Hauptmenü

Heute

Nachmittag
16°C
40% Sonne
2600m
Frostgrenze

Sonntag

Sonntag
16°C
30% Sonne
3100m
Frostgrenze

Montag

Montag
15°C
40% Sonne
2700m
Frostgrenze

Vorhersage

Ein Tief liegt momentan über der Biskaya. An seiner Vorderseite verstärkt sich die Zufuhr warmer Mittelmeerluft und so wird es nun föhnig.

Das bedeutet: Es ist aufgelockert und gibt für die Jahreszeit recht hohe Temperaturen.

Tendenz

Bis einschliesslich Dienstag ändert sich am föhnigen, aber mitunter recht wolkigen Wetter mit vereinzelten Schauern kaum etwas. Anschliessend wird das Wetter wieder besser.

Können wir helfen? Kontaktieren Sie uns!

Innsbruck Tourismus


Mo - Fr: 8:00 - 17:00 Uhr

Hotel- u. Gruppenreservierung


Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr

Tourismus Information


Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr

Heute

Nachmittag
16°C
40% Sonne
2600m
Frostgrenze

Sonntag

Sonntag
16°C
30% Sonne
3100m
Frostgrenze

Montag

Montag
15°C
40% Sonne
2700m
Frostgrenze

Vorhersage

Ein Tief liegt momentan über der Biskaya. An seiner Vorderseite verstärkt sich die Zufuhr warmer Mittelmeerluft und so wird es nun föhnig.

Das bedeutet: Es ist aufgelockert und gibt für die Jahreszeit recht hohe Temperaturen.

Tendenz

Bis einschliesslich Dienstag ändert sich am föhnigen, aber mitunter recht wolkigen Wetter mit vereinzelten Schauern kaum etwas. Anschliessend wird das Wetter wieder besser.

Können wir helfen? Kontaktieren Sie uns!

Innsbruck Tourismus


Mo - Fr: 8:00 - 17:00 Uhr

Hotel- u. Gruppenreservierung


Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr

Tourismus Information


Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr

Wanderungen

Wandern mit Familie, zu zweit oder solo, weit oder kurz, zum Gipfelkreuz oder entspannt ohne viel Steigung. Suchen Sie sich die passende Wanderung rund um Innsbruck aus. Die Filter oberhalb der Ergebnisliste helfen dabei: Wählen Sie Streckenlänge, Schwierigkeitsgrad, Gehzeit und einiges mehr. Die Ergebnisse darunter liefern maßgeschneiderte Wandertipps für Ihren Urlaub. 

Sellrainer Hüttenrunde: 2. Etappe
https://www.innsbruck.info/fileadmin/userdaten/contwise/poi-26504660-potsdamer-huette_62622016.jpg
mittel
Schwierigkeit
Schwierigkeit
mittel
Höhenmeter bergauf
1520 Meter
Höhenmeter bergab
1257 Meter
Höchster Punkt
2832 Meter
Streckenlänge
15.9 KM
Beste Jahreszeit
Sommer
Ort
Gries im Sellrain
 
Mit Einkehrmöglichkeit
 
GPX DownloadRoute zum Startpunkt

Am zweiten Tag der Bergsteigertour gehen Sie von der Potsdamer Hütte zum Westfalenhaus. 270 Höhenmeter trennen die beiden Stationen. Lassen Sie sich davon aber nicht täuschen: Insgesamt wandern Sie fast 1.500 Höhenmeter nach oben und legen einen Abstieg über 1.200 Höhenmeter zurück. Folgen Sie von der Potsdamer Hütte dem Weg Nummer 119. Er führt über die Schafalm zum roten Kogel auf 2.870 Metern. Es folgt der Abstieg ins Lüsenstal auf den Wegen 36 und 35 bis zum Ort Lüsens auf 1.300 Metern. Von dort führt der Dr.-Siemon-Weg zum Etappenziel Westfalenhaus. Gehzeit: 9 Stunden.


Variante 1: Über das Hochgrafljoch (2693 m) auf dem Weg Nr. 35 ins Lüsenstal und weiter wie oben.


Variante 2: Aufstieg zum Roten Kogel (2832 m), Abstieg zur unbewirtschafteten Aflinger Alm (1814 m) und weiter nach Praxmar. Einkehrmöglichkeit im Alpengasthof Praxmar. Tags darauf weiter zum Westfalenhaus.


ZustiegsmöglichkeitVon Praxmar oder Lüsens auf dem Sommerweg zum Westfalenhaus (Gehzeiten 03:00 h bzw. 02:00 h) 



In der Umgebung



Kartenansicht
Klicken und ziehen zum zoomen

Höhenprofil

Heute

Nachmittag
16°C
40% Sonne
2600m
Frostgrenze

Sonntag

Sonntag
16°C
30% Sonne
3100m
Frostgrenze

Montag

Montag
15°C
40% Sonne
2700m
Frostgrenze

Vorhersage

Ein Tief liegt momentan über der Biskaya. An seiner Vorderseite verstärkt sich die Zufuhr warmer Mittelmeerluft und so wird es nun föhnig.

Das bedeutet: Es ist aufgelockert und gibt für die Jahreszeit recht hohe Temperaturen.

Tendenz

Bis einschliesslich Dienstag ändert sich am föhnigen, aber mitunter recht wolkigen Wetter mit vereinzelten Schauern kaum etwas. Anschliessend wird das Wetter wieder besser.

unlimited
Zenddesk Chat