Hauptmenü

Heute

Vormittag
10°C
50% Sonne
3200mm
Frostgrenze

Samstag

Samstag
14°C
50% Sonne
2800mm
Frostgrenze

Sonntag

Sonntag
16°C
80% Sonne
3500mm
Frostgrenze

Vorhersage

Erneut erleben wir einen Tag, der für die Jahreszeit warm ist; ob er allerdings auch noch trocken ist, ist fraglich. Der Föhn, der uns die Wärme bringt, wird untertags nämlich immer schwächer und irgendwann zwischen Mittag und Abend wird er zusammenbrechen. Mit dem Zusammenbruch verbunden sind dichte Wolken und Schauer.

Tendenz

Am Samstag kann sich die Sonne wieder besser in Szene setzen. Unter dem Einfluss eines neuen Hochs wird es ab Sonntag heiter und trocken.

Können wir helfen? Kontaktieren Sie uns!

Innsbruck Tourismus


Mo - Fr: 8:00 - 17:00 Uhr

Hotel- u. Gruppenreservierung


Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr

Tourismus Information


Mo - Sa: 9:00 - 17:00 Uhr

Heute

Vormittag
10°C
50% Sonne
3200mm
Frostgrenze

Samstag

Samstag
14°C
50% Sonne
2800mm
Frostgrenze

Sonntag

Sonntag
16°C
80% Sonne
3500mm
Frostgrenze

Vorhersage

Erneut erleben wir einen Tag, der für die Jahreszeit warm ist; ob er allerdings auch noch trocken ist, ist fraglich. Der Föhn, der uns die Wärme bringt, wird untertags nämlich immer schwächer und irgendwann zwischen Mittag und Abend wird er zusammenbrechen. Mit dem Zusammenbruch verbunden sind dichte Wolken und Schauer.

Tendenz

Am Samstag kann sich die Sonne wieder besser in Szene setzen. Unter dem Einfluss eines neuen Hochs wird es ab Sonntag heiter und trocken.

Können wir helfen? Kontaktieren Sie uns!

Innsbruck Tourismus


Mo - Fr: 8:00 - 17:00 Uhr

Hotel- u. Gruppenreservierung


Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr

Tourismus Information


Mo - Sa: 9:00 - 17:00 Uhr

Radtouren

Wahrer Genuss für Fahrrad-Freunde

Neben Mountainbike- und Rennrad-Touren bietet Innsbruck auch für Genussradler die richtige Route und für jedes Fitness-Level den richtigen Anstieg. Insgesamt 125 Kilometer perfekt instand gehaltene Radwege warten nur darauf, erfahren zu werden. Ausgiebige Touren führen über sanfte Hügel, vorbei an idyllischen Weideflächen und mitten durch das spektakuläre Bergpanorama der umliegenden Bergwelt. Augenschmaus pur! Für den Gaumenschmaus und die richtige Stärkung sorgen viele Gasthäuser und Direktvermarkter am Wegesrand. So wird die Radtour gleich zum doppelten Genuss!

Radtour auf der alten Römerstraße
https://www.innsbruck.info/fileadmin/userdaten/contwise/poi-10388017-synch_899382880.jpg
leicht
Tourismusbüro Igls
Hilberstraße 15
+43 512 / 37 71 01
Schwierigkeit
Schwierigkeit
leicht
Gehzeit Aufstieg
2H
Fahrzeit bergauf
2H
Höhenmeter bergab
426 METER
Höhenmeter bergauf
529 METER
Streckenlänge
15.3 KM
Ausgangspunkt
Igls (870 m)
Endpunkt
Matrei am Brenner (990 m)
Beste Jahreszeit
Mitte Mai - Mitte Oktober
GPX Download Route zum Startpunkt

Auf den Spuren der alten Römer nach Matrei am Brenner.


Von Igls aufwärts nach Patsch an der ehemailigen Thurn- und Taxis-Poststation "Grünwalderhof" vorbei. Auf der wenig befahrenen Römerstraße mit herrlichen Aussichten auf die Europabrücke und die Stubaier Alpen über Ellbögen mit den Ortsteilen St. Peter, Mühltal und Innerellbögen nach Pfons und Matrei.


Sehenswertes am Wegesrand:

Patsch: Pfarrkirche zum hl. Donatus

St. Peter: Pfarrkirche St. Peter

Innerellbögen: Hinterlocher Mühle mit Schaumahlungen (freitags: Ende Juli - Anfang September)

Matrei: prächtig geschmückte Bürger- und Wirtshäuser



Anreise, öffentlicher Verkehr


Bus Linie J

In der Umgebung



Kartenansicht
Klicken und ziehen zum zoomen

Höhenprofil

Heute

Vormittag
10°C
50% Sonne
3200mm
Frostgrenze

Samstag

Samstag
14°C
50% Sonne
2800mm
Frostgrenze

Sonntag

Sonntag
16°C
80% Sonne
3500mm
Frostgrenze

Vorhersage

Erneut erleben wir einen Tag, der für die Jahreszeit warm ist; ob er allerdings auch noch trocken ist, ist fraglich. Der Föhn, der uns die Wärme bringt, wird untertags nämlich immer schwächer und irgendwann zwischen Mittag und Abend wird er zusammenbrechen. Mit dem Zusammenbruch verbunden sind dichte Wolken und Schauer.

Tendenz

Am Samstag kann sich die Sonne wieder besser in Szene setzen. Unter dem Einfluss eines neuen Hochs wird es ab Sonntag heiter und trocken.

unlimited