Hauptmenü

Heute

Nachmittag
-1°C
40% Sonne
500m
Frostgrenze

Sonntag

Sonntag
1°C
80% Sonne
900m
Frostgrenze

Montag

Montag
2°C
40% Sonne
1000m
Frostgrenze

Vorhersage

Ein Tief steuert Luft aus Osteuropa zu den Alpen. Diese Luft ist so feucht, dass es nur wenige Auflockerungen gibt, und wenn, dann am ehesten am Nachmittag, auf der anderen Seite ist sie aber nicht feucht genug, als dass es zu nennenswertem Niederschlag kommt.

Tendenz

Am Sonntag ist es freundlich! In der Zeit danach erreichen uns immer wieder Störungen. So bleibt es bei steigenden Temperaturen oft recht wolkig und es schneit hin und wieder.

Können wir helfen? Kontaktieren Sie uns!

Innsbruck Tourismus


Mo - Fr: 8:00 - 17:00 Uhr

Hotel- u. Gruppenreservierung


Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr

Tourismus Information


Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr

Heute

Nachmittag
-1°C
40% Sonne
500m
Frostgrenze

Sonntag

Sonntag
1°C
80% Sonne
900m
Frostgrenze

Montag

Montag
2°C
40% Sonne
1000m
Frostgrenze

Vorhersage

Ein Tief steuert Luft aus Osteuropa zu den Alpen. Diese Luft ist so feucht, dass es nur wenige Auflockerungen gibt, und wenn, dann am ehesten am Nachmittag, auf der anderen Seite ist sie aber nicht feucht genug, als dass es zu nennenswertem Niederschlag kommt.

Tendenz

Am Sonntag ist es freundlich! In der Zeit danach erreichen uns immer wieder Störungen. So bleibt es bei steigenden Temperaturen oft recht wolkig und es schneit hin und wieder.

Können wir helfen? Kontaktieren Sie uns!

Innsbruck Tourismus


Mo - Fr: 8:00 - 17:00 Uhr

Hotel- u. Gruppenreservierung


Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr

Tourismus Information


Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr

Wanderungen

Wandern mit Familie, zu zweit oder solo, weit oder kurz, zum Gipfelkreuz oder entspannt ohne viel Steigung. Suchen Sie sich die passende Wanderung rund um Innsbruck aus. Die Filter oberhalb der Ergebnisliste helfen dabei: Wählen Sie Streckenlänge, Schwierigkeitsgrad, Gehzeit und einiges mehr. Die Ergebnisse darunter liefern maßgeschneiderte Wandertipps für Ihren Urlaub. 

Sellrainer Hüttenrunde: 3. Etappe
https://www.innsbruck.info/fileadmin/userdaten/contwise/poi-26505199-westfalenhaus-sommer_7306669.jpg
schwer
Schwierigkeit
Schwierigkeit
schwer
Höhenmeter bergauf
770 Meter
Höhenmeter bergab
760 Meter
Höchster Punkt
3008 Meter
Streckenlänge
6.9 KM
 
Mit Einkehrmöglichkeit
 
Tiroler Bergwege-Gütesiegel
GPX DownloadRoute zum Startpunkt

Folgen Sie dem Weg Nr. 143 vom Westfalenhaus zur Zischgenscharte auf 2.900 Metern. Hier lohnt sich ein Abstecher zur Schöntalspitze auf 3.000 Metern. Sie ist der höchste Punkt der gesamten Tour. Anschließend geht es am Zischgenferner vorbei ins Gleirschtal und zur Pforzheimer Hütte auf 2.300 Metern.

Auf dieser schwierigen Etappe geht es 780 Höhenmeter nach oben und 745 nach unten.

Die Gehzeit beträgt mindestens 5 Stunden.


Zustiegsmöglichkeit: Von St. Sigmund über die Gleirschalm zur Pforzheimer Hütte (Gehzeit: 02:30 h)



In der Umgebung



Kartenansicht
Klicken und ziehen zum zoomen

Höhenprofil

Heute

Vormittag
-6°C
10% Sonne
0m
Frostgrenze

Sonntag

Sonntag
1°C
80% Sonne
900m
Frostgrenze

Montag

Montag
2°C
40% Sonne
1000m
Frostgrenze

Vorhersage

Ein Tief steuert Luft aus Osteuropa zu den Alpen. Diese Luft ist so feucht, dass es nur wenige Auflockerungen gibt, und wenn, dann am ehesten am Nachmittag, auf der anderen Seite ist sie aber nicht feucht genug, als dass es zu nennenswertem Niederschlag kommt.

Tendenz

Am Sonntag ist es freundlich! In der Zeit danach erreichen uns immer wieder Störungen. So bleibt es bei steigenden Temperaturen oft recht wolkig und es schneit hin und wieder.

unlimited
Zenddesk Chat