Hauptmenü

Heute

Nachmittag
22°C
50% Sonne
3500mm
Frostgrenze

Mittwoch

Mittwoch
25°C
80% Sonne
3500mm
Frostgrenze

Donnerstag

Donnerstag
22°C
50% Sonne
3400mm
Frostgrenze

Vorhersage

Die Kaltfront liegt über unserem Gebiet und zieht nur langsam weiter. Sie wird uns daher fast den ganzen Tag beschäftigen. Am aktivsten ist sie dabei in der Zeit zwischen dem Morgen und dem frühen Nachmittag mit häufigen Schauern, teils auch noch mit Gewittern.

Tendenz

Mit der Unbeständigkeit ist es am Mittwoch vorbei: Ein kleines Hoch sorgt für Sonnenfenster und Erwärmung. Doch das Hoch ist leider nur kurzlebig: Die nächste Kaltfront erreicht uns schon am Donnerstag.

Können wir helfen? Kontaktieren Sie uns!

Innsbruck Tourismus


Mo - Fr: 8:00 - 17:00 Uhr

Hotel- u. Gruppenreservierung


Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr

Tourismus Information


Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr

Heute

Nachmittag
22°C
50% Sonne
3500mm
Frostgrenze

Mittwoch

Mittwoch
25°C
80% Sonne
3500mm
Frostgrenze

Donnerstag

Donnerstag
22°C
50% Sonne
3400mm
Frostgrenze

Vorhersage

Die Kaltfront liegt über unserem Gebiet und zieht nur langsam weiter. Sie wird uns daher fast den ganzen Tag beschäftigen. Am aktivsten ist sie dabei in der Zeit zwischen dem Morgen und dem frühen Nachmittag mit häufigen Schauern, teils auch noch mit Gewittern.

Tendenz

Mit der Unbeständigkeit ist es am Mittwoch vorbei: Ein kleines Hoch sorgt für Sonnenfenster und Erwärmung. Doch das Hoch ist leider nur kurzlebig: Die nächste Kaltfront erreicht uns schon am Donnerstag.

Können wir helfen? Kontaktieren Sie uns!

Innsbruck Tourismus


Mo - Fr: 8:00 - 17:00 Uhr

Hotel- u. Gruppenreservierung


Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr

Tourismus Information


Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr

In der Natur im Sommer

Sommer in der Region Innsbruck: So fühlt sich Freiheit an

Wie sieht ein perfekter Tag im Sommer aus? Die einen zieht es hinauf in die Berge, die anderen hinein in den Wald und wiederum andere direkt ans Wasser. Gut, dass die Region Innsbruck in Sachen Vielfalt ein richtiges „Natur-Talent“ ist! Von sanften Aktivitäten bis hin zu entspannten Ausflügen zeigt sich das Angebot so farbenprächtig wie die Wiesenblumen vor den vielen urigen Almen und Hütten. Bei einem großen Schluck vom kristallklaren Tiroler Trinkwasser kann man schon mal über die verschiedensten Pflanzen und Kräuter stolpern oder die Tiere in ihrer natürlichen Umwelt beobachten. Erleben Sie Ihren Sommerurlaub im blühenden Garten der Region Innsbruck!

Mit der Bergbahn nach oben

Gestärkt verlassen Sie nun den Talboden und steigen inmitten der Stadt in die Bergbahn ein, die Sie auf über 2.000 Meter Seehöhe entführt. Vollkommen ohne Anstrengung oder sportlichen Ehrgeiz tun sich unendliche Weitblicke und atemberaubende Bergkulissen der Nordkette auf. Vorhin noch in der Stadt, können Sie bereits wenige Minuten später aus luftigen Höhen und im gemütlichen Liegestuhl sitzend über die Stadtdächer blicken. Wer auch ans feste Schuhwerk gedacht hat, kann von hier aus eine kleine Wanderung in die Natur unternehmen und sich nachher mit einer deftigen Brettljause oder duftendem Kaffee und Kuchen belohnen. Die Nordkette beheimatet auch einen der höchstgelegensten Zoos Europas, den Alpenzoo Innsbruck. Schauen Sie bei dieser Gelegenheit doch mal in seiner artenreichen Wildtier- und Pflanzenwelt vorbei! 

Nordkettenbahnen Innsbruck

Zwei Vorschläge für Tierliebhaber

Nach einer weiteren Panorama-Fahrt steigen Sie direkt bei der Station des Alpenzoos aus und finden sich neben Steinbock, Luchs und Auerhuhn wieder. Ein Ausflug in den Alpenzoo Innsbruck bringt nicht nur die Augen der Kinder zum Staunen, sondern ist allenfalls einen Besuch wert. Und ganz nebenbei kann nicht nur das hochgelegene Tierreich, sondern auch die besondere Aussicht bewundert werden. 

Und wer unsere Schwäche für haarige Lamas teilt, begibt sich auf eine Lamawanderung – umgeben von einem einzigartigen Panorama und liebenswürdigen Lama-Lauten. 

Für Kräuterfeen

... und all jene, die es noch werden wollen.

Als Nächstes begeben Sie sich auf den Weg der heilsamen und schmackhaften Wiesenkräuter: Pflanzen von Brennnessel bis Bergveilchen wachsen meist unbemerkt in der alpinen Umgebung. Lernen Sie die Natur mit einer Kräuterpädagogin bei den Alpenkräutertagen am Mieminger Plateau besser kennen und verarbeiteten Sie die gefundenen Schätze zu köstlichen Kräutergerichten.

Oder entdecken Sie die einzigartige Flora und Fauna in der Axamer Lizum und schließen sich einer spannenden Naturführung an. Von Experten begleitet, lernen Sie die Blumen der Almwiesen kennen – von heilkräftig bis giftig oder einfach nur schön –, erfahren Wissenswertes über Schmetterlinge, Grashüpfer und Co oder wählen aus anderen Themenschwerpunkten. Und das Beste daran: In der kostenlosen Gästekarte Welcome Card sind die Naturführungen inkludiert!

Wandern leicht gemacht

Wanderurlaub in der Region Innsbruck geht auch anders: Begeben Sie sich durch Wald und Wiese auf gut beschriftete und leichte Routen – entweder allein oder in Begleitung. Anstrengende Touren waren gestern, denn schließlich geht es um Genuss. Ganz nach dem Motto „Der Weg ist das Ziel“ stoßen Sie immer wieder auf idyllisch gelegene Bänke zum Innehalten und Ausruhen. Denn wer die würzige Bergluft einsaugen möchte, soll immer wieder einen Zwischenstopp einlegen und die Natur in vollen Zügen genießen. 
Haben Sie die Faszination eines Gletschers schon mal hautnah erlebt? Falls nicht, bietet sich hier die beste Gelegenheit: Im ursprünglichen Lüsenstal – einem kleinen Seitental des Sellrains – begeben Sie sich auf einen 2,2 Kilometer langen Gletscherlehrpfad und erfahren an 19 Tafeln interessante Fakten rund um den Gletscher. Die Route verläuft auf einem breiten Forstweg und größtenteils flach mit minimalem Anstieg. Das Lüsenstal zeichnet sich neben seiner Gletscherlandschaft auch durch seine sanften Almwiesen, aromatischen Bergwälder und hohen Gipfel aus. 

Hier finden Sie eine kleine Auswahl unserer leichten Wanderungen

Mooswiesen in Mieming

Lebensquell Wasser

Um den neuen Tag sogleich mit frischer Energie zu begrüßen, starten Sie Ihren Ausflug an einem der vielen kraftspendenden Wasserplätze. Denn: Die Wirkung des Wassers ist beruhigend und belebend zugleich. Und sowohl äußerlich als auch innerlich wohltuend zeigen sich die Meditation am Flussufer, die Regeneration am Natursee, die Kneipprunde im Gebirgsbach oder der Durststiller am Trinkwasser-Brunnen.
 

Mit der Straßenbahn durch den Wald

In wenigen Minuten von der Stadt in die grüne Natur – und das am besten mit einer romantischen Fahrt in der geschichtsträchtigen „Waldstraßenbahn“: Steigen Sie in die 120 Jahre alte Lokalbahn und lassen sich von den einzelnen Stationen, die einer Schatzkarte gleichen, verzaubern. Genießen Sie während der Fahrt die wunderbare Aussicht und legen Sie einen Zwischenstopp ein, wo es Ihnen am besten gefällt. Von der bekannten Station Bergisel passieren Sie den Bretterkeller, den Tummelplatz und Schönruh. Wie wäre es mit einem Abstecher in das Waldmoorgebiet Tantegert? Auf einem Rundwanderweg spazieren Sie durch vielfältige Flora und Fauna und ein Steg mit einer kleinen Aussichtsplattform verschafft einen wunderschönen Ausblick. Verschiedene Spielplätze und die barrierefreie Begehbarkeit gestalten den Naturpfad zum idealen Ausflugsziel. Danach setzen Sie Ihre Fahrt nach Aldrans und zum Mühlsee fort, weiter geht’s nach Lans-Sistrans über den Lanser See bis zum Bahnhof nach Igls. 
 

Über den Wolken

… muss der Sommer wohl grenzenlos sein! Sie möchten an Ihrem perfekten Sommertag unbedingt noch etwas Verrücktes machen? Nichts leichter als das: Ideal für Wagemutige präsentieren sich der Tandemflug, das Paragleiten, der Segelflug oder der Hubschrauberflug. Diese luftigen Erlebnisse lassen Sie noch lange an Ihren Urlaub zurückdenken. 
 

Versuchen Sie es doch mal mit Golf!

Die Golftasche hat schon lange Einzug bei Jung und Alt gefunden und hat längst nichts mehr mit reinem Elitesport zu tun. Vollkommen zurecht, wie wir in der Region Innsbruck finden: Denn ist es nicht herrlich, bei strahlendem Wetter und auf grasgrünem Boden das nächste Loch anzuvisieren? Ob Sie sich zu den Entdeckern zählen, die bei einem Anfängerkurs etwas Neues versuchen wollen, oder zu den Fortgeschrittenen, die ihren Lieblingssport in eine Naturkulisse der besonderen Art verlegen möchten: Spielspaß garantiert!
 

unlimited
Zenddesk Chat