Hauptmenü

Heute

Nachmittag
11°C
70% Sonne
2500m
Frostgrenze

Donnerstag

Donnerstag
16°C
50% Sonne
2700m
Frostgrenze

Freitag

Freitag
4°C
10% Sonne
1500m
Frostgrenze

Vorhersage

Das kleine Hoch, das gestern über Mitteleuropa entstanden ist, wird leider bereits morgen wieder aus den Wetterkarten verschwinden! Immerhin, für einen schönen Tag reicht's noch: Es wird heute den ganzen Tag lang heiter sein, in sämtlichen Höhen windschwach und zudem sehr mild:

Tendenz

Der Donnerstag wird föhnig und warm. Am Freitag bricht der Föhn dann zusammen. Dafür wird es feucht und kühl, und in den Tagen darauf erhalten die mittleren und hohen Gebirgslagen eine satte Neuschneeauflage.

Können wir helfen? Kontaktieren Sie uns!

Innsbruck Tourismus


Mo - Fr: 8:00 - 17:00 Uhr

Hotel- u. Gruppenreservierung


Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr

Tourismus Information


Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr

Heute

Nachmittag
11°C
70% Sonne
2500m
Frostgrenze

Donnerstag

Donnerstag
16°C
50% Sonne
2700m
Frostgrenze

Freitag

Freitag
4°C
10% Sonne
1500m
Frostgrenze

Vorhersage

Das kleine Hoch, das gestern über Mitteleuropa entstanden ist, wird leider bereits morgen wieder aus den Wetterkarten verschwinden! Immerhin, für einen schönen Tag reicht's noch: Es wird heute den ganzen Tag lang heiter sein, in sämtlichen Höhen windschwach und zudem sehr mild:

Tendenz

Der Donnerstag wird föhnig und warm. Am Freitag bricht der Föhn dann zusammen. Dafür wird es feucht und kühl, und in den Tagen darauf erhalten die mittleren und hohen Gebirgslagen eine satte Neuschneeauflage.

Können wir helfen? Kontaktieren Sie uns!

Innsbruck Tourismus


Mo - Fr: 8:00 - 17:00 Uhr

Hotel- u. Gruppenreservierung


Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr

Tourismus Information


Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr

Wanderungen

Wandern mit Familie, zu zweit oder solo, weit oder kurz, zum Gipfelkreuz oder entspannt ohne viel Steigung. Suchen Sie sich die passende Wanderung rund um Innsbruck aus. Die Filter oberhalb der Ergebnisliste helfen dabei: Wählen Sie Streckenlänge, Schwierigkeitsgrad, Gehzeit und einiges mehr. Die Ergebnisse darunter liefern maßgeschneiderte Wandertipps für Ihren Urlaub. 

Axamer Lizum Hochtennbodensteig
https://www.innsbruck.info/fileadmin/userdaten/contwise/poi-31102543-hochtennbodensteig.jpg
mittel
Schwierigkeit
Schwierigkeit
mittel
Höhenmeter bergauf
1023 Meter
Höhenmeter bergab
262 Meter
Höchster Punkt
2353 Meter
Streckenlänge
8.9 KM
Gehzeit Aufstieg
3H 30MIN
Ausgangspunkt
Axamer Lizum
Endpunkt
Hoadlhaus
Beste Jahreszeit
Juni
Juli
August
September
Wegbeschaffenheit
Bergwiesen, Schotterhänge, Bergsteige
 
Mit Einkehrmöglichkeit
 
Tiroler Bergwege-Gütesiegel
GPX DownloadRoute zum Startpunkt

Ausgangspunkt für die Wandertour ist die Talstation Birgitzköpfellift. Von hier fährt man mir dem Doppelsessellift bis zum Birgitzköpflhaus und geht weiter übers Halsl, Schneiderspitze, Widdersbergsattel und über Hochtennboden bis zum Hoadlhaus (ca. 400 Höhenmeter). Von dort fährt man mit der Hoadlbahn in die Axamer Lizum zurück – diese Wanderroute ist auch in umgekehrter Richtung möglich.


Heimat vieler Alpentiere wie zum Beispiel die felsenerprobten Gämsen oder weiter unten die besonders neugierigen Murmeltiere, die man entlang der Damenabfahrt antreffen kann.


Direkt beim Panoramarestaurant Hoadlhaus: 

„Wood ‘n Fun“ Holzkugelbahn -  Kegelspaß für die ganze Familie (die Lizum Kugeln gibt‘s im Sport 2000 Shop Axamer Lizum bei der Talstation Doppelsessellift Birgitzköpfl)  

 


Die Wanderung ist mit dem ​Prädikat: „Tiroler Bergweg mit Auszeichnung" ausgezeichnet.

 



In der Umgebung



Kartenansicht
Klicken und ziehen zum zoomen

Höhenprofil

Heute

Vormittag
4°C
80% Sonne
2000m
Frostgrenze

Donnerstag

Donnerstag
16°C
50% Sonne
2700m
Frostgrenze

Freitag

Freitag
4°C
10% Sonne
1500m
Frostgrenze

Vorhersage

Das kleine Hoch, das gestern über Mitteleuropa entstanden ist, wird leider bereits morgen wieder aus den Wetterkarten verschwinden! Immerhin, für einen schönen Tag reicht's noch: Es wird heute den ganzen Tag lang heiter sein, in sämtlichen Höhen windschwach und zudem sehr mild:

Tendenz

Der Donnerstag wird föhnig und warm. Am Freitag bricht der Föhn dann zusammen. Dafür wird es feucht und kühl, und in den Tagen darauf erhalten die mittleren und hohen Gebirgslagen eine satte Neuschneeauflage.

unlimited
Zenddesk Chat