusprig anbraten. Petersilie waschen, trocken schütteln, die Blättchen mit einem Geschirrtuch trocknen, grob hacken und die Suppe gemeinsam mit der Petersilie, den Schwarzbrot- und Speckwürfel anrichten.

MAHLZEIT! LASST ES EUCH SCHMECKEN!

Weitere winterliche Suppen und Eintöpfe findet ihr hier: Wie wärs zum Beispiel mit dieser deftigen Zwiebelsuppe mit knusprigen Schwarzbrot oder einem klassischen österreichischen Gulasch?

Ähnliche Artikel

Wally Quinn, Vanessa Community und Naomi King (von links nach rechts) zogen alle Register für die erste Drag Brunch! Drag von den Berggipfeln! Am 27. November fand im Restaurant Seegrube auf der Nordkette ein Drag Brunch statt. Der Begriff „drag“ soll in den späten 1800er Jahren im Theater entstanden sein, als männliche Darsteller als Frauen auftraten, aber der Begriff und die Kunst von drag haben sich im Laufe der Zeit weiterentwickelt und sind gewachsen. Drag gibt es schon seit geraumer Zeit und auf der ganzen Welt. In letzter Zeit haben Fernsehsendungen wie "Rupaul's Drag Race" und "Dragula" dazu geführt, dass immer mehr Menschen die Kunst und die lokale drag entdecken Von den Outfitwechseln bis zu den Enthüllungen, ich konnte meine Augen nicht abwenden! Diese Gelegenheit darf man nicht verpassen! Ich habe einige drag Darsteller gelegentlich bei verschiedenen Veranstaltungen in Innsbruck gesehen, aber größtenteils scheint es mir, dass Wien eher für häufige Auftritte und drag brunches bekannt ist. Als ich sah, dass die Seegrube der Schauplatz für eine drag brunch sein würde, WUSSTE ich, dass ich mir diese Gelegenheit nicht entgehen lassen konnte. Wally Quinn und Naomi King kommen zusammen, um das Gesangsduo „Die Amazonen“ zu bilden, sieh sie dir an! Ich bin besessen! 1.905 Meter über dem Meeresspiegel ist schon ein toller Ort für einen Brunch, aber wenn man dann noch drag dazu nimmt, wird es unvergesslich! Spektakuläre Aussichten, köstlicher Brunch, atemberaubende Darbietungen! Drag Darsteller Vanessa Community, Naomi King und Wally Quinn waren unglaublich. Live-Gesang, Lippensynchronisation und spektakuläre Choreografien sorgten für eine umwerfende Show! Naomi King und Wally Quinn treten auch als Live-Gesangsgruppe auf, die „Die Amazonen“ heißt. Um ehrlich zu sein, bin ich besessen. Wenn ihr es nicht zu einer Show schafft, hört sie euch auf Spotify an, ihr werdet es nicht bereuen! Diese Künstler sorgten dafür, dass sie den Raum bearbeiteten, es gab keinen schlechten Platz im Haus! Die Show kann beginnen! Nach dem Eintreffen gab Vanessa Community eine kurze Einführung in den Ablauf des Brunch. Dann füllten die Leute ihre Teller mit köstlichem Essen und hatten Zeit, zu essen und sich zu unterhalten. Alle drei Künstler nahmen sich vor der Show und in den Pausen die Zeit, sich an verschiedene Tische zu setzen und mit allen zu sprechen. Sie waren so liebenswürdig und freundlich, beantworteten Fragen, erzählten Geschichten und waren ganz sie selbst! Die Künstler traten in einem Block von Nummern auf, und dann gab es eine Pause, um weiter zu essen. Es gab drei Auftrittsblöcke, mit verschiedenen Konstellationen und natürlich mit wechselnden Kostümen. „Die Amazonen“ sangen sogar ihre neue Single, die am Freitag veröffentlicht wurde, und traten am Sonntag für uns auf! Mehr, mehr, mehr ... bitte? Meine erste Frage an die Organisatorin und Performerin Vanessa Community war, wann wir wieder mit einer drag brunch gesegnet werden? Vanessa will sie in Zusammenarbeit mit der Seegrube zu einer regelmäßigen Sache machen ... aber nicht zu regelmäßig. Die Veranstaltung wurde absichtlich klein gehalten, aber die Nachfrage war so groß, dass sie extrem schnell ausverkauft war. Ich kann einen Besuch auf drag show oder drag brunch nicht genug empfehlen. Zu sagen, dass ich Spaß hatte, wäre eine Untertreibung, ich wollte nicht, dass die Show zu Ende geht! Vanessa Community Naomi King und Wally Quinn sind hervorragende Darsteller! es ist die richtige Jahreszeit ... und Vanessa Community ist das Geschenk unter dem Baum! Alle Fotos: © Vera Fluchtmann