Hauptmenü

Heute

Nachmittag
16°C
40% Sonne
2600m
Frostgrenze

Sonntag

Sonntag
16°C
30% Sonne
3100m
Frostgrenze

Montag

Montag
15°C
40% Sonne
2700m
Frostgrenze

Vorhersage

Ein Tief liegt momentan über der Biskaya. An seiner Vorderseite verstärkt sich die Zufuhr warmer Mittelmeerluft und so wird es nun föhnig.

Das bedeutet: Es ist aufgelockert und gibt für die Jahreszeit recht hohe Temperaturen.

Tendenz

Bis einschliesslich Dienstag ändert sich am föhnigen, aber mitunter recht wolkigen Wetter mit vereinzelten Schauern kaum etwas. Anschliessend wird das Wetter wieder besser.

Können wir helfen? Kontaktieren Sie uns!

Innsbruck Tourismus


Mo - Fr: 8:00 - 17:00 Uhr

Hotel- u. Gruppenreservierung


Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr

Tourismus Information


Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr

Heute

Nachmittag
16°C
40% Sonne
2600m
Frostgrenze

Sonntag

Sonntag
16°C
30% Sonne
3100m
Frostgrenze

Montag

Montag
15°C
40% Sonne
2700m
Frostgrenze

Vorhersage

Ein Tief liegt momentan über der Biskaya. An seiner Vorderseite verstärkt sich die Zufuhr warmer Mittelmeerluft und so wird es nun föhnig.

Das bedeutet: Es ist aufgelockert und gibt für die Jahreszeit recht hohe Temperaturen.

Tendenz

Bis einschliesslich Dienstag ändert sich am föhnigen, aber mitunter recht wolkigen Wetter mit vereinzelten Schauern kaum etwas. Anschliessend wird das Wetter wieder besser.

Können wir helfen? Kontaktieren Sie uns!

Innsbruck Tourismus


Mo - Fr: 8:00 - 17:00 Uhr

Hotel- u. Gruppenreservierung


Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr

Tourismus Information


Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr

Wanderungen

Wandern mit Familie, zu zweit oder solo, weit oder kurz, zum Gipfelkreuz oder entspannt ohne viel Steigung. Suchen Sie sich die passende Wanderung rund um Innsbruck aus. Die Filter oberhalb der Ergebnisliste helfen dabei: Wählen Sie Streckenlänge, Schwierigkeitsgrad, Gehzeit und einiges mehr. Die Ergebnisse darunter liefern maßgeschneiderte Wandertipps für Ihren Urlaub. 

Sellrainer Hüttenrunde: 4. Etappe
https://www.innsbruck.info/fileadmin/userdaten/contwise/poi-26505289-pforzheimer-huette-mit-zischgeles_98264386.jpg
mittel
Schwierigkeit
Schwierigkeit
mittel
Höhenmeter bergauf
460 Meter
Höhenmeter bergab
750 Meter
Höchster Punkt
2751 Meter
Streckenlänge
5.8 KM
Beste Jahreszeit
Sommer
Ort
Gries im Sellrain
 
Mit Einkehrmöglichkeit
 
GPX DownloadRoute zum Startpunkt

Die Wanderung verläuft über den Weg Nr. 145 zum Gleirschjöchl. Über das Schneeloch geht es weiter ins Zwieselbachtal und zur Schweinfurter Hütte auf über 2.000 Metern.

Die Etappe beinhaltet Aufstiege von 440 und Abstiege von 715 Höhenmetern. Gehtzeit: 4 Stunden.


ZustiegsmöglichkeitVon Umhausen-Niederthai im Ötztal durchs Horlachtal zur Schweinfurter Hütte (Gehzeit 02:00)



In der Umgebung



Kartenansicht
Klicken und ziehen zum zoomen

Höhenprofil

Heute

Nachmittag
16°C
40% Sonne
2600m
Frostgrenze

Sonntag

Sonntag
16°C
30% Sonne
3100m
Frostgrenze

Montag

Montag
15°C
40% Sonne
2700m
Frostgrenze

Vorhersage

Ein Tief liegt momentan über der Biskaya. An seiner Vorderseite verstärkt sich die Zufuhr warmer Mittelmeerluft und so wird es nun föhnig.

Das bedeutet: Es ist aufgelockert und gibt für die Jahreszeit recht hohe Temperaturen.

Tendenz

Bis einschliesslich Dienstag ändert sich am föhnigen, aber mitunter recht wolkigen Wetter mit vereinzelten Schauern kaum etwas. Anschliessend wird das Wetter wieder besser.

unlimited
Zenddesk Chat