Hauptmenü

Heute

Nachmittag
17°C
60% Sonne
3300mm
Frostgrenze

Samstag

Samstag
17°C
50% Sonne
3300mm
Frostgrenze

Sonntag

Sonntag
20°C
50% Sonne
3600mm
Frostgrenze

Vorhersage

Ein intensives Tief liegt derzeit über der Biskaya. An seiner Vorderseite verstärkt sich die Zufuhr von warmer Mittelmeerluft und so ist es nun ausgesprochen föhnig.

Das bedeutet: Es ist aufgelockert bewölkt, trocken und es gibt für die Jahreszeit recht hohe Temperaturen.

Tendenz

Bis einschliesslich Mittwoch ändert sich am föhnigen, aber mitunter recht wolkigen Wetter mit vereinzelten Schauern kaum etwas.

Können wir helfen? Kontaktieren Sie uns!

Innsbruck Tourismus


Mo - Fr: 8:00 - 17:00 Uhr

Hotel- u. Gruppenreservierung


Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr

Tourismus Information


Mo - Sa: 9:00 - 18:00 Uhr
Sonn- + Feiertag: 10:00 - 16:30 Uhr

Heute

Nachmittag
17°C
60% Sonne
3300mm
Frostgrenze

Samstag

Samstag
17°C
50% Sonne
3300mm
Frostgrenze

Sonntag

Sonntag
20°C
50% Sonne
3600mm
Frostgrenze

Vorhersage

Ein intensives Tief liegt derzeit über der Biskaya. An seiner Vorderseite verstärkt sich die Zufuhr von warmer Mittelmeerluft und so ist es nun ausgesprochen föhnig.

Das bedeutet: Es ist aufgelockert bewölkt, trocken und es gibt für die Jahreszeit recht hohe Temperaturen.

Tendenz

Bis einschliesslich Mittwoch ändert sich am föhnigen, aber mitunter recht wolkigen Wetter mit vereinzelten Schauern kaum etwas.

Können wir helfen? Kontaktieren Sie uns!

Innsbruck Tourismus


Mo - Fr: 8:00 - 17:00 Uhr

Hotel- u. Gruppenreservierung


Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr

Tourismus Information


Mo - Sa: 9:00 - 18:00 Uhr
Sonn- + Feiertag: 10:00 - 16:30 Uhr

Bike and Hike

Bike & Hike bezeichnet die Kombination von Mountainbiken und Wandern. In die Berge geht es für die Sportler und Erholungssuchenden dabei schnell und umweltfreundlich mit dem Bike, weiter in die steileren Berge dann zu Fuß. Viele Almen und Hütten bieten sich hier als lohnende Zwischenziele an. Mit dem Bike verkürzt man den oft langen Weg aus dem Tal auf einer Forststraße oder einem Bewirtschaftungsweg. Ist man dann im alpinen oder hochalpinen Raum – meist bei einer Alm oder Hütte - angelangt, geht es oft nur zu Fuß weiter und Wanderwege und Wandersteige führen in malerische Hochtäler oder auf aussichtsreiche Berggipfel. Der Rückweg wird ab dem Fahrradabstellplatz dann nochmals erleichtert.

Tipp: Viele Almen und Hütten bieten Fahrrad-Abstellplätze, ansonsten das Rad an geeigneter Stelle abstellen und abschließen. Bitte die Almwirtschaft und den Forstbetrieb dabei berücksichtigen und nicht behindern. Im Zweifelsfalle den Hüttenwirt oder andere Bergnutzer um Rat fragen.

Mehr erfahren
unlimited