Rodelbahn Birgitzer Alm - Adelshof - Birgitz

mittel mittel
6.3 km 6.3 km
800 m 800 m
2 h 2 h
Ort: Birgitz

Birgitz auf einen Blick

Tourismus Information Axams

Georg-Bucher-Straße 1, 6094 Axams
Montag - Freitag 08:30 - 12:30 Uhr
Montag - Freitag 13:30 - 16:30 Uhr
Samstag 08:30 - 11:30 Uhr

Beschaulicher Ort mit langer Siedlungsgeschichte

Alte Bauernhäuser, blumengeschmückt inmitten grüner Wiesen: So präsentiert sich Birgitz. Das Dorfleben findet hier großteils am einladenden Dorfplatz statt. Der zentrale Mittelpunkt dabei ist der Musikpavillon für Feste und Blasmusikkonzerte. Ganz in der Nähe und bei Familien hoch im Kurs: der kleine Minigolfplatz. Dank Birgitz' idealer Lage stehen auch diverse Wander und Bike Touren zur Auswahl.

Das winterliche Birgitz

Im Winter punktet die Gemeinde mit ihrer Nähe zu den Skigebieten Axamer Lizum und Muttereralm. Beide Skidestinationen sind mit den Gratis Bussen schnell erreichbar. Einen kleinen Anfängerlift gibt es aber auch direkt am Dorfrand. Absoluter Winter Hotspot ist allerdings die Naturrodelbahn von der Birgitzer Alm bis ins Tal. Bei bester Schneelage misst sie insgesamt fast zehn Kilometer und ist so die längste Naturrodelstrecke der Region und unbestrittener Geheimtipp bei allen Rodelfans.

Das Rätermuseum und die Hohe Birga

"Auf den Spuren der Räter“, lautet die Devise bei den beliebten und familiengerechten Besichtigungstouren zur „Hohen Birga“. Die Räter – ein vorchristliches Volk, das in den Alpen siedelte – bewohnte auch die Umgebung von Birgitz. Ein bewaldeter Hügel nördlich des Dorfes beherbergt den eindrucksvollen Beweis: Die archäologische Freiluftausgrabungsstätte Hohe Birga. Die Ausgrabungen lassen die größte geschlossene Rätersiedlung Tirols, im unmittelbaren Umkreis von Innsbruck, hautnah erleben. Ein Besuch im Rätermuseum am Dorfplatz gewährt weitere spannende Einblicke.

Innsbruck Card

Gratis ins Museum, kostenlos mit den Öffis durch die Stadt und den Bergbahnen auf die schönsten Gipfel.

Welcome Card

Inkludierte Zusatzleistungen zur Übernachtung mit Welcome Card und Welcome Card plus. Upgrade möglich mit Attraktionen in ganz Tirol dank Welcome Card unlimited.

Geführtes Aktivprogramm

Kostenlos und kerngesund

Der Winter in der Region Innsbruck ist so vielfältig wie seine Gäste: Ob genussvoll-gemütlich oder sportlich-herausfordernd, hier findet jeder Anfänger seinen Schnupperkurs und jeder Profi seine Challenge – und ganz nebenbei noch einen atemberaubenden Panoramablick. Ab 2 Nächten erleben Sie mit der kostenlosen Gästekarte Welcome Card das umfangreiche Aktivprogramm mit traumhaften Touren in Begleitung von ausgebildeten Guides.

Der Sommer in Birgitz

Besonderes Highlight: Die wunderschön gelegene Birgitzer Alm mit einzigartigem Panoramablick. Diese ist sogar fußläufig direkt vom Ort aus erreichbar. Von hier ist es dann nur noch ein Katzensprung zur imposanten Gipfelwelt der Kalkkögel in der Axamer Lizum. Wer die Gegend lieber mit dem Rad erkundet und gerne biken geht, findet zahlreiche Tourentipps, sowie Trails im Bikepark Innsbruck auf der nah gelegenen Muttereralm.

Birgitz

Routenplaner

Nach
Das heutige Wetter in
Vormittag
Birgitz
Sonne: 20%
0°C
Heute sollte man sich nicht gar zu grosse Hoffnungen auf Sonnenschein machen: Zwar wird sich die Sonne zwischen dichten Wolken hin und wieder kurz zeigen, länger behaupten kann sie sich aber nicht. Mitunter kommt es sogar zu Schauern.
Zur Panorama Cam
Mittwoch
8°C
Mittwoch
Donnerstag
7°C
Donnerstag
unlimited
Wetter für Vormittag
Vormittag
Innsbruck
Sonne: 20%
1°C
Nachmittag
Wetter für Nachmittag
Nachmittag
Innsbruck
Sonne: 30%
8°C
Wetter für Mittwoch
Mittwoch
Innsbruck
Sonne: 10%
9°C
Donnerstag
Wetter für Donnerstag
Donnerstag
Innsbruck
Sonne: 50%
8°C
Vormittag
Können wir helfen? Kontaktieren sie uns!
Innsbruck Tourismus
Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr
Innsbruck Incoming
Mo - Do: 9:00 - 17:00 Uhr
Fr: 9:00 - 14:30 Uhr
Tourismus Information, Ticket Service
Mo - Fr: 9:00 - 18:00 Uhr
So: 9:00 - 15:00 Uhr
Zenddesk Chat