Hauptmenü

Heute

Nachmittag
20°C
100% Sonne
3500mm
Frostgrenze

Freitag

Freitag
19°C
90% Sonne
3200mm
Frostgrenze

Samstag

Samstag
10°C
70% Sonne
2000mm
Frostgrenze

Vorhersage

Der Februar 2021 zeigt sich auch weiterhin von seiner sehr gut gelaunten Seite: Nach einer sternenklaren Nacht ist es am Morgen noch der Jahreszeit entsprechend kühl, doch dann hat die Sonne ihren großen Auftritt: Sie scheint ungetrübt vom blauen Himmel und treibt am Nachmittag die Temperaturen auf frühlingshafte Werte.

Tendenz

Der Freitag wird ein richtiger Traumtag: Die Sonne lacht vom blauen Himmel und die Temperaturen zeigen sich angenehm. Weiterhin heiter und mild bleibt es in der weiteren Woche.

Können wir helfen? Kontaktieren Sie uns!

Innsbruck Tourismus


Mo - Fr: 8:00 - 17:00 Uhr

Hotel- u. Gruppenreservierung


Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr

Tourismus Information


Mo - Fr: 9:00 - 15:00 Uhr

Heute

Nachmittag
20°C
100% Sonne
3500mm
Frostgrenze

Freitag

Freitag
19°C
90% Sonne
3200mm
Frostgrenze

Samstag

Samstag
10°C
70% Sonne
2000mm
Frostgrenze

Vorhersage

Der Februar 2021 zeigt sich auch weiterhin von seiner sehr gut gelaunten Seite: Nach einer sternenklaren Nacht ist es am Morgen noch der Jahreszeit entsprechend kühl, doch dann hat die Sonne ihren großen Auftritt: Sie scheint ungetrübt vom blauen Himmel und treibt am Nachmittag die Temperaturen auf frühlingshafte Werte.

Tendenz

Der Freitag wird ein richtiger Traumtag: Die Sonne lacht vom blauen Himmel und die Temperaturen zeigen sich angenehm. Weiterhin heiter und mild bleibt es in der weiteren Woche.

Können wir helfen? Kontaktieren Sie uns!

Innsbruck Tourismus


Mo - Fr: 8:00 - 17:00 Uhr

Hotel- u. Gruppenreservierung


Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr

Tourismus Information


Mo - Fr: 9:00 - 15:00 Uhr

 > Herrscherglanz & Alltagsnot – am Schauplatz 1500

Herrscherglanz & Alltagsnot – am Schauplatz 1500

Per Pedes Stadtführungen
Frau Frenzel
Rennweg 1/ Hofburg, 6020  Innsbruck
+43 512 / 53 56
monika.frenzel@maximilian1.at
http://www.perpedes-tirol.at

Öffnungszeiten

Kaiser Maximilian I. sowie seine beiden Frauen, Maria v. Burgund und Bianca Maria Sforza, erzählen vom ausschweifenden Hofleben ihrer Zeit. Ein Waschweib und eine Badhure schildern die Schwierigkeiten des Alltags, die sie zu meistern hatten. Eine amüsante Zeitreise in das Jahr 1500, als Innsbruck Zentrum des Habsburger-Reiches war. Erleben Sie Geschichte hautnah und spannend! Alle Akteure tragen originalgetreue Kostüme, welche nach historischen Vorlagen gefertigt wurden. Kostümführung, Dauer: 60 Minuten, nur für Gruppen, Preis auf Anfage.

Kartenansicht
+
-
unlimited